Ausbildungsmethoden in der Jugendfeuerwehr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

    • Tests in der JF?????

      Was haltet ihr von Tests in der JF??? Also es ist zwar gut das wissenn von uns Jungen zu überprüfen, aber Tests sind doch ein bisschen übertrieben, oder?

      @ Admins: ---> Bitte Umfrage <---
    • 1. Es handelt sich um gewöhnliche Tests, wo man die richtige Lösung ankreutzen muss.
      2. Njain, so halb, also es werden zwar die Noten drunter geschrieben, aber die werden nicht rihtig bewertet: Nur dem LB- Führer gezeigt.
      3. Auf Wie? Kann ich nicht antworten.
      4. Bei uns gibt es die aber.

      Achso, ich habe ja den Grund für den Test vergessen: Die letzte Übung war vollkommen Schlecht.

      Mal ne kleine Probe:
      Aus was besteht eie Gruppe?

      a) aus Mannschaft und Gerät b) aus drei Feuerwehrfahrzeugen oder c) aus fünf Leuten

      Wie rollt der Schlauchtrupp die Schlauche von Angriffstrupp und Wassertrupp aus?

      a) Vom Brandobjekt zum Verteiler b) Vom Verteiler zum Brandobjekt oder c) Wie er will

      .
      .
      .
    • Hi!

      Also bei uns in der JF wurden auch eine zeitlang solche Tests gemacht weil viele nicht aufgepasst haben oder irgend einen mist verzapft hatten.
      Die wurden ganz normal bewertet und den Wehrführer gezeigt.
      MFG
      FireFlo112
    • Original von FireFlo112
      Hi!

      Also bei uns in der JF wurden auch eine zeitlang solche Tests gemacht weil viele nicht aufgepasst haben oder irgend einen mist verzapft hatten.
      Die wurden ganz normal bewertet und den Wehrführer gezeigt.

      Wenn der Jugendwart unbedingt ein schlechtes Zeugnis seiner Arbeit braucht, Bitte!
      "Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen,.... er hat geweint."
      Karl-Heinz Rummenigge am Abend des 8. April 2009 in Barcelona
    • also bei uns werdeen die meistens in der winterzeit geschrieben. Sie dienen dazu um zuüberprüfen wie gut wir bei derFahrzeugkunde in der Woche davor aufgepasst haben. Ausserdem zeigt sich unseren betreuern ob sie uns was beigebracht haben.
      Es gibt 2 Dinge die Unendlich sind, das Universum und die Dummheit der Menschen, wobei beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

      Albert Einstein
    • Wir haben einmal so ein Test gemacht, da gings aber nicht um irgendwelche Bezeichnungen sondern um Verhaltensweisen, das war ein riesen Flop der Test. Es blieb daraus folgend auch einmalig, dieser Schwachsinn.

      EDIT: Und unser ''Fachwissen'' testen wir bei der FWDV 4 bzw bei Wissensrallys wie dem Ernst-August Pokal in Hamburg, dort waren wir letztes Jahr als Gastmannschaft.

      The post was edited 1 time, last by Timbo ().

    • also in bayern gibts (zumindest bei uns) einmal jährlich einen wissenstest, wofür man ein abzeichen für die uniform bekommt.
      Beim ersten Bestehen bronze, dann silber, gold und gold mit urkunde.
      bei bronze löst du eine Art Kreuzworträtsel, bei Silber das rätsel und eine Frage bei gold rätsel + 2 fragen, bei urkunde rätsel + 3 fragen.

      EDIT: Ehrlich gesagt find ich den Test sehr einfach, kenn keinen der den net bestanden hat. die fragen sind sehr leicht, wenn man etwas nicht weiß kann man bei seinem nachbarn "spicken" wenn man doch mal was falsch hat, drücken die Prüfer meist ein auge zu.

      The post was edited 1 time, last by LF 8 ().

    • Also ich halte Tests für sinnnvoll. In Passendorf hatten wir dass mal eine Zeit lange und der leistungsstand steigerte sich schnell, anch Absetzen sanke er auch schnell wieder.
    • Selbst die zwei bei uns in der Feuerwehr behinderten (geistig) Kameraden besteh den Wissenstest. Die zwei sind mir sowieso ein rätsel, jedes mal wenn die Sirene geht sind die zwei als erster am Gerätehaus und schauen uns zu und machen die Tore nach der ausfahrt zu und warten dann bis wir wieder da sind.
    • Klasse,....

      Test schrieb ich in der Shcule, hätt ich damals in der JF nicht auch noch gebraucht.

      Spiel ohen grenzen, Oritierungswander, Leistungsspange, etc etc.

      Das reicht doch um wissen zu testen....

      Außerdme wird dort dann keiner bloß gestellt!
      Moderation || Benutzerbetreuung BOS


      http://daime.myminicity.com/
    • tests in der JDF schreiben? so'n Schwachsinn! man wird schon was lernen, in den 6 Jahren der JF, und man kann als neuer nich so viel wissen wie einer der schon 6 Jahre dabei ist, da müsste man für jeden Jahrgang unterschiedlich schwere Tests machen... Also ich halte da nich viel von, und schon garnicht wenn das an den Wehrführer weitergegeben wird....
      back to the future...

    • Also wir haben 3 Gruppen
      1: Alle neuen und die JF-ler von 10-12 Jahren Jugendflamme 1
      2: Alle von 12-14 Jahren Jugendflamme 2
      3: Alle von 14-16 Jahren Jugendflamme 3 und Leistungsspanne

      The post was edited 1 time, last by Jugendflamme ().

    • Unser Wart gibt uns hin und wieder nach unseren Übungsabenden eine Din A4 Seite, auf der ein paar äußerst einfache Fragen stehen.

      Wer zuviel falsch hat, zahlt ne Runde, so hat das auch einen Sinn^^


      Schaden kann es allgemein nicht, und solange das ganze auch in einem lockeren ramen gehalten wird. Hab ich nichts gegen solche tests.
      Gruß Sunshine
    • Original von Jugendflamme
      Also wir haben 3 Gruppen
      1: Alle neuen und die JF-ler von 10-12 Jahren Jugendflamme 1
      2: Alle von 12-14 Jahren Jugendflamme 2
      3: Alle von 14-16 Jahren Jugendflamme 3 und Leistungsspanne


      ich glaube du verwechselst da was....von 14-16 jahrn leistungsspange? is die net von 15-17 Jahren(dieses jahr sind jahrgänge 1988-1990; deutschlandweit)

      außerdem: die jugendflamme stufe 3 gibts erst ab 18 mit vorraussetzung stufe 2 und leistungsspange....;)