Alarmierung über Sirene

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hat schonmal einer von euch an den eigentlichen Zweck der Sirenen gedacht nämlich Warnung der Bevölkerung? Genau deshalb stehen noch die meisten obwohl das mittlerweile ziemlich in Vergessenheit geraten ist.
      "Unter Intuition versteht man die Fähigkeit gewisser Leute, eine Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen."
      Friedrich Dürrenmatt

      Das ist meine private Meinung. Ich vertrete hier nicht die Meinung der Feuerwehr Geislingen.
    • Original von Funkieman
      Hat schonmal einer von euch an den eigentlichen Zweck der Sirenen gedacht nämlich Warnung der Bevölkerung? Genau deshalb stehen noch die meisten obwohl das mittlerweile ziemlich in Vergessenheit geraten ist.


      Die Frage war ja auch, warum bei Feuerwehren mit FME die Sirene noch einmal nachgedrückt wird.
      "Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen,.... er hat geweint."
      Karl-Heinz Rummenigge am Abend des 8. April 2009 in Barcelona
    • Also bei uns ist es Standard, dass meistens Siren+FME alarmiert wird.
      Bei Ölspuren, TH_klein etc. wird bei uns nur über FME alarmiert.
      Auch wenn nur unser TLF überörtlich gebraucht wird, wird die kleine Schleife gezogen.
      Bei allem anderen, ab Zimmerbrand, VU-PKL und Feuer_MiG wird bei uns über beides alarmiert.
      Bei uns haben nur 12Kameraden einen FME, somit sind 34 ohne FME ausgestattet...
    • Original von Vereister
      Also bei uns ist es Standard, dass meistens Siren+FME alarmiert wird.
      Bei Ölspuren, TH_klein etc. wird bei uns nur über FME alarmiert.
      Auch wenn nur unser TLF überörtlich gebraucht wird, wird die kleine Schleife gezogen.
      Bei allem anderen, ab Zimmerbrand, VU-PKL und Feuer_MiG wird bei uns über beides alarmiert.
      Bei uns haben nur 12Kameraden einen FME, somit sind 34 ohne FME ausgestattet...


      Oh, das ist aber total wenig!!!
      Sind die restlichen 34 nur "karteileichen" oder nehmen die alle regelmäßig an Einsätzen bzw ausbildung teil?
    • Ich sags mal so, der Rest existiert größtenteils auf dem Papier.
      Jedoch werden wir bei Sirenalarm am WE auch gut mal an die 20Leute, also relativ "viele" für unsere Umstände und im Vergleich mit unter der Woche, wo man glück haben muss, im ersten Abmarsch eine Gruppe stellen zu können...
    • Wenn die Melder nicht gehen weis ich auch nicht, dass was ist. Von der Seite. Und wenn die Leitstelle keine Melder auslösen kann wirds mit der Sirene auch nichts.


      Falsch, aus technischen problemen, wenn ein ganzer kreis seine dme alarmieren will über 2m, kann man bei uns auch noch die Sirenen über 4m auslösen und das hat einigen leuten den arsch gerettet...
    • Bei uns im LK ist das unterschiedlich es gibt Feuerwehren da wird die Sirene nur ausgelöst wenn es was richtig dickes ist und es gibt Feuerwehren zu denen meine Feuerwehr gehört da wird nur mit Sirene alarmiert.
    • Original von ChesterNimitz
      Bei uns im LK ist das unterschiedlich es gibt Feuerwehren da wird die Sirene nur ausgelöst wenn es was richtig dickes ist und es gibt Feuerwehren zu denen meine Feuerwehr gehört da wird nur mit Sirene alarmiert.


      So ist es bei uns auch. Wenn kleinere Sachen sind, sprich Ölspur,Kleinbrand dann gibts lediglich die kleine Schleife für die Melder. (wenn vorhanden)
      Bei VU, Großbrand etc. werden Melder, sowie Sirenen ausgelöst (bei denen, welche auch Sirenen haben).
      Star Trek Online: =A= Admiral Jeff Riker, stv. Stabschef des Starfleet Tactical Science Department, Kommandierender Offizier - U.S.S. Infinity - NCC - 76383 =A=
    • In meiner Wehr (wo ich bin) Werden alle per Pieper alamiert, weil sich Tausende Menschen darüber beschwert haben, wenn Samstags und bei jedem Kleingramm die Sirene losging. Selbst nacht kam es selten aber wenigstens ein mal im jahr dazu.
    • Original von BF Osnabrück
      In meiner Wehr (wo ich bin) Werden alle per Pieper alamiert, weil sich Tausende Menschen darüber beschwert haben, wenn Samstags und bei jedem Kleingramm die Sirene losging. Selbst nacht kam es selten aber wenigstens ein mal im jahr dazu.


      Genau so hat des unser allseits verehrter ehemaliger Bürgermeister gesehen und den Kommandanten dazu gebracht, daß er zugestimmt hat. Er war der Meinung, wir könnten auch ohne Sirene genügend Kräfte alarmieren.
      Daß er die "Anweisung" des Bürgermeisters, doch aus Rücksichtnahme auf die Bevölkerung auf Alarmfahrten( auch tagsüber!!) auf´s Horn zu verzichten ?(, abgelehnt hat war´n Wunder.

      Jetz hat er aber nix mehr zu melden und sogar der Kommandant hat gemerkt, daß es ohne Sirene mehr als eng wird. Helden halt :rolleyes:
    • In Bremerhaven gibt es drei Freiwillige Feuerwehren. Die beiden in Wulsdorf und Lehe werden meines Wissens nur noch über Pieper alarmiert (dürften eigentlich keine Sirene mehr haben), die FF in Weddewarden aber auch über Sirene. Ob dies immer so ist, oder nur bei besonderen Situationen weiß ich nicht. Ich schätze aber, dass die Sirene immer ausgelöst wird.

      MfG

      The post was edited 1 time, last by Dragonas ().

    • Original von BF Osnabrück
      Die Stadt Osnabrück musste in denn vergangenden Jahren sage und schreibe 1,5 Millionen Euro aufbringen um alle 7 FF mit Meldern Auszustatten


      1,5 Millionen Euro???

      Ein analoger FME kostet etwa 400€, damit ist man dann aber schon in der Oberklasse... digitale sind in der Regel etwas günstiger... Wenn jeder einen FME bekommen hat, hätten die 7FFs der Stadt Osnabrück 3750 Einsatzkräfte... :rolleyes:

      The post was edited 1 time, last by Rettungsassistent ().

    • Die mussten ja auch die ganzen Computer umprogrammieren und die knapp 20 oder 30 Sirenen Abmontieren

      The post was edited 1 time, last by BF Osnabrück ().

    • Original von BF Osnabrück
      Die mussten ja auch die ganzen Computer umprogrammieren und die knapp 20 oder 30 Sirenen Abmontieren


      Versteh ich nicht, das man Sirenen abmontiert, den es ist immer gut wenn man was hat vorauf man zurückgreifen kann?! ?(

      Edit:
      "Kann" mit einem "n" geschrieben!! :rolleyes:

      The post was edited 1 time, last by Flow ().

    • Original von Fire Flo
      Original von BF Osnabrück
      Die mussten ja auch die ganzen Computer umprogrammieren und die knapp 20 oder 30 Sirenen Abmontieren


      Versteh ich nicht, das man Sirenen abmontiert, den es ist immer gut wenn man was hat vorauf man zurückgreifen kann?! ?(

      Edit:
      "Kann" mit einem "n" geschrieben!! :rolleyes:

      BF Osnabrück hat bereits mehrfach seine Unglaubwürdigkeit unter Beweis gestellt. Ich würde dieser Aussage keine große Beachtung schenken.
      "Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen,.... er hat geweint."
      Karl-Heinz Rummenigge am Abend des 8. April 2009 in Barcelona
    • hi
      mir denkt es nicht, das bei nem einsatz in den letzten 10 jahren die sirene losgegangen ist.
      Ausser 1 mal letztes jahr um 23.45 Uhrhat irgendso ein knallkopf den feuermelder für die sirene eingeschlagen und den knopf gedrückt und hat sich dann aus dem staub gemacht.
      unsere wehr ist dann mit 2 der 3 fahrzeugen ausgerückt und ist in der ganzen ortsmitte herumgelatscht um nach dem feuer zu suchen.

      PS: Der typ ist natürlich entkommen (sauerei ist dass, was sich manche leute erlauben!!)
      Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr