Berliner Feuerwehr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Berliner Feuerwehr

      Hier mal wohl einer der schönsten Feuerwehren Deutschlands, die Berliner Feuerwehr. Hier könnt ihr eure Bilder der Wehr posten, aber bitte keine pics von berliner-feuerwehr.de sondern besser eigene Fotos.

      Natürlich kann auch diskutiert werden.
      Copyright's alle bei mir.

      Hier wohl das Berliner Feuerwehrfahrzeug schlecht hin, ein LHF 16/12 City, Standort Charlottenburg-Nord. Es verfügt über Ausrüstung zur Brandbekämpfung sowie zur technischen Hilfe (Schere-Spreizer-Kombigerät, Fahrzeugrolli's etc.). Besatzung noch 1:5. Aufbau Rosenbauer.


      Hier ein älteres Löschfahrzeug, mit Werfer.


      Nun zu den Drehleitern, hier eine L 32 auf MAN von Metz. ;)


      Nun zu den Tanklöschfahrzeugen, das zweit neuste Fahrzeug der Berliner Feuerwehr ist dieses TLF 24/50, Standort Feuerwache Köpernick, hier steht auch ein LHF 16/12 Allrad.


      Hier das TLF 24/40 (Tunnel-TLF) der Berliner, Standort Charlottenburg Nord, dort rückt es im Zugverband als 2. LHF mit aus, Besatzung 1:5, Aufbau Rosenbauer. Die Lüfter an beiden Seiten dienen zum entrauchen von Tunnelanlagen, eine Wärmebildkamera kann an der Front befestigt werden.


      Hier ein RTW, in der Berliner Beklebung.


      Nun zu den Sonderfahrzeugen des technischen Dienstes.

      Hier zu sehen, einer der beiden RW 3 (baugleich), dieser steht beim TD 1.


      Nun einer der Kräne und der MGV, ebenfalls vom TD 1.


      Hier eines der WLF mit dem AB-Gefahrgutbeseitigung (AB-G).


      GW-Taucher, Standort TD 1.


      ELW 3, Standort TD 1.


      Früher nannte man sowas Funkkraftwagen, dieser rückt gemeinsam mit dem ELW 3 aus.


      Weitere Sonderfahrzeuge.
      Hier das neuste Fahrzeug der Berliner Feuerwehr, der neue GW-Höhenrettung, Standort Marzahn.


      Kdow von ''Abschnittsleitern'', in Berlin gibts da glaube ich ne andere Bezeichnung, die is mir aber entfallen *g*.


      So, das reicht erstmal.

      The post was edited 1 time, last by Timbo ().

    • Pic 2: Das ist ein LHF 16/16 DM, die letzet Buarat vor dne Cíty- LHF (D für 4. Baureihe, M für MAN Fahrgestell)

      Die Feuerwache heißt Köpenick, und nicht Köpernick.

      Der GW/Taucher ist nru ncoh reserve oder schon ganz ausgesondert (weiß nicht welche weg ist), da die eineen neuen ahben.
      Quelle: berliner-feuerwehr.de und Feuerwehrmagazin


      Den KdoW den du fotografiert hast ist der des Landesbrandirektors (besser gesagt von dem der Position ausüben sollte)
    • Habe mal eine Frage zum RW 3.

      Wieso kenne ich kein weiteres RW 3 also FW die eins hat und was ist der Unterschied zum Standard RW 2 was ja alle BF's eigentlich haben weil ja dieses RW 3 auch schon älter ist.

      Moderation || Foren- /Gruppen- & Accountverwaltung

      The post was edited 3 times, last by larshamm ().

    • Original von larshamm
      Habe mal eine Frage zum RW 3.

      Wieso kenne ich kein weiteres RW 3 also FW die eins hat und was ist der Unterschied zum Standard RW 2 was ja alle BF's eigentlich haben weil ja dieses RW 3 auch schon älter ist.


      Also der Unterschied liegt in der Beladung, ein RW 3 hat eine umfangreichere als ein RW. Es iste ien alte norm aus den 70/80er jahren,w elcher shcon lange wieder zurückgezogenw rude. Viele Bf' s haben damals RW 3 beschafft , allerdings ist Berlin eigentlich die einzisgte Stadt die an diesem fahrzeugtyp festhält. So hatte die BF München z.B. einen RW 3,w elche jetzt bei einer (fränkischen?) Wehr steht, welche damit große Autobahnstücke abdecken. Ich glaube die BF Frankfurt am MAin hatte auch mal so ein teil.

      Bei den Berlinern ist dei Staffelkabine noch eine weitere Besodnerheit, die aus der RW 3 ST Norm stamt, welche nur kurzzeitiig auf dem Markt war, sit aber bei solch schweren TH Fahrzeugen eigentlich ganz sinnvoll.


      edit Admin: Bitte auf die Rechtschreibung und Grammatik achten!
    • Original von Feuer- Rüpel
      Pic 2: Das ist ein LHF 16/16 DM, die letzet Buarat vor dne Cíty- LHF (D für 4. Baureihe, M für MAN Fahrgestell)

      Die Feuerwache heißt Köpenick, und nicht Köpernick.

      Der GW/Taucher ist nru ncoh reserve oder schon ganz ausgesondert (weiß nicht welche weg ist), da die eineen neuen ahben.
      Quelle: berliner-feuerwehr.de und Feuerwehrmagazin


      Den KdoW den du fotografiert hast ist der des Landesbrandirektors (besser gesagt von dem der Position ausüben sollte)


      Naja, die Berliner haben mehrere Audis zu laufen, somit nicht nur für den Landesbranddirektor. ;) Das mit Köpenick muss wohl'n Tippfehler sein. Und das mit dem GW-Taucher is mir völlig fremd, wen die einen neuen haben dann muss der brand neu sein, da ich noch keine Bilder gefunden habe. Zu den RW 3's, früher gabs die auch nicht bei vielen BF's, ehr war ehr die Ausnahme bzw. in Gróßstädten anzutreffen, in Köln ist übrigens auch noch einer im Dienst, auf der FW 5 glaube ich.
    • Hmm, Tatsache, hier is dat gute Stück.



      Fahrgestell MAN

      zul Ges. Gewicht 14 000 kg
      Radstand: 3.900 mm
      Wendekreis: 16.500 mm
      Länge : 7.400 mm
      Breite: 2.500 mm
      Höhe: 3.270 mm
      Motorleistung: 206 KW /280 PS
      Aufbau: Fa. Rosenbauer





      Copyright Rene Schmücker und Stephan Senstleben.

      Mhh, also, naja, net schlecht der Karren, auch wen er ''nur'' ein aufblasbares Schlauchboot mitführt, aber meist wird eh vom FW Bott oder Pol Boot operiert.

      The post was edited 1 time, last by Timbo ().

    • Original von Timbo
      Hmm, Tatsache, hier is dat gute Stück.



      Fahrgestell MAN

      zul Ges. Gewicht 14 000 kg
      Radstand: 3.900 mm
      Wendekreis: 16.500 mm
      Länge : 7.400 mm
      Breite: 2.500 mm
      Höhe: 3.270 mm
      Motorleistung: 206 KW /280 PS
      Aufbau: Fa. Rosenbauer





      Copyright Rene Schmücker und Stephan Senstleben.

      Mhh, also, naja, net schlecht der Karren, auch wen er ''nur'' ein aufblasbares Schlauchboot mitführt, aber meist wird eh vom FW Bott oder Pol Boot operiert.



      Das ist ein schöner neuer Wagen!!!! Sowas können sich andere nicht leisten!!!
    • RE: Berliner Feuerwehr

      Original von Timbo
      Hier mal wohl einer der schönsten Feuerwehren Deutschlands, die Berliner Feuerwehr. Hier könnt ihr eure Bilder der Wehr posten, aber bitte keine pics von berliner-feuerwehr.de sondern besser eigene Fotos.

      Natürlich kann auch diskutiert werden.
      Copyright's alle bei mir.

      Hier wohl das Berliner Feuerwehrfahrzeug schlecht hin, ein LHF 16/12 City, Standort Charlottenburg-Nord. Es verfügt über Ausrüstung zur Brandbekämpfung sowie zur technischen Hilfe (Schere-Spreizer-Kombigerät, Fahrzeugrolli's etc.). Besatzung noch 1:5. Aufbau Rosenbauer.


      Hier ein älteres Löschfahrzeug, mit Werfer.


      Nun zu den Drehleitern, hier eine L 32 auf MAN von Magirus.


      Nun zu den Tanklöschfahrzeugen, das zweit neuste Fahrzeug der Berliner Feuerwehr ist dieses TLF 24/50, Standort Feuerwache Köpernick, hier steht auch ein LHF 16/12 Allrad.


      Hier das TLF 24/40 (Tunnel-TLF) der Berliner, Standort Charlottenburg Nord, dort rückt es im Zugverband als 2. LHF mit aus, Besatzung 1:5, Aufbau Rosenbauer. Die Lüfter an beiden Seiten dienen zum entrauchen von Tunnelanlagen, eine Wärmebildkamera kann an der Front befestigt werden.


      Hier ein RTW, in der Berliner Beklebung.


      Nun zu den Sonderfahrzeugen des technischen Dienstes.

      Hier zu sehen, einer der beiden RW 3 (baugleich), dieser steht beim TD 1.


      Nun einer der Kräne und der MGV, ebenfalls vom TD 1.


      Hier eines der WLF mit dem AB-Gefahrgutbeseitigung (AB-G).


      GW-Taucher, Standort TD 1.


      ELW 3, Standort TD 1.


      Früher nannte man sowas Funkkraftwagen, dieser rückt gemeinsam mit dem ELW 3 aus.


      Weitere Sonderfahrzeuge.
      Hier das neuste Fahrzeug der Berliner Feuerwehr, der neue GW-Höhenrettung, Standort Marzahn.


      Kdow von ''Abschnittsleitern'', in Berlin gibts da glaube ich ne andere Bezeichnung, die is mir aber entfallen *g*.


      So, das reicht erstmal.


      Die DLK ist von Metz
    • Original von Feuer- Rüpel
      Original von larshamm
      Habe mal eine Frage zum RW 3.

      Wieso kenne ich kein weiteres RW 3 also FW die eins hat und was ist der Unterschied zum Standard RW 2 was ja alle BF's eigentlich haben weil ja dieses RW 3 auch schon älter ist.


      Also der Unterschied liegt in der Beladung, ein RW 3 hat eine umfangreichere als ein RW. Es iste ien alte norm aus den 70/80er jahren,w elcher shcon lange wieder zurückgezogenw rude. Viele Bf' s haben damals RW 3 beschafft , allerdings ist Berlin eigentlich die einzisgte Stadt die an diesem fahrzeugtyp festhält. So hatte die BF München z.B. einen RW 3,w elche jetzt bei einer (fränkischen?) Wehr steht, welche damit große Autobahnstücke abdecken. Ich glaube die BF Frankfurt am MAin hatte auch mal so ein teil.

      Bei den Berlinern ist dei Staffelkabine noch eine weitere Besodnerheit, die aus der RW 3 ST Norm stamt, welche nur kurzzeitiig auf dem Markt war, sit aber bei solch schweren TH Fahrzeugen eigentlich ganz sinnvoll.


      edit Admin: Bitte auf die Rechtschreibung und Grammatik achten!


      also, die Zahl hinter dem RW steht ja für welche TH das Fahrzeug gedacht ist. 1=leichte TH; 2=mittlere TH; 3=schwere TH

      Die Berliner Feuerwehr hat ja die sogenannten LHF's im Fuhrpark.
      LHF bedeutet ja Löschhilfeleistungsfahrzeug. Das heißt diese Fahrzeuge sind auch für die TH im mittleren Umfang ausgestattet. Dafür werden diese Fahrzeuge auch genutzt. Erst bei schwerern TH Einsätzen, wo die Ausrüstung der LHF's nicht genug hergibt, kommt der RW 3 vom Technischen Dienst zum Einsatz. Deshalb haben wir nur 3 RW 3.
      RW 2 zukaufen macht ja keinen Sinn, denn die LHF's sind ja im Grunde genommen auch ein RW 2.
    • Original von Berlin Force
      Die Berliner Feuerwehr hat ja die sogenannten LHF's im Fuhrpark.
      LHF bedeutet ja Löschhilfeleistungsfahrzeug. Das heißt diese Fahrzeuge sind auch für die TH im mittleren Umfang ausgestattet. Dafür werden diese Fahrzeuge auch genutzt. Erst bei schwerern TH Einsätzen, wo die Ausrüstung der LHF's nicht genug hergibt, kommt der RW 3 vom Technischen Dienst zum Einsatz. Deshalb haben wir nur 3 RW 3.
      RW 2 zukaufen macht ja keinen Sinn, denn die LHF's sind ja im Grunde genommen auch ein RW 2.


      Wohl kaum, 1. es gibt keine RW 2 mehr und 2. kann man die nicht mit einem LHF vergleichen^^