[ISLMP 1.1b] Allgemeine Diskussion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

    • Hmmmmm, komplex! :D
      Mal sehen was draus wird!

      Könnt ja auch nach oben beschriebenem System eine 4 Mann Einzelhilfe oder so einbinden :b
      So kann man alle Sonderfahrzeuge gleichzeitig rausbringen, ist bisschen variabel oder kann zur Not das Reserve HLF10 benutzen! (Wenn ihr da nicht eh schon was anderes mit vor habt!)

      Kommen die MZF oder sind die Fahrzeuge oben mehr oder weniger Endgültig?
    • firefighterluggl wrote:

      Kommen die MZF oder sind die Fahrzeuge oben mehr oder weniger Endgültig?
      Also vorgesehen ist auf jeden Fall eines der beiden mit dem Waldbrand/TH Wald Modul.

      Das Modell dazu an sich war auch schon relativ weit fortgeschritten, wurde aber leider einem festplattencrash vor wenigen Wochen zum Opfer. Daher steht aktuell in den Sternen wann es dazu kommt dass das Fahrzeug eingebaut wird. Aktuell konzentrieren sich die arbeiten auf die Umsetzung der neuen Löschfahrzeuge die zuletzt angeschafft wurden. Da sind wir mittlerweile so weit dass es bis zum nächsten Update auf jeden fall wieder ordentlich was zu sehen gibt ;)
      Images
      • RIP MZF.jpg

        57.93 kB, 1,024×540, viewed 72 times
    • Hallo zusammen,
      ich hab nun ein kleines Rettungsdienst-Update dabei.

      Wir haben hier von links nach rechts den Rettung Halver KTW 01, das Rettung Altena NEF 01, sowie den fiktiven Rettung Mark RTW 01. Der Rettung Mark RTW 01 ist eine Übergangslösung, bis wir das reale Modell von Hospimobil im Spiel haben.



      Weiter geht es mit dem Rettungsdienst Hemer, beziehungsweise, die Reserve-Fahrzeuge vom RD Hemer. Die Fahrzeuge waren gerade fertig in die Mod eingebunden, da hat Hemer plötzlich zwei neue RTW und ein neues NEF in Dienst :dash: Aber naja, hier seht ihr die Fahrzeuge, die bis zur Fertigstellung der Neufahrzeuge in der Mod noch ihren Dienst leisten, und auch in der Realität die Ausfallreserven darstellen.
      Rettung Hemer NEF 02 und Rettung Hemer RTW 03



      Und wäre das ganze nicht genug, hab ich zu guter Letzt noch den Rettungsdienst Menden, wo ich mir aber garnicht sicher bin wie lange uns diese RTW begleiten, da auch in Menden am gestrigen Tage ein neuer RTW in Dienst gestellt wurde...
      Trotzdem hier für euch, Rettung Menden NEF 01, Rettung Menden RTW 01 und Rettung Menden RTW 02

    • Sehr schön,was hier zu sehen ist! Qualität in auf hohem Niveau - klasse!

      Zwei Verbesserungsvorschläge sind mir aufgekommen:
      • NEF Feuerwehr Iserlohn (MB V-Klasse mit amtl. Kennzeichen MK:IS 2101): Das Vorbild besitzt das LED-Lichtpaket vorne und hinten, sowie getönte Scheiben.
      • Ich würde für alle Fartec-Koffer ein einheitliches Modell benutzen und von den Koffern aus Bieberfelde absehen, da diese nicht sehr detailgetreu sind
      Mir gefällt die verbesserte Textur des Volkswagen T6. Gibt es eine Möglichkeit, an diese heranzukommen? Die originale Textur/Modell weißt ja erhebliche Mängel rund um die Frontpartie auf.

      Tolles Projekt. Weiter so!
    • Hallo ich wünsche euch allen einen schönen guten Morgen.

      Jetzt möchte ich auch mal was schreiben, ich habe ja schon eure Mod bevor Ihr dieses jetzt angefangen habt.
      Schon fleißig beobachtet, ich bin einfach nur Sprachlos und auch dankbar das Ihr weiter macht.

      Die Bilder schauen schon sehr Detailreich und sauber aus, aber das ist man ja von euch gewohnt.
      Habt Ihr auch in Planung die MAP zu ändern und wenn ja könnt Ihr schon was dazu sagen.

      Einen schönen Tag noch :rolleyes:

      Ich Modde weil es mir Spaß macht

    • Janku wrote:

      Zwei Verbesserungsvorschläge sind mir aufgekommen:

      • NEF Feuerwehr Iserlohn (MB V-Klasse mit amtl. Kennzeichen MK:IS 2101): Das Vorbild besitzt das LED-Lichtpaket vorne und hinten, sowie getönte Scheiben.
      • Ich würde für alle Fartec-Koffer ein einheitliches Modell benutzen und von den Koffern aus Bieberfelde absehen, da diese nicht sehr detailgetreu sind
      Mir gefällt die verbesserte Textur des Volkswagen T6. Gibt es eine Möglichkeit, an diese heranzukommen?

      Danke für den Hinweis mit dem NEF, der Screenshot den ich dazu hochgeladen habe ist definitiv noch nicht das fertige Fahrzeug sondern stellt nur einen Zwischenstand dar. Wenn die Fahrzeuge in der Realität in Dienst gehen werden wir unser Abbild fertig stellen und dann auch ordentlich hier vorstellen.

      Das mit dem Fahrtec Koffer ist dadurch begründet dass das Fahrzeug des MK einfach nur umgeskinnt wurde. Es stellt einen Platzhalter dar welcher mittelfristig durch ein Originalgetreues Modell ersetzt wird ;) wir waren nur das Gelb der BFE Rettung leid :D

      Wegen dem T6 muss ich mal Rücksprache halten mit demjenigen der das Fahrzeug federführend erstellt und angepasst hat. Wir haben momentan ein größeres Problem die ganzen Autoren der genutzten Modelle zusammenzutragen. Daher nochmal die bitte:

      Wenn ihr Content von euch oder anderen auf unseren Screenshots erkennt ärgert euch nicht sondern meldet euch bitte damit wir die Autoren der genutzten Modelle entsprechend nachtragen können!!

      Vielen Dank!



      AirForce wrote:

      Habt Ihr auch in Planung die MAP zu ändern und wenn ja könnt Ihr schon was dazu sagen.
      Jain! Wachgebäude werden und wurden auch schon angepasst. Mehr dazu in kürze ;)

      Damit das ganze nicht so trocken endet hab ich noch einen Frischen Zmod Screenshot für euch vom neuen Fahrzeug dabei :D


      WIP

      Soviel dazu

      Bis neulich ;)

      The post was edited 1 time, last by Tobbi ().

    • Neue Einsatzfahrzeuge bei der Feuerwehr Iserlohn



      In den letzten Tagen sind drei neue Löschfahrzeuge, sowie ein Gerätewagen für die Freiwillige Feuerwehr eingetroffen. Hierbei handelt es sich um zwei Löschgruppenfahrzeuge LF 10, ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10 und einen Gerätewagen-Logistik 2. Mit den vier Neufahrzeugen wird der Fahrzeugpark der Feuerwehr Iserlohn verjüngt und schlagkräftiger aufgestellt.

      Für den Auf- und Ausbau von allen Fahrzeuge zeigte sich die Firma Lentner verantwortlich. Die Fahrzeuge fahren auf einem 290 PS starken allradangetriebenen Fahrgestell von MAN (TGM 13.290 4X4 BL). Die LF 10 verfügen als Besonderheit über ein Schlauchfach auf dem Dach, mit dem eine Schlauchleitung während der Fahrt ausgelegt werden kann. Das HLF 10 wird neben der Brandbekämpfung auch zur technischen Hilfeleistung / Unfallrettung eingesetzt und führt einen hydraulischen Rettungssatz mit Rettungsschere und Spreizer mit. Alle Löschfahrzeuge haben eine eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderleistung von 2000l/min und einem Löschwassertank von 1600l Inhalt. Der Gerätewagen-Logistik hat im Rahmen des neuen Logistikkonzeptes die Möglichkeit diverse Rollcontainer mit verschiedenen Beladungen im Aufbau zu transportieren. Außerdem verfügt das Fahrzeug beispielsweise über eine Ladebordwand am Heck, und eine ausfahrbahre Leiter zwischen Kabine und Aufbau.






      Quelle: Feuerwehr Iserlohn & Eigen

      The post was edited 3 times, last by Florian Iserlohn ().