Streife mit der Polizei Wunstorf

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • In Dresden kommt bei Verkehrsunfällen mit Personenschaden immer die Unfallforschung der TU Dresden zum Einsatz (mit SoSi)
    aber naja, will keine Diskussion anfangen ^^
  • Es geht weiter ;)

    Ihr fahrt weiter. Als ihr auf Höhe des Marktkauf Marktes fahrt, erreicht Euch ein Funkspruch der Zentrale.


    LST: Leitstelle für Hanno 38/01, kommen.
    Dirk: Hanno 38/01 hört.
    LST: Wir haben einen Verkehrsunfall mit Personenschaden in Höhe der Kreuzung Am Stadtgraben, Stiftsstraße .
    Dirk: Haben verstanden wir sind unterwegs. Ist die Feuerwehr und der Rettungsdienst schon vor Ort?
    LST: Negativ, alle auf Anfahrt.
    Dirk: Verstanden, wir melden uns wenn wir am Unfallort sind.

    Ihr macht das SoSi an und gebt Gas. Als Ihr an der Unfallstelle ankommt erkennt ihr 3 Fahrzeuge, darunter einen LKW, welche ineinander geschoben sind.
    Auf der Straße sitzen 3 Personen, welche alle verletzt sind.


    Dirk: Hanno 38/01 für Leitstelle, mehr als 3 Verletzte. Informiert ihr bitte die RLST, die sollen ManV auslösen.
    LST: Haben verstanden.
    Dirk: Und wir benötigen hier denke ich noch einen weiteren STW, der Verkehr staut sich bereits bis auf die Hochstraße.
    LST: Haben verstanden, die Kollegen sind in 3 Minuten vor Ort.

    Ihr steigt aus.

    Was tust Du/Ihr?
    Leitung Benutzerbetreuung | Benutzerbetreuung Rettungssimulationen

  • Du blockierst mit dem Streifenwagen eine Fahrspur und schaltest die Warnblinker ein (die andere Fahrspur (Gegenrichtung) ist bereist durch einen langen Stau blockiert), danach schickst Dirk zu den Verletzten und sagst ihm er soll einmal klären wie es denen geht und ggf. Erste Hilfe leisten.

    In dieser Zeit läufst du zu den Fahrzeugen. Im einem der beiden PKWs findest du eine Person auf dem Beifahrersitz (die Tür ist aber leicht verklemmt), diese ist augenscheinlich am Kopf verletzt, aber ansprechbar. Als du danach in den LKW guckst stellst du fest das auch hier eine Person eingeklemmt ist, sonst gibt es keine weiteren Opfer.

    Anfahrtszeiten Verstärkung etc.:
    • Feuerwehr (RW, LF, TLF, MZW) -> 4 Minuten
    • Johanniter Wunstorf (RTW) -> 3 Minuten
    • Rotes Kreuz Neustadt (NEF) -> 12 Minuten
    • SEG Wunstorf -> 10 Minuten
    • Polizei Wunstorf (FuSTW) -> 3 Minuten
    Wie geht Ihr/Du weiter vor?
    Leitung Benutzerbetreuung | Benutzerbetreuung Rettungssimulationen

  • Bitte einmal bei der Feuerwehr den RW, sowie das TLF alarmieren lassen. 3 RTW, 2 NEF, ein weiterer Fustkw ebenso.


    Was ist dieser MZW?

    Desweiteren sollte man mal schauen, ob man das leicht verklemmte Fahrzeug nicht auch so aufbekommt.. ;)
  • Anfahrtszeiten Verstärkung etc.:
    • Feuerwehr (RW, LF, TLF, MZW) -> 4 Minuten
    • Johanniter Wunstorf (RTW) -> 3 Minuten
    • Johanniter Steinhude (RTW) -> 6 Minuten
    • Berufsfeuerwehr Hannover - FRW 2 (RTW) -> 11 Minuten
    • Rotes Kreuz Neustadt (NEF) -> 10 Minuten
    • Berufsfeuerwehr Hannover (NEF) -> 13 Minuten
    • SEG Wunstorf -> 20-30 Minuten
    • Polizei Wunstorf (FuSTW) -> 3 Minuten
    • Polizeidirektion Hannover/ PI Garbsen (Verkehrsunfalldienst) -> 25 Minuten
    *fett -> alarmiert/ auf Anfahrt

    Der MZW dient zum Transport des Einsatzleiters. Infos zu allen der Fahrzeugen hier: FFW Wunstorf

    Du rufst dir deinen Kollegen heran und ihr versucht die Tür des leicht verklemmtem Fahrzeugs aufzubrechen. Diese bewegt sich ein kleines Stück weiter auf, allerdings reicht die Öffnung nicht um die Person aus dem Fahrzeug zu ziehen oder sie zu versorgen.

    Wie geht Ihr/Du weiter vor?
    Leitung Benutzerbetreuung | Benutzerbetreuung Rettungssimulationen

  • Ich forder keine gezielten Kräfte an.. Ich melde meiner Leitstelle einen VU und trage denen auf, das an die Feuerwehrleitstelle weiterzugeben, DIE entscheiden dann was rausfährt.

    Wie gehe ich weiter vor? Ich spiele nicht den Helden, sondern warte auf den Rettungsdienst und die Feuerwehr. Derweil betreue ich die Verletzten so gut wie möglich.
  • Anfahrtszeiten Verstärkung etc.:
    • Feuerwehr (RW, LF, TLF, MZW) -> 2 Minuten
    • Johanniter Wunstorf (RTW) -> 1 Minuten
    • Johanniter Steinhude (RTW) -> 3 Minuten
    • Berufsfeuerwehr Hannover - FRW 2 (RTW) -> 9 Minuten
    • Rotes Kreuz Neustadt (NEF) -> 8 Minuten
    • Berufsfeuerwehr Hannover (NEF) -> 10 Minuten
    • Polizei Wunstorf (FuSTW) -> 1 Minuten
    • Polizeidirektion Hannover/ PI Garbsen (Verkehrsunfalldienst) -> 25 Minuten

    Der VUD ist benachrichtigt.

    Wie geht Ihr/Du weiter vor? (In einer Minute trifft der RTW und der 2. Streifenwagen ein)
    Leitung Benutzerbetreuung | Benutzerbetreuung Rettungssimulationen