[NRW] Einsatzberichte-Thread !

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

  • Schwerer Verkehrsunfall auf der A4 in Richtung Buche.

    Am heutigen Dienstag Morgen gegen 8.50 Uhr kam es in Imden auf der A4 in Richtung Buche zu einem Schweren Verkehrsunfall zwischen Zwei LKW Fahrer zwei PKW Fahrer und einem Kleintransporter des Zoll, bei dem Unfall wurden drei Menschen Schwerverletzt. Der 55-jährige Fahrer eines nagelneuen Mercedes-4 LKW des DHL aus Imden, der auf dem Weg zur Lagerhalle des DHL war wurde dabei Schwerverletzt, er Fuhr über die dortige Baustelle von der A4 kommend in Richtung Lagerhalle des DHL. Dabei übersah er den 20-jährigen Fahrer eines Kleintransporter des Zolls aus Imden, der mit seinem Auto in Richtung Buche unterwegs war. Der schwere LKW prallte in die Beifahrerseite des Kleintransporter und stürzte diesen komplett um. Durch die Wucht der Kollision erschrak ein anderer LKW Fahrer aus Hässeln auf der Gegenseite und prallte gegen die Leitplanke. Dann fuhr ein weiteres PKW in die Unfallstelle.Der 20 Jährige Fahrer vom Zoll Wurde Schwerverletzt, auch der LKW-Fahrer des DHL und der LKW Fahrer aus Hässeln erlitten Schwere Verletzungen.Der Sachschaden der Fahrzeuge wird auf zirka 30.000 Euro Geschätzt.Warum der LKW Fahrer des DHL gegen den Kleintransporter Prallte ist noch unklar.


    bilder-space.de/show.php?file=28.07RdOe79nufTx4GRi.PNG


    bilder-space.de/show.php?file=28.07Ts2Y5WIqLQVnW1k.PNG

    bilder-space.de/show.php?file=28.07qVRhf7iGWdNpVUK.PNG

    bilder-space.de/show.php?file=28.07bkNB5wKeQrqEZqx.PNG

    bilder-space.de/show.php?file=28.07WP3yPu86HFEwpSt.PNG

    bilder-space.de/show.php?file=28.07TEQnuSavQzRScin.PNG


    Modelle: RD_Saarland,Chidea,Squid,Düsseldorfer,Ilgheaz,Wittener,Tobbi92,Mainzibaer,Der Lukas,BF Frankfurt am Main.SilentHunter,BlackHunter,Firefighter_re,Braunschweig312.FB112,FLF
    Skinns: Florian Sven 10/9/2,Ilgheaz,C11Fan,Florian Boppard 2/44,Stadtaffe
    Textur Teile der Map:by RD_Saarland
    Map by:Mannheimer
    Bebaut von: Mannheimer,Florian Sven 10/9/2

    Sollte ich dennoch welche vergessen haben Bitte bei mir Melden
  • Burgau News: Schwerer Verkehrsunfall auf Schnellstraße richtung Abeken

    Burgau- Bei einem schweren Verkehrsunfall heute gegen 12 wurde ein 33-jährige Fahrer Schwerverletzt und wurde mit einem RTH (Rettungshubschrauber) in ein Krankenhaus geflogen.

    Der 33-jährige Porschefahrer war in Richtung Abeken unterwegs, als er in Höhe der Unfallstelle aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und mit voller Wucht gegen einen Baum krachte.ein Streifenwagen der Polizei Burgau beobachtete das ganze geschehen und Alarmierte sofort die Feuerwehr und den Rettungsdienst.Der Sachschaden liegt auf etwa 18.000 Euro














    Modelle: Wittener,Firefighter_re,Feuerfreak,FB112,Tobbi92,Chidea,Squid,Lars112,Düsseldorfer,Blackhunter,Iglheaz,FLF,Nomex,
    Skinns: Feuerfreak,Florian Sven 10/9/2,Bastian,C11Fan,Sondereinheitenfan,
    Map: Stadtaffe
    Texturteile: RD_Saarland,Kermit,
    Danke nochmal an Folgende User: Ich möchte mich noch mal ganz Herzlich an.Stadtaffe Feuerfreak Wittener Firefighter_re Bastian und C11Fan Bedanken für einige Modelle und,die Hilfe bei der Mod ihr habt mir echt weiter geholfen danke.
  • Hier ein kleiner Spaß einsatzbericht
    PKW Brand mit einer Groß Alamierung

    Am Sonntag Mittag ereignete sich in EM 4 Town ein Großes Problem.
    Abgesetzter Nortuf:
    Dis:Hallo Feuerwehr Notruf Zentrale
    Person mit Handy(Funkloch). Hallo .... Karl Dieter ....brennt.... Gisbert Straße
    Dis:Ich kann sie schlecht Verstehen
    Person:.....(Aufgelegt)
    Darufhin alamierte Der Diponent die Polizei mit einem STW
    und 4 LF 2 TLF 1 DLK 1 Löschpanzer

    Da die Polizei als erste da war, versuchte die Polizei die Leistelle anzufunken das es sich nur um ein PKW Brand handelt, Aber das war durch das Funkloch nicht Möglich. :p

    Die Polizei speerte die Straße

    Dan Kamen die ganzen Löschzüge

    und bekämpften den PKW Brand

    Dieser Einsatz ist aus langeweile Enstanden :P
  • Betrunkener auf Suche nach "seltenen Pilzen"

    Hennef - Am Abend des Weißen Sonntags(11.4.), entdeckten zwei Polizeibeamten ein Fahrzeug am Straßenrand der Bundesstraße 8. Das Fahrzeug hatte einen Markierungspfeiler umgefahren und dieser lag 3 Meter vor dem Opel Vectra. Die Beamten stoppten ihr Fahrzeug und fanden abseits der Landstraße einen 39-jährigen mit einer Bierflasche in der Hand und einer Reihe Kisten neben sich. Die Beamten machten einen Alkoholtest, der 1,5 Promille ergab. Daraufhin wurde ein Rettungswagen des Roten Kreuzes des Verbandes Rhein-Sieg aus Eitorf angefordert. Die Sanitäter brachten ihn ins Krankenhaus, damit er seinen Rausch ausschlafen konnte. Den Polizisten sagte der 39-jährige, er sei nach dem Fußballspiel Köln gegen Hoffenheim(2:0) durch eine Fernseh-Werbung der Firma Bitburger auf eine Werbeaktion hingewiesen worden, bei der man für 6 Kisten Bitburger Premium Pils ein Trikot für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika erhält. Der schon zu diesem Zeitpunkt betrunkene Mann vernahm dies als "Bitburger Premium Pilz" und machte sich in der Nähe der Bundesstraße auf die Suche nach der angeblichen Köstlichkeit. Der Wagen wurde abgeschleppt und Mitarbeiter von Straßen-NRW reparieren im Moment den Pfeiler.







    Ich hoffe es gefällt euch :)

    The post was edited 2 times, last by Hennefer ().

  • Arbeitsunfall
    Euskirchen: Heute morgen stürzte ein Arbeiter auf einer Baustelle
    in eine Grube und zog sich verletzungen am Bein und am Kopf zu, sodas er sich nichtmehr von selbst aus der Grube kam.
    Die Kollegen des 42 Jährigen Euskircheners, riefen sofort den Rettungsdienst, der dann relativ schnell feststellte,
    das sie den Mann dort allein nicht rausbekommen würden und ließen die Feuerwehr nachalamieren.
    Der angeforderte Löschzug 1 rettete den Mann mittels der Teleskopleiter und einer Trage, die sie mittels eines Seilzuges
    unter dem Korb befestigten, sodass der man herausgezogen werden konnte.
    Anschließend kam der Mann ins Marienhospital Euskirchen.





    So, mit diesem Bericht melde ich mich mal so langsam zurück :D
  • Ja, die sind wenns nichts wichtiges ist, bei uns ziemlich bequem, der Reporter war schon weg als die eintrafen ;)
    blaues haben wir nur ein Fahrzeug und das sieht man im Schleidener raum wir haben noch alles grün^^
  • Das würde mich auch mal interesieren ?( weil ich habe noch nie einen Mod gesehen wo stand "der Mod kostet so und so viel" mhm aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
    mfg Zittau Modder
  • KJ-88 wrote:

    Zu KAUFEN gibt. Seit wann muss man etwas für EM 4 Modding bezahlen ???
    Mitdenken bewirkt manchmal wunder :sleeping:
    Das "kaufen" steht in Anführungszeichen, was daruf schließen lässt, dass es evenutell ein kleiner Witz war...


    Mit kaufen meinte, dass die Map jetz zu haben ist...


    Also manchmal glaub ich echt, dass mancher hier keinen Sinn für humor hat 8|
  • Danke Jonny jetzt muss ich wenigstens (fast) nichts selbst erklären :D. So ein Smiley wirk manchmal, zumindest wenn er im richtigen moment genutzt wir tatsächlich wunder. Wie auch bei meinem "kaufen" wo direkt dahinter ein Smiley zu sehen ist, also wie schon gesagt wurde, erst denken und dann posten.

    Steffen
    Ich bin zu neunzig Prozent der Meinung, dass achtzig Prozent der Bevölkerung hundertprozentig zu verarschen sind.

    (Dieter Hildebrandt 1927-2013)
  • Keine Straßenbahn, so groß ist euskirchen auch nicht :D
    Ich glaube ich mache dort die Zuckerfabrik hin und das wird ein stück schiene sein, für die Züge.
    Mal sehen...
    Ja das ist Drumfields Map, die ich aber etwas verändert habe, das ist die beste Map bis jetzt auf dem Markt,
    wie ich finde und eine ganz neue mache möchte ich nicht.
  • KATZE verursacht Kollision mit Hauswand


    Eine Katze verursachte in der Innenstadt von Aschaffenburg einen VU mit einem Obstlastwagen. Der Fahrer wurde eingeklemmt.




    Sofort wurde der Hilfeleistungszug der Berufsfeuerwehr Aschaffenburg sowie Polizei und Rettungsdienst alamiert.
    Sofort nach eintreffen der Einsatzkräfte machte sich der einsatzleiter ein Bild der lage und setze die Polizei zur Unfallstellen sicherung ein sowie Absperrung für die SchaulustigenZ ivilisten.
    Die Feuerwehrmänner machten sich an die befreiung der mitlerweile bewusstlosen und eingeklemmten Person.




    Nach der Befreiung der eingeklemmten Person versorge der Notarzt und ein Rettungsassistent den Verletzten und Stabiliesierten Ihn für den Abtransport ins klinkum Aschaffenburg.


    Maptextur von RD_Saarland
  • Zittau / Hirschfelde Am gestrigen Montag kam es auf der B96 zwischen Zittau und Hirschfelde zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger versuchte trotz Überholverbot und dichten Nebels einen Traktor zu überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW. Auf Grund der schlechten Sichtbedingungen krachte ein weiteres Fahrzeug, ein Geländewagen, in die Unfallstelle. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen aus dem Motorraum eines PKW Flammen, diese konnten jedoch schnell gelöscht werden.
    Die Fahrer der beiden PKW wurden schwer verletzt, der Geländewagen-Fahrer wurde nur leicht verletzt. Die Bergung des Unfallverursachers gestaltete sich schwierig, da sein Fahrzeug auf die Seite kippte, er mußte mit Hilfe der Rettungsschere befreit werden.
    Die beiden Schwerverletzten wurden in die Kliniken nach Zittau bzw. Görlitz gebracht, der leicht verletzte Fahrer verzichtete auf einen Transport in Krankenhaus. Die B96 war mehrere Stunden voll gesperrt.
    Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.


    akte_4235.png
    Übersicht über die Unfallstelle


    Versorgung der schwer Verletzten Fahrerin des entgegenkommenden PKW sowie des Fahrers des Geländewagens, Ablöschen des gelben PKW

    DSC01088.JPG
    Bergung des 20-jährigen Unfallverursachers

    emergency-forum.de/index.php?a…b62adea746125b54d06f594c2TLF.png
    Absicherung der Unfallstelle, ein Fahrzeug der Bundespolizei kam durch Zufall an die Unfallstelle, leistete Erste Hilfe und sicherte die Straße bis zum Eintreffen der Landespolizei

    Im Einsatz:
    Feuerwehr Zittau: ELW, HLF 16/12, TLF 20/40
    Feuerwehr Hirschfelde: TLF 16/25
    Rettungsdienst: 2 NEF, 2 RTW
    Polizeirevier Zittau: 1 STW
    Polizeidirektion Görlitz: 2 STW
    Bundespolizei: 1 MTW

    Autoren: Chidea, Stormi, David, Mainzibär, FirefighterQU, Nnico, Sputnik, Nomex, Fabi S., Wittener, Tobbi92, mibblitz, Florian, Florian Hagen 51/93/1, Florian B., Squid, EM3, EM4