Fiktive Dorfmod Germersheim

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

    • Mag sein das es den Ort in echt gibt, aber die Mod ist rein fiktiv angesiedelt.
      Als letztes "altes" Fahrzeug habe ich heute den KdoW von Germersheim neu gemacht.


      Soll einen ehemaligen Steyr Puch Modell G vom Bundesheer darstellen welcher durch die Wehr in Eigenarbeit an die örtlichen Bedürfnisse angepasst wurde.

      Veröffentlichungstermin ist noch nicht absehbar, aber definitiv nicht mehr dieses Jahr.



    • Hier erste Bilder vom Testen auf dem Bahnbetriebsgelände. Bei dortigen Einsätzen geht immer eine Info an die Bundespolizei und an die DB Notfallleitstelle welche den Notfallmanager alarmiert.
      Je nach Tageszeit variiert die Anzahl der Personen die zum Einsatz ausrückt. So kann es mal passieren das ein Fahrzeug nur mit 2 man rausfährt oder ein Fahrzeug in der Wache bleibt. Daher empfiehlt es sich Tagsüber auch mal eine Alarmstufe höher als üblich zu alarmieren um genügend Einsatzkräfte an der Einsatzstelle zu haben.

      Desweiteren wird weiter an der Map gearbeitet: Eine DHL Lagerhalle fliegt raus um so einen BayWa Gelände samt älteren Getreidesilo platz zu machen. Weiterhin überlege ich in Germersheim einen P250 Anhänger und in Heidhaus eine AL zu stationieren.

      Gruß

      The post was edited 2 times, last by Fry: Bilder dürfen nur als "Thumbnail" eingebunden werden. Diesebezüglich bitte die Vorschaubild-URL verwenden ().

    • Unterfranke wrote:

      eine AL währe doch mal etwas "außergewöhnliches" für EM :thumbsup:


      Na da wäre er aber nicht der erste mit.

      Mich interessiert aber wie er die einbinden möchte. Wenn funktionsfähig dann können wir uns mal zusammensetzen, bei Split haben wir es nicht hinbekommen. ;)
      "Wie immer kommt es darauf an, wer wem was wann wo sagt.
      Wenn zum Beispiel ein General zu mir 'Idiot' sagt, ist das nur eine Beleidigung.
      Im umgekehrten Fall kann das schon der Verrat militärischer Geheimnisse sein."

      ________________________________________________________________~ Volker Pispers
    • Man könnte die doch erstmal als Anhänger hinterherziehen lassen. Dann das per Prototype Wechsel umwandeln lassen und die Ganze AL als Base mit den entsprechenden Leiterteilen nehmen. Dann führt man das Install Script aus und die Leiter "Schiebt sich" an das Gebäude ran und fährt aus.


      Feuerwehr Marktheim Mod für Rigs of Rods
    • wolle112 wrote:

      Sieht super bisher aus! Liebevolle Map, schönes Fahrzeugkonzept und realistische Ziele:
      Gefällt mir!

      Was für Scripts sind denn angedacht, wenn man fragen darf?


      Scriptmäßig habe ich mir noch nicht all zuviel überlegt. Bisher soweit nur "standardkost" - sprich Alarmierung, Parken, SoSi, KH etc. Allerdings wird mir das spielen mit den "0815" Scripts dann recht langweilig ...
      Ob ich ein Wasserversorungsscript einbaue ist noch nicht klar. Würde denk ich mal das Spiel zu stark verkomplizieren. V.a. wenn man Einsätze außerhalb der Ortschaften ohne feste Wasserversorgung fährt. Man könnte aber auch so Spielereien wie Wasserzisternen oder Güllefässer welche mit Wasser gefüllt sind einbauen ...
      Eventuell werden auch neue Einsätze eingebaut - ein Erdrutsch würde sich ja geradezu anbieten ...

      Gerne könnt ihr auch Vorschläge einbringen welche Scripts ihr gerne sehen möchtet.

      Gruß
    • GTLF5000 wrote:

      Was aber auch cool wäre, wenn man ein Hydroschild aufbauen könnte. Ein improvisierter Wasserwerfer wäre aber auch schon richtig cool! :love:


      Ein funktionierendes Hydroschild habe ich schon in meiner anderen Mod drinnen, das war aber auf Missionsbasis. Für Freeplay wäre es denk ich mal zu viel Aufwand für so etwas rar genutztes. Wasserwerfer muss ich mir mal überlegen ...

      Janku wrote:

      Was ich ganz nett finden würde, und was sich für die Mod anbieten würde, wäre eine Wasserentnahme aus offenen Gewässern :thumbup:


      wolle112 wrote:

      Das stimmt, mit den Standartcommands wird es schnell langweilig. So ein paar Dinge wären schon schön (Verteiler, Ein-Personen-Trage, Notfallrucksack, Pylone). Wenn man dann noch Motivation und Zeit hat wäre Wasserversorgung und platzierbare Tragkraftspritzen toll.


      Verteiler, Trage, Notfallrucksack ist schon soweit drin. Wasserentnahme aus offenen Gewässer mit einer TS habe ich auch schon mal geplant

      NSNiklas2212 wrote:

      Würde mich nochmal über ein Alamierungs Demo Video freuen :D

      Das momentane (youtube.com/watch?v=kQA1svM8i7s&feature=youtu.be)

      ist ja down :/


      Muss ich mal bei Gelegenheit ein aktuelles machen
    • Schaut an sich schon richtig gut aus, auch wenn mir persönlich das Ausrücken für eine FF schon etwas sehr schnell ist. Die Branddauer könnte man bei so einer Lok auch noch höherstellen.
      Über Atemschutz und den fehlenden DB-Notfallmanager kann man hinwegsehen, war ja ne Preview :D
      Hier könnte ihre Werbung stehen!

      MFG maxxam
    • Maxxam | マックス wrote:

      Schaut an sich schon richtig gut aus, auch wenn mir persönlich das Ausrücken für eine FF schon etwas sehr schnell ist. Die Branddauer könnte man bei so einer Lok auch noch höherstellen.
      Über Atemschutz und den fehlenden DB-Notfallmanager kann man hinwegsehen, war ja ne Preview :D


      Ja die Scripts für Atemschutz under der DB Notfallmanager waren noch nicht fertig. Die Brand- und Ausrückzeiten werde ich noch anpassen.
      Habe mich ein bisschen mit 3D Modding beschäftigt und herausgekommen ist ein neues Gerätehaus für die Feuerwehr Schwab:



      Modeliert wurde in Blender und die Textur mit Adobe Photshop erstellt.
      Wenn interesse daran besteht kann ich die Wache auch gerne einzeln releasen.

      Gruß