Einsatzberichte-Thread

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

  • Original von FireFly
    Druch einen Blitzeinschlag brannten ein Sido, der scheinbar mit brennbarer Flüssigkeit gefüllt war.


    Das wäre ja echt mal toll gewesen, wenn Sido brennen würde :D

    Nee aber der Einsatzbericht gefällt mir echt gut.
  • RE: Brand im Industriegebiet!

    Original von shark14
    Brand in Feuerwache.
    Aus noch ungeklärter Úrsache ist es gestern auf der Feuerwache Stadtmitte zu einem Brand gekommen.Die erst vor Tagen eingeweite Feuerwehrwache brannte so stark das die Löscharbeiten 4 Stunden dauerten.Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 250.000Euro.



    Ich hoffe euch gefällt der Bericht.

    Da hätt ich aber als Einsatzleiter die Fahrzeuge noch irgendwie rausholen lassen und nicht einfach son den Flammen ausetzen lassen die schöne Fahrzeuge! ;)
  • 2 Tote ein Verletzter

    Schwerer Verkehrsunfall am Rande einer Monstertruckshow!

    Am Heutigem Tag gegen 13 Uhr kahm es am Rande einer Monstertruck Show zu einem Schweren Verkehrsunfall.

    Ein BMW Fahrer Ramte einen Verunfallten Jaguar. Der BMW grachte die Böschung herab und blieb in einem Baum hängen. Der Baum brach bei der Kolision.
    Der BMW Fahrer sowie die Beifahrerin des Jaguar´s kahmen bei dem Unfall umsleben.
    Die Polizei sperrte die Zufahrtsstraße zu dem Parkplatz.

    Ursache des Unfalls:

    Der BMW fuhr zu schnell und übersah den kleinen Auffahrunfall in den 2 Fahrzeuge verwickelt waren.


    BILDER:


    Kurz nach dem Unfall photo vom Helicopter der SimNews!





    Unfall 5 min Später


    Einsatz im Editor:

    MOD Em4

    Im Einsatz waren:
    Polizei
    1 MTW mit 6 Beamten
    Rettungsdienst
    1NEF mit Notarzt
    2RTW mit je 3 Mann Besatzung
    2 Leichenwägen
    Feuerwehr
    2 RW mit je 3Mann


    MFG s_Maerty
  • Wenn ich das immer sehe bekomme ich zuviel :baby:
    Hauptsache nen RW an der EST, nen LF oder sowas braucht man ja net....
    Alle schreien immer dass das Game realistischer werden soll aber dann fahren sie doch nur mit nem RW zum VU :rolleyes:
  • Bomben alarm in Aalen!
    Ein unbekannter Täter drohte heute den 29.4.2006 das Gebäude einer Bank zu sprengen.Auserdem sagte er noch das die Bomde in einem Packet versteckt sei und vor der Bank liegen würde.Kurz nach dem Anruf traff die Feuerwehr Aalen ein und kühlte das Bankgebäude vorsorglich.In der Zwischenzeit traff auch ein Bobenentschärfer ein.Der die Bombe entschärfte.
    img137.imageshack.us/my.php?image=unbenannt7qz.png
  • Ich schriebe auch mal was :)

    31.12.06 ?! :D

    1) 10.25 Uhr: Feuer durch Feuerwerkskörper

    Um 10.25 Uhr ging der Notruf in der Leitstelle ein.Ein Feuerwerkskörper soll explodiert sein und einen Brand ausgelöst haben.



    Die Leistelle schickte ein RW los, um die Lage zu erkunden und ggf. weitere Fahrzeuge zu alarmieren.


    Bild vom Eintreffen des RW.

    Der RW meldete der Leistelle, das dringend weitere Einsatzkräfte gebraucht werden.Ein GTF sowei ein weiterer RW wurden alarmiert.


    Bild vom Eintreffen des GTF´s

    Die Einsatzkräfte begannen damit, den Brand zu löschen.


    Bild vom Löscheinsatz

    Jedoch hatte sich das Feuer vom Gebäude auf die Bäume ausgebreitet.
    Der 3er Trupp, der den Brandherd eindämmen solte, meldete, das weitere Kräfte benötigt werden.Die Leistelle schickte eine DLK los.


    Bild des Löscheinsatztes hinter dem Gebäude

    Jedoch konnte der Brand durch 2 weitere Feuerwehrmänner eingedemmt werden.Die DLK rückte schon während der Anfahrt wieder ein.

    Im Einsatz waren:
    - 2 RW´s
    - 1 GTF

    Brand gelöscht durch insgesamt 9 C Rohre.

    2) 13.15 Uhr: Brand durch Feuerwerkskörper

    Ein weiterer Brand durch einen Feuerwerkskörper.


    Bild vor eintreffen der ersten Fahrzeuge

    Die Leistelle schickte einen RW zur Lageerkundung zum Brand.
    Dieser alarmierte beim Eintreffen sofort einen weitere RW sowie einen GTF.


    Bild der ersten Löschversuche durch den GTF und RW

    Durch die expolsion zweier Fahrzeuge breitete sich der Brand auf ein weiteres Gebäude aus.


    Bild kurz nach der Explosion eines der Fahrzeuge

    Währendessen wurden die C-Rohre auf der Rückseite der Gebäude angeschlossen.





    Die Lage gerät außer Kontrolle. Ein weiterer GTF wird angefordert.


    Bild von den Löscharbeiten des 2 GTF´s.

    Nach einigen Stunden war das Feuer endlich aus.

    Im Einsatz waren:
    - 2 RW
    2 GTF

    Brand gelösch durch: 16 C-Rohre (!!!)

    Edit: Rechtschreibung

    The post was edited 1 time, last by Aim-Shaddar ().

  • Hochhausbrand in Aalen!! Schaden geht in die Hunderttausende!!!
    Heute den 14.05.06 ereignetete sich in Aalen ein Folgenschwerer Hochhausbrand.Bei dem eine Person schwerverletzts und eine andere verstorben war.
    Aber fangen wir von vorne an:
    In dem Hochhaus hatte ein Person versehentlich sein Essen auf dem Herd stehen lasse und ging aus dem Haus um zu dem ca.15Minuten entfernten Restaurant zu gehen^^.Kurtze Zeit später brannte die Wohnung der Person. Ein aufmerksamer Nachbar hatte versucht die Tür der Wohnung zu öffnen wobei er nicht beachtete das es in der Wohnung brannte sodas er als er die Wohnungstür öffnete in brand geriet und auf die Straße rannte.Eine Frau versuchte den Mann zu löschen wobei sie schwer Verletzt wurde. Der Mann verstarb auf der fahrt in das Krankenhaus Aalen. Andere Pasanten allamierten danach die Feuerwehr.
    Die Feuerwehr Aalen rückte sofort mit einem Löschzug aus .Die Flammen konnten nach 3 Stunden gelöscht werden der Schaden Beläuft sich auf ca.800.000€.
    Im Einsatz waren:
    Feuerwehr
    -LF16/12
    -TLF24/48
    -LF8/6
    -RW2
    -24 Mann
    DRK:
    -RTW
    -RTW
    -2Sanitäter 1 Notarz

    img151.imageshack.us/my.php?image=unbenannt0ea.png
  • Waldbrand!
    Am gestrigen Nachmittag um 15:30 ging in der Feuerwache von Sim-City (oder wie auch immer die Stadt heisst) ein Notruf wegen eines Buschbrandes am Waldrand ein. Zunächst wurde ein TLF zum Brandort geschickt, welches um 15:40 dort eintraf. Die Flammen hatten bei Ankunft bereits auf die angrenzenden Bäume und Sträucher unbergeschlagen. Zum Schutz der Bevölkerung wurde die Bundestraße 08-15 von der Polizei gesperrt. Kurz darauf forderte der Gruppenführer der Feuerwehr 2 weiter TLF sowie 2 GTF an. Um 16:05 war das Feuer dann so groß, dass ein Löschflugzeug angefordert werden musste. Ab ca. 16:20 war das Feuer unter Kontrolle. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 €. Mehrere Personen mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins örtl. Krankenhaus eingeliefert werden.

    Benötigte Fahrzeuge:
    • 3 TLF
    • 2 GTW
    • 3 SW
    • 4 RTW
    • 1 Löschflugzeug
  • Fabrikbrand in Aalen!Rutinekontrolle entwickelt sich zum Flammeninferno!!
    Heute den 18.05.06
    Kontrollierte die Polizei Aalen ein Fabrikgebäude.Sie suchten nach Schwarzarbeitern.Einer der Männer drehte durch und entzündete eine Gasflasche sodas danach ca.40 weitere Gasflachen explodierten.Ein Beamter wurde aus dem Gebäude geschleudert und wurde schwer verletzt.
    img269.imageshack.us/my.php?image=unbenannt4oo.png

    Die anderen Beamten konnten sich retten die Polizei musste sich zurückziehen da die Gefahr einer weiteren Explosion bestannt.Die Feuerwehr Aalen rückte sofort aus und die Flammen konnten nach 5 Stunden gelöscht weden.
    img386.imageshack.us/my.php?image=unbenannt6xz.png
    Die Statsanwaltschaft Aalen ermitelt jetzt gegen den Betreiber der Firma wegen versuchten Mordes in mehreren Fällen.
  • Frau überfährt rote Ampel!

    Ein 50 jährige Frau überfährt eine rote Ampel. Trotz ihres Bremsversuchs wurde der Wagen gegen einen Bus geschleudert der die Straße überqueren wollte.
    Sie wurde leicht verletzt der Busfahrer auch. Zum Glück waren keine weiter Menschen im Bus. Ein privater Kran hebte die verkeilten Autos auseinander.


    Gruß se4598

    The post was edited 4 times, last by se4598 ().

  • Am heutigen morgen ging bei der Leistelle Aalen ein Notruf ein, das Stichwort lautete Brand nahe Häusern,
    daher Rückten 2 TLF's und 2 LF 16/12 der Feuerwehr Aalen zur Einsatzstelle aus.

    Beim Eintreffen beider TLF's bot sich der Besatzung folgendes Bild:


    Beide LF 16/12 Rücken aus:


    Beide TLF's beim Löschangriff:


    Die TLF's werden durch 3 CRohre unterstützt


    Um 9:02Uhr wurde der Leitstelle feuer aus gemeldet.

    MfG
    Emergency - Fan