Patch 2 ? Rescue 2013 Helden des Alltags

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • geil, du machst ein video mit Infos die du auch hättest in ein zwei sätzen schreiben können :D

      okay... konstruktive kritik!

      Vllt. solltest du nächstes mal erst ein Video machen, wenn dieses Video genügend Informationen verbreitet. Dadurch hast du den vorteil, das dein Video Interessant ist und du würdest ein breiteres Publikum erreichen :)
      Feuerwehr Hamburg
      Feuer- und Rettungswache Süderelbe F36
    • In erster Linie ging es mir darum das null Informationen kommen was mit dem Patch ist und das wollte ich mit diesem Video ausdrücken es sollte keine Doktorarbeit werden
    • Na ja, jeder macht was er für richtig hält.

      Der eine schreibt: "Wo bleibt der 2.Patch?"

      Der andere investiert mehrere Stunden Zeit, exakt das gleiche in einem Video zu sagen.

      Über Effizienz muss man jetzt nicht reden, aber solang der Martin auch mit uns schreibt ist alles in Ordnung.
      Ausschließlich "Sags durch das Video" wäre in einem Forum eher unangebracht.

      An der Stelle auch mal "Hallo Martin" die Videos sind qualitativ sehr hochwertig.
      Moderation || Benutzerbetreuung Rettungssimulationen | Benutzerbetreuung User Content (Webdisk und Emergency Upload)

    • Naja es wird schon an nem dritten Patch gearbeitet, obwohl der zweite noch nicht draussen ist.. Also kann der zweite ja nicht so viel besser sein, auch wenn der Changelook es verspricht.. Für alle die ihn noch nicht kennen:
      Display Spoiler
      - Das Zeitlimit für die Missionen kann nun über die Optionen an und aus geschaltet werden
      - Der Feuerindikator für brennende Objekte ist nun auch auf Maximal-Level zu sehen


      Freeplay Modus

      - Doppelklick auf Chraktere und Fahrzeuge im Freeplay Menu für schnelleres Hinzufügen / Entfernen
      - Viele Bugs bzgl. der gemoddeten Fahrzeuge wurden behoben
      - Probleme im Zusammenhang mit Patiententransporten und dem Nachfüllen von Wasser wurden behoben


      Management Mode

      - Die freie Auswahl der Missionen nach Abschluss aller Missionen ist nun möglich


      Bug Fixes

      - Charaktere werden nicht mehr von Fahrzeugen festgehalten
      - Schärfung der Grafiktexturen von Fahrzeugen und Charakteren
      - Die Hinderniserkennung und das Wendeverhalten der Fahrzeuge wurde verbessert
      - Fahrzeuge richten sich und drehen sich nun korrekt wenn sie Hügel hoch, oder runter fahren
      - Die Wassertank-Anzeige wird nun korrekt aktualisiert, wenn das Fahrzeug zur Station zurückgeschickt wurde und dann wieder zurück zum Einsatzort kommt
      - Fahrzeuge hören mit dem Löschen auf, sobald sie zurück zur Station bestellt werden
      - Einheiten brechen die Lokalisierung des Feuers ab, sobald die Mission abgeschlossen ist
      - Die Feuer Indikator Anzeige wurde verbessert und ist nun präziser
      - Fahrzeuge können im Freeplay Modus nun auch in die Station zurückkehren wenn sie davor stehen
      - Die Zeitangabe wird beim Speichern korrekt abgebildet
      - Fahrzeuge kommen nun auch an Brände die sich innerhalb von Objekten befinden ran
      - Der Aktions-Target-Indicator (3D Pfeil) erscheint nun am anderen Ende der Bahre, wenn ein Sanitäter ausgewählt ist
      - Cursor Probleme wurden beseitigt – auch bei Sanitätern
      - Problem, das Einheiten in Fahrzeugen ausgewählt werden konnten wurde gefixt
      - Fahrzeug-Wartung wurde verbessert – Jetzt sinkt die Geschwindigkeit der Fahrzeuge erst, wenn die Wartung der Fahrzeuge unter den Wert 85 sinkt
      - Fahrzeug-Lichter funktionieren nun korrekt in der Nähe von Missionen
      - Missionen die in der letzten Sekunde abgeschlossen werden, sind nicht gescheitert
      - Nach dem Laden eines Spiels, kann die korrekte Anzahl an Fahrzeugen für die Mission benutzt werden (nicht Standard-Anzahl wie vorher!)
      MfG R4M1N; Verband Emergency auf Leitstellenspiel.de, mit Funkspiel und Teamspeak und seit dem 22.12.13 auch mit Website!
    • Notarzt1996 wrote:

      Die Logik dahinter will mir nicht ganz einleuchten... ich glaube, die haben mehr als einen Entwickler, der sich um Bugfixes kümmert.

      Das ist einfach zuerklären.

      1. während man an einem Patch arbeitet tauchen ja trotzdem neue Bugs auf.
      2. sind es einfach Bugs ist es ab und an möglich die noch nachträglich in den Patch einzubauen.
      3. Wenn ein Patch im Endtest ist und nur wegen Fehlern zurück zum Programmierer ging, werden keine grossen neuen Bugs die wiederum Arbeiten am Hardcode erfordern gefixt. (sonst würde man ja nie fertig werden)
      Deshalb gibt es oft mehrere Patches die gleichtzeitig in Arbeit sind. Auch wenn das nichts gutes für den Orginalcode bedeutet.

      Auch für EM4 gibt es noch einige richtig böse Bugs die noch ungefixt sind, und auch mehr nie korrigiert werden. Wer sein EM4 mal gepflegt zum Absturz bringen will muss nur in der "Schiff gegen Brücke" Mission den Holzklotz finden den man wegziehen kann obwohl man es nicht sollte. EM4 quittiert den Versuch mit dem gnadenlosen beenden des Spiels.

    • Chidea wrote:

      Wer sein EM4 mal gepflegt zum Absturz bringen will muss nur in der "Schiff gegen Brücke" Mission den Holzklotz finden den man wegziehen kann obwohl man es nicht sollte. EM4 quittiert den Versuch mit dem gnadenlosen beenden des Spiels.
      [Ironie]Fallen solche versteckten Funktionen nicht unter die Kategorie "Easter Egg"??? [/Ironie] :D

      The post was edited 1 time, last by Marktmeister: Missverständnisse, ich dachte das Smilie reicht. ().