Lustiges von den Lehrern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

    • Lustiges von den Lehrern

      Hio,

      ich bin Klassenbuchführer in unsrer Klasse, darin musste ich heute was lesen, ich fand es zu geil!

      Zitat unsres Geschi-Lehrer:
      " Seppel "rotzt" aus dem Fenster (während des Unterrichts!), wird verpflichtet das Produkt zu entfernen. Seppel weigert sich, und verlässt in der 5 Minutenpause mit seinem Schulranzen die Schule, ohne Rüksprache mit dem Lehrer"

      Stimmen tat es, aber der erste Satz ist geil formuliert *find*

      Habt ihr auch so ne sachen? Oder andere lustige achen aus der Schule? Als her damit°

      Edit:
      Seppel heißt net Seppel --> Namen geändert!
      back to the future...

      The post was edited 2 times, last by Escaton ().

    • In unserer Schülerzeitung sind immer Lehrer-Schüler Zitate. Hier mal ein paar:

      Schüler: "Herr Wachter, könnten sie bitte deutlicher schreiben?"
      Wachter (schreibt gerade): "Ja, gleich!"

      Lehrer: "Ich hab besseres zu tun, als eure Hefte zu korrigieren, z.B. Wäsche waschen, Geschirr spülen, mit den Kindern spielen..."
      Schüler: "Haben Sie denn keine Frau?"

      Lehrer: "Wie heißt nochmal der Benedikt mit Vornamen?"

      Lehrer: "Ludwig XIV., der mit den Stöckelschuhen, der aussieht wie ein Schwuler."

      Lehrer: "So, jetzt bete mal ein kurzes Gebet." (Anm.: Wir beten meistens vor Unterrichtsbeginn)
      Schüler: "O Gott! Sind Sie etwa Gotteslästerer?"
      Lehrer: "Ich bin ein unreligiöser Mensch!"
      Schüler: "Auf den Scheiterhaufen mit ihm!!!"

      Mehr kommt, sobald ich die ganzen Schülerzeitungen wieder rausgekramt hab.

      Noch was von heute aus dem Reliunterricht:

      Schüler meldet sich.
      Lehrer: "Was willst du denn jetzt schon wieder?"
      Schüler: "Gut, dann meld ich mich halt nicht."
    • Über so was könnte ich ein Buch schreiben :D
      Die Lehrer haben bei uns Abkürzungen, die übernehm ich hier jetzt mal.

      - Pz: "Ich sterbe die Ameise!"
      - Pz: "Ich weiß nicht, was ein Frettchen ist!"
      - Pz: „Das ist hässlich, das sieht aus wie ein bekacktes Stück Klopapier.“
      - Pz: „Wer hat die Clementinen gegessen?“
      - Pz: "Wo ist der bequähhhme Stuhl?"

      - Ww (der kommt aus Irland): „Loide…wir haben keine Pause!“
      - Ww: „Ää Loide, macht bitte das Fenster auf…oder nich?“
      - Ww: „Ich bin so b(e)reit!“
      - Ww: Ääääähhh (lauter als ein Presslufthorn!) /Name des Schülers/! Sei bitte ruhig, der /Name des Schülers/ ist jetzt dran!"

      - Ri etwas lauter: „Nicht alle auf einmal!“ (niemand meldet sich)
      - Ri: „Und was machen wir mit dem Kapital? Fressen und Saufen!!“
      - Ri: "Im ersten Weltkrieg haben sich die Deutschen gedacht "Wenn wir schon Kartoffeln haben, dann können wir sie auch essen."" (Eigendlich hat er von Kriegsschiffen geredet^^)
      - Ri betritt den Saal, nach Aufforderung stellt sich die Klasse hin.
      Ri: "Guuuten Morrrgen!"
      Klasse: "Brumm!" (alle setzen sich)
      Ri: "Das war aber nixxx! Nachmaaaal bitte." (Alle stehen wieder auf)
      Ri "Guuuten Morrrgen!"
      Klasse: "MORGEN!!!!!!"

      - Bu: „Ein Dackel is ja nur 'ne größere Ratte.“
      - Bu: „Kühe bräuchten eigentlich auch einen Katalysator!“

      - Hr: "Arsch hoch!"
      - Hr (schreit quer durch die Sporthalle): "Hast du Probleme mit deinen Hoden?!"
      - Hr: "Ihr könnt auch duschen. Ich hab danach 'ne Freistunde. Mir würd' das nichts ausmachen..."

      - Ma: "Wieso schreibst du denn so groß? Bist du motorisch gestört?!"
      Klasse: Brüllendes Gelächter
      anderer Schüler: Sie können den doch nicht so einfach beleidigen!"
      Ma: Das war doch keine Beleidigung! Hätte ich gesagt "Bist du gestört?" wäre es eine Beleidigung."

      Einmal in Vertretung: Bk betritt den Raum und setzt sich auf den Lehrerplatz. Die Klasse interessiert das relatiev wenig und allle erzählen einfach weiter. Nach 20 Minuten Bk (sächsischer Dialekt^^) "WAS SOLL'N DAS HIER?! ICH SITZ HIER JETZT SCHON SEIT 20 MINUTEN UND MIR HAT NOCH NIEMAND GUTEN MORGEN GESAGT!!! DAS ERWARTE ICH ABER SCHON VON MEINEN SCHÜLERN, DASS SIE MIR GUTEN MORGEN SAGEN!!! DAS GEHÖRT ZU DEN ZWISCHENMENSCHLICHEN BEZIEHUNGEN!!" So ging das dann etwa 20 Minuten lang weiter^^

      Mehr fällt mir im Moment nicht ein, aber ich glaube, das reicht jetzt auch :D

      The post was edited 2 times, last by Walter ().

    • Da fallen mir doch gerade die Sprüche unsres Chemie-Lehrers ein *fg*

      "Ihr habt ein Gedächtnis wie ein Sieb Machenweite 25 cm!"
      "Ihr seit geistig beweglich wie ein Hohlblock"
      "Die reinste Alzheimer selbsthilfegruppe, wo kann ich denn meine Mutter anmelden?!!" (wütend und net soooo witzig gemeint ^^)
      back to the future...

    • Wir haben einen Lehrer, der ist so verdammt cool, so cool, so cool...

      Wenn er uns bestimmte Vokabeln abfragt, zum Beispiel welche mit "hässlich, schön, intelligent", also personen-beschreibende Adjektive, sagt er immer:
      "Schau mir ins Gesicht, dann fällt es dir ein"/"Mir kannst du es doch sagen".

      Er meint auch, er würde sich immer Schüler aussuchen, die er dann aktiv mobben könnte. Das tut er dann auch. :D

      Im Moment fällt mir nichts mehr ein, es kommt jeden Tag was neues witziges dazu, da vergisst man das alte.
    • Im Klassenbuch: X und Y kommen aus dem Schrank (Kommentar des Klassenlehrers: ???)

      oder: Z mis à la port pour comportement infantile (vor die Tür wegen kindlichen Benehmens).
    • Original von Elendil
      Im Klassenbuch:

      oder: Z mis à la port pour comportement infantile (vor die Tür wegen kindlichen Benehmens).


      Hat der das so auf Französich(??) ins Klassenbuch geschrieben? Da würd ich mit meiner eheimwaffe nrücken, Tipp-EX :D
      back to the future...

    • Hier gibt's mal Nachshub von mir:

      Albert (gibt Beispiele): Herr Albert den ich jeden Tag bewundere... Herr Albert, mein Lieblingslateinlehrer...

      Schüler (wird über Luther abgefragt): Da war eben das Gewitter.
      Lehrer: Das gibt's hier auch und wir treten auch net gleich in nen Orden ein.

      Lehrer (Schüler hat Satz richtig übersetzt und schaut ihn erwartungsvoll an): Wollen Sie jetzt ein Bonbon oder einen Lebkuchen?

      Lehrerin: \Name der Schülerin\, halt dein Schandmaul!
      Schüler: Das kommt jetzt aber in die Schülerzeitung!
      Lehrerin: Na und, dann kommt es eben in die Schülerzeitung - ich steh dazu!

      Lehrer: Sie lernen doch nicht weil sie das Thema interresant finden, sondern Sie lernen, weil Sie mich mögen.

      Lehrer (beim Nachweis von Ammoniak mit Indikator): Also gelb und blau gibt grün, und gelb mit viel blau gibt ganz blau. So, sehen Sie, jetzt ist es schon viel grüner blau als vorhin.

      Lehrer: Ach, am liebsten würd' ich euch alle adoptieren. Dann sperr ich euch alle in meinen Keller und ab und zu darf einer von euch hochkommen und für mich einkaufen.

      Schüler: Warum darf die des und ich net?
      Lehrer: Weil ich ungerecht bin.

      Lehrerin: Wow, ihr habt ja einen Horror an Kreiden da, da muss ich mir ja gleich zwei klauen, weil in meinem Grundkurs gibt's immer nie welche, ich glaub die fressen die.

      Schülerin: Schreiben wir jetzt immer so coole Formenexen?
      Lehrer: Ja!
      Schülerin: Stehen sie auf schlechte Noten?

      Lehrer: Was würden Sie sagen, wenn jemand den Sie lieben Sie verletzt?
      Schüler: Aua!

      Lehrerin: War jemand von euch schon mal in Chartres? Da gibt es eine Kathedrale mit Glasfenster, voll geil!
    • Lateinlehrer:
      • Ich bin ein großer Tierfreund, sont würde ich nicht hierherkommen!
      • Corrigo, ergo sum!
      • Schüler sind so etwas wie Rindviecher: heißt es nicht: Quod licet Iovi non licet Bovi.
      • Hör auf zu reden, sonst darfst du Ikarus spielen. Der kam der Sonne zu nahe und verbrannte. Und ich bin die Sonne.
    • Original von Elendil
      @MJG: ich bin Luxemburger, da läuft vieles auf französisch: T-Ex: das merkt man doch...

      @ HH-EM3: das wäre eine Anzeige wegen Körperverletzung wert


      Aso, also wird bei euch auch allgemein Französisch ins Klassenbuch eingetragen? Dann ist ja gut, bei uns wird nämlich außschließlich in Deutch eingetragen, alles was andersayprahig ist, wird von nmir mit T-EX entfernt.
      back to the future...

    • Unser Lieblingslehrer, beantwortete die Frage warum er den Lehrer geworden sei:

      Weil ich sonst hätte zum Bund gehen müssen um andere zu quälen,
      nur das ich dort nicht sp viel Freizeit hätte. :D (Sportlehrer)


      Uns Klassenlehrerin: Du hast aber eine geile Short an!
      Gruß Sunshine
    • Unser Lateinlehrer trägt alles im Klassenbuch auf latein ein (sogar Eisdielenbesuche) und die anderen Lehrer rätseln immmer ,was da steht.
      Aber unser Deutschlehrer:
      Schüler: Dürft ich mal auf Toilette ?
      Lehrer: Beweg deine 5 Buchstaben lieber mal Richtung Toilette bevor du uns einen Moment der Peinlichkeit Bescherst.
      Schüler geht
      Lehrer : Deutsch ist eine so scjöne Sprache
    • Bc: "Was bedeutet das Wort ,geil'"
      Schülerin: "Sexuell erregend."
      BC: "Wenn meine Tochter von einem Kindergeburtstag zurück kommt, sagt sie manchmal, dass sie ein total geiles Spiel gespielt haben. Da meint sie bestimmt nicht ,sexuell erregend...'"
      (Die sollte wohl mal besser auf ihre Kinder aufpassen^^)

      Bc: "Wie nennt man eine Erektion in der Jugendsprache?"
      (Schweigen)
      BC: "Man nennt es ,steifes Glied'"
      (Das kommt raus, wenn eine 40 Jahre alte Lehrerin versucht modern zu sprechen...)

      (Schüler stöhnt plötzlich im Unterricht laut auf)
      BC: Wem geht's denn da so gut?"
      Schüler: "Der hat mir das Ohr umgedreht"
      BC: "Wenn es dem /Name/ mal nicht gut geht, muss man ihm nur das Ohr umdrehen."

      Zm: "Kennt jemand von euch ,Dirty Harry?'"

      Zm: "Was ist denn die stärkste Pistole, die ihr kennt?"
      Schüler "Eine 45er Magnum?"
      Zm: "45er oder 44er, da wollen wir uns jetzt nicht drüber streiten."

      Sp: "Kommaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa."

      The post was edited 1 time, last by Walter ().

    • So, nochmal was von unserem Latein-Magister:

      Draußen toben einige Jungs herum, unser Lehrer dröhnt raus:

      "Wer fällt den hier schon wieder unangenehm auf?"

      Oder, als ein Klassenkamerad versucht mit ihm Streit anzufangen:

      "Seppel* will mal wieder wissen wer den längeren hat."

      Es brüllen dann alle immer:

      "Latina Magister* raus!"

      *Namen vom Autor geändert.
    • Unsere Mathelehrerin haut immer die selben Sprüche heraus, seit kurzen führen wir Statistik.

      ''Hinter einander weg'' steht bei 76 und ''in eurem eigenen Interesse'' steh bei 16. Ansonsten das übliche. Chemielehrer die 5 Minuten vor Schluss noch ein neues Thema anfangen. Unser Schülerliebling ist mein Geschichtslehrer wenn wir mit dem letzte Stunde haben hört der oft 20 Minuten eher auf, Ausreden sind dann diverse Geburtsage wo er hin muss und Weiterbildungen oder er hat noch Termine. Trotzdem stehen wir ganz gut da, zur Zeit ist das Thema: Weimarer Republik aktuell. Der II Weltkrieg kommt dann in dr 10 Klasse.
    • unser Geschichslehrer kann, sobald er einmal angefangen hat, etwas zu erzählen - wie etwa die Stilblüten anderer Klassen - nicht mehr damit aufhören. Wieder einmal eine ganze Stunde, die ausfällt... :]