Wir sind es Leid !

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Euch beide will ich mal Auto fahren sehen, mit starr geraudeaus gerichtetem Blick, ohne ein Blinzeln, ins Lenkrad verkrallt über die Autobahn...weil könnte sonst ja was passieren... :D
      Mal ganz davon abgesehen, dass man ohne die Fähigkeit, innerhalb weniger Augenblicke wesentliche Informationen abseits der Fahrbahn aufzunehmen, im deutschen Schilderwald wahrscheinlich verloren ist ^^

      Da hab ich ja jetzt praktisch aktive Verkehrsaufklärung betrieben, indem ich den Link zu den Motiven gepostet habe, jetzt muss sich keiner mehr davon ablenken lassen, der dem Link gefolgt ist, da er die Schilder schon kennt...ob ich mich dafür mit Bundesmitteln fördern lassen kann ? ;)

      Nee, egal, über Sinn oder Unsinn der Aktion kann man sicherlich auch diskutieren, aber das wird dann doch eher sehr theoretisch werden.


      Original von Bass-ti
      Machen wir uns doch lieber nichts vor und sprechen Klartext; ohne die Raucher würde der Staat ziemlich viel Geld verlieren.


      Naja, 2,7 Prozent der Steuereinnahmen, so viel war´s jedenfalls im Jahr 2007.
      Wobei man dann auch wieder gegenrechnen könnte, wie viel von dem Defizit durch andere Steuerarten wieder ausgeglichen werden würde, nur eigentlich geht´s hier ja garnicht um´s rauchen.

      Um also mal beim konkreten Problem zu bleiben - du hast die Probleme aufgezählt, die´s gibt, worin würdest du denn ´nen Lösungsansatz sehen ?
    • Original von Akkon84
      Euch beide will ich mal Auto fahren sehen, mit starr geraudeaus gerichtetem Blick, ohne ein Blinzeln, ins Lenkrad verkrallt über die Autobahn...weil könnte sonst ja was passieren... :D
      Mal ganz davon abgesehen, dass man ohne die Fähigkeit, innerhalb weniger Augenblicke wesentliche Informationen abseits der Fahrbahn aufzunehmen, im deutschen Schilderwald wahrscheinlich verloren ist ^^

      Da hab ich ja jetzt praktisch aktive Verkehrsaufklärung betrieben, indem ich den Link zu den Motiven gepostet habe, jetzt muss sich keiner mehr davon ablenken lassen, der dem Link gefolgt ist, da er die Schilder schon kennt...ob ich mich dafür mit Bundesmitteln fördern lassen kann ? ;)

      Nee, egal, über Sinn oder Unsinn der Aktion kann man sicherlich auch diskutieren, aber das wird dann doch eher sehr theoretisch werden.



      Wieso willst du uns nicht sehen? Sooo hässlich sind wir doch garnicht ;(

      Das Problem ist ja wenn man mit 180 und geschätzten 100 meter (=5 Meter) Abstand zum Vordermann am drängeln ist, sind diese Schilder immer so winzig...

      Neee, natürlich nicht, aber die Dinger sind für höhere Geschwindigkeiten die man auf der Autobahn nunmal fährt, relativ schlecht zu erkennen. Selbst als Beifahrer bei Mutti ( :D) hab ich mehr wie einmal daran vorbei fahren müssen um zu sehen was da draufsteht ;) Sehtest hab ich übrigens bestanden :P

      Grüße
      back to the future...