Feuerwehr muss eigene Wache löschen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

    • RE: FW löscht eigene Wache

      Nabend.

      Davon habe ich auch gehört, schon krass, ein Feuer auf der eigenen Wache.

      Wie gut dass die so schnell eingegriffen haben, und dass sie ihre Fahrzeuge rechtzeitig rausbekommen haben.

      Naja so einen Vorfall gab es schon mal, mit dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kappeln, wo sie leider nicht schnell genug waren, und alles abgebrannt ist, Fahrzeuge, Einsatzklamotten usw.

      Brandursache war ein Technischer Defekt an einem Funkgerät.

      Sowas passiert leider.
    • Bohr! Das hab ich ja noch nie erlebt, eine Feuerwache brennt das ist ja wie ein Witz, und dabei denkt man ja immer Feuerwachen können nicht brennen weil da die Feuerwehrleute sitzen und aufpassen.
      Also hatten meine Eltern unrecht von wegen eine Feuerwache kann nicht brennen! Aber das ist schlimm. Heimlich rauchen??? Wieso das den, bei nus kann man das dafür stehen extra draußen und drinnen an allen Ein- und Ausgängen stehen Aschenbecher. In einer Etage gibt es sogar eine art "Kneipe" da darf auch gerauscht werden.

      Wie dem auch sei:
      Das ist scheiße! Sowas darf nicht passieren.
    • Original von FFWMOG
      geile Kommentare unter den Bildern......
      Und seit wann müssen Feuerwehrleute heimlich rauchen?


      Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden, kennen wir nur zu gut :D :D

      EDIT: oh da war jemand schneller sry :D
      Ihr wisst ja, Feuer brennt in jedem Bundesland anders.

      The post was edited 1 time, last by Status4 ().

    • Original von Vigile von West
      Vgl. auch folgenden Link zu Wiebold: blaulichtreporter.de/pageID_6330111.html

      Die schnelle "Eintreffzeit" hat aber scheinbar wenig gefruchtet.
      Wobei man sich da schon fragen kann, warum in den "bewohnten" Räumlichkeiten ein Feuer ausbrechen kann und scheinbar so lange nicht bemerkt wird (keine Rauchmelder?) - das Dach steht ja immerhin in Vollbrand.



      Und mit was für einen Tempo die sich bewegen ganz ruhig und ich sehe nochnicht viele schleuche in dem Video von Wiebold nur 1 B-Rohr und haben die keine rauchmelder bzw eine BMZ ??
    • Original von Escaton
      Original von FFWMOG
      geile Kommentare unter den Bildern......
      Und seit wann müssen Feuerwehrleute heimlich rauchen?


      Seit wann? Sagen dir die Wörter "Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden" etwas?

      Grüße


      Natürlich sagen mir die Wörter was aber die Angestellten der Feuerwehr sollten ja alt genug sein um zu wissen das man dann vor die Tür geht. Klappt ja sogar bei uns in der Schule.
      Die Blödzeitung ist übrigens die einzigste Quelle die ich bis dato gefunden habe, die die Brandursache zu kennen scheint.
      "Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen,.... er hat geweint."
      Karl-Heinz Rummenigge am Abend des 8. April 2009 in Barcelona
    • Original von elw2
      Und mit was für einen Tempo die sich bewegen ganz ruhig und ich sehe nochnicht viele schleuche in dem Video von Wiebold nur 1 B-Rohr


      Zu 1: Wieso sollten Führungskräfte, Melder, Maschinisten oder andere nicht an der direkten Front eingesetzte Kräfte rumrennen? (Stolpergefahr?)

      Zu 2: Falsch! (ich glaube du redest vom Anfang des Videos) Dieser B-Schlauch wird von der Wasserentnahmestelle zum Fahrzeug verlegt worden sein. Danach wurde wohl eine Schlauchverbindung zwischen Fahrzeug und Verteiler zur rechten Fahrzeugseite hin gelegt, wo die Trupps dann ihre Strahlrohre und Schläuche anschließen konnten.

      Original von elw2
      und haben die keine rauchmelder bzw eine BMZ ??


      Selbstverständlich existieren Rauchmelder, wie man bei den Nahaufnahmen des Feuers hört.

      BMZ ist im Übrigen die Brandmelderzentrale von Brandmeldeanlagen, wo die Feuerwehr nachschaut welche Melder ausgelöst haben. Du redest vermutlich von einer Brandmeldeanlage (BMA). Ich denke die ist vorhanden und dann in der Leitstelle aufgelaufen. Einen Großbrand konnten die Massnahmen trotzdem nicht verhindern.

      [SIZE=7]Manchmal ist Halbwissen gefährlich falsch[/SIZE]
      Moderation || Benutzerbetreuung Rettungssimulationen | Benutzerbetreuung User Content | EMERGENCY Newstime
    • :D sorry das ich das jetzt sage , aber dumm ist das ja schon. Aber so was gibt es net alle tage

      Aber wie heisst es so schön rauchen ist gefährlich

      The post was edited 1 time, last by Fighter ().