Lehrgang "Funkausbilder"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

    • Lehrgang "Funkausbilder"

      Hallo Leute!

      Hab heute erfahren das ich nächsten Monat auf den Lehrgang "Funkausbilder" gehe. Da ich seit gut 10 Jahren mit Funk (CB und BOS) zu tun habe.
      Wollte mich mal erkundigen wer von euch diesen Lehrgang hat und mir ein wenig erzählen kann was für spezielle Themen behandelt werden etc...
      Noch zur Info... Haben bei uns noch kein Digitalfunk und hab mich auch nur nebensächlich damit befasst....
      Dann schießt mal los ;)

      Gruß Stephan
      Ich vertrete hier MEINE Meinung, nicht die meiner Wehr!



      Und nicht vergessen...Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät ;)
    • RE: Lehrgang "Funkausbilder"

      Naja weiß nich...Könnt ja sein, wie gesagt hab mich mit digiitalen Funk bzw Digitalen Meldeempfängern noch nicht so befasst weils bei uns eh noch ewig dauert...xD
      Ich vertrete hier MEINE Meinung, nicht die meiner Wehr!



      Und nicht vergessen...Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät ;)
    • Ich habe vor 2 Jahren Funklehrgang gehabt. Bin auch von Bayern.

      Da bekommst du diese Bücher und Hefte.

      1. 9.6 Funkrufnamen der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Bayern - außer Polizei und Zoll IMS vom 14.08.1998, Nr. ID6-0265.31-1 zuletzt geändert durch IMS vom 09.02.2005, Nr. ID2-0265-31-1
      2. 9.1 Sprechfunk Merkblatt für die Feuerwehren Bayern
      3. Funkrufnamen Auszug Bayern
      4. Ein Blatt mit Buchstapiertafel Inland-Alphabet und NATO-Alphatbet
      5. Funkrufnamen der Führungsdienstgrade in deinen Landkreis
      6. Gesprächsaufbau 1 Blatt
      7. Eine Bestätigungsblatt wo du Unterschreibst das du den Lehrgang teilnimmst.

      Am sonsten macht du da Therorie mit Handfunkgeräte und Blätter schreiben. Am letzten Tag eine Therorie Prüfung mit Funk und mit Fahrzeuge rumfahren und Funken nach den Koordinaten und Standort und Allgemeine Feuerwehrfragen. So was es bei mir. Ich denke ich war behilflich. Mfg Michael
    • Original von FFW Tirschenreuth
      Ich habe vor 2 Jahren Funklehrgang gehabt. Bin auch von Bayern.

      Da bekommst du diese Bücher und Hefte.

      1. 9.6 Funkrufnamen der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Bayern - außer Polizei und Zoll IMS vom 14.08.1998, Nr. ID6-0265.31-1 zuletzt geändert durch IMS vom 09.02.2005, Nr. ID2-0265-31-1
      2. 9.1 Sprechfunk Merkblatt für die Feuerwehren Bayern
      3. Funkrufnamen Auszug Bayern
      4. Ein Blatt mit Buchstapiertafel Inland-Alphabet und NATO-Alphatbet
      5. Funkrufnamen der Führungsdienstgrade in deinen Landkreis
      6. Gesprächsaufbau 1 Blatt
      7. Eine Bestätigungsblatt wo du Unterschreibst das du den Lehrgang teilnimmst.

      Am sonsten macht du da Therorie mit Handfunkgeräte und Blätter schreiben. Am letzten Tag eine Therorie Prüfung mit Funk und mit Fahrzeuge rumfahren und Funken nach den Koordinaten und Standort und Allgemeine Feuerwehrfragen. So was es bei mir. Ich denke ich war behilflich. Mfg Michael


      Der Lehrgang auf den du warst ist der ganz normale Funklehrgang. Ausbilder für Funk ist wieder etwas anderes auch wenn ich diesen Lehrgang leider nicht kenne.
      MFG
      FireFlo112
    • Original von Onki-Bhv
      Der Funklehrgang findet ja auch Kreisebene statt, aber wo findet der Funkausbilderlehrgang statt? - An einer LFS?


      Nachdem er aus Bayern kommt ja. Da werden bei Freiwilligen alles ab GF aufwärts an den staatliche FW Schulen Regensburg, Geretsried oder Würtsburg unterrichtet. Aber auch Kurse vor dem GF, falls diese im LK nicht angeboten werden.
    • Original von markus112
      Original von Onki-Bhv
      Der Funklehrgang findet ja auch Kreisebene statt, aber wo findet der Funkausbilderlehrgang statt? - An einer LFS?


      Nachdem er aus Bayern kommt ja. Da werden bei Freiwilligen alles ab GF aufwärts an den staatliche FW Schulen Regensburg, Geretsried oder Würtsburg unterrichtet. Aber auch Kurse vor dem GF, falls diese im LK nicht angeboten werden.


      Bei uns im Lkr. werden "Funkausbilder" auf Landkreisebene ausgebildet. Haben dafür extra einen KBM in Sachen Funk und Kommunikation.
      Ich vertrete hier MEINE Meinung, nicht die meiner Wehr!



      Und nicht vergessen...Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät ;)