Irtw

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

    • Servus,

      ich hab mal ne kleine Frage, und da ich in keiner
      Wehr bin kann ich leider keinen eben so fragen ;)

      So, nun wollt ich wissen ob es IRTW's gibt?
      IntensivRettungsTransportWagen, sprich RTW's
      die eine besonders schwer verletzte Person transportieren,
      für die ein Transport mit dem RHC zu gefährlich wäre.

      Der große Countdown:

    • Moin,

      man möge mich steinigen wenn ich falsch liegen sollte, aber ich kenn das worauf du hinauswillst nur als ITW.
      Ein IRTW wäre ein Infektionsrettungswagen, also zum transport von hochinfektiösen Pat.
      Grüße, Boomer

      „Die Welt ist gar nicht verrückt: nur ungeeignet für normale und sehr wohl geeignet für normalisierte Menschen.“
      „Nun bist du mit dem Kopf durch die Wand. Und was wirst du in der Nachbarzelle tun?“

      Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Schriftsteller (1909 - 1966)

      The post was edited 1 time, last by Boomer ().

    • Original von Boomer
      Moin,

      man möge mich steinigen wenn ich falsch liegen sollte, aber ich kenn das worauf du hinauswillst nur als ITW.
      Ein IRTW wäre ein Infektionsrettungswagen, also zum transport von hochinfektiösen Pat.


      Nicht hochinfektiös, sondern sehr schwer verletzt und
      sehr instabil für die wie gesagt der transport mit einem
      Heli tödlich sein könnte.

      Und evlt. für Räume in denen Helis keinen Zugang haben, sprich Flug-
      hafen und kleine Strecken. Wie z.b. auf einem Airport.

      Der große Countdown:

    • Lies bitte nochmal meinen Post durch. ;)

      Wie gesagt, das was du meinst kenne ich als ITW - IntensivTransportWagen. Allerdings fahren die meines Wissens nicht im Primärdienst sondern im Sekundärdienst, sprich bei der Verlegung von Intensivpatienten von einer Klinik in eine andere.
      Außerdem gibt es doch noch RTW, RettungsWagen. Wofür sollen die denn dann sein, für Platzwunden und Knochenbrüche? ?(


      Da du Flughäfen ansprichst - auch hier kommen normale RTW zum Einsatz, meist durch die jeweilige Flughafenfeuerwehr gestellt und besetzt.
      Grüße, Boomer

      „Die Welt ist gar nicht verrückt: nur ungeeignet für normale und sehr wohl geeignet für normalisierte Menschen.“
      „Nun bist du mit dem Kopf durch die Wand. Und was wirst du in der Nachbarzelle tun?“

      Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Schriftsteller (1909 - 1966)

      The post was edited 2 times, last by Boomer ().

    • Achso, sry, hab mich vertan ;)

      okay, danke für deine schnelle Hilfe :)

      Jap, ne, für kleine Wunden, sprich mal da leicht
      aufgeratsch ^^ und dann kommt sofort mit
      SoSi ein RTW ^^

      EDIT: Der Poster da eben schneller als ich war,
      hats auch noch mal deutlich gemacht ;)

      Der große Countdown:

      The post was edited 1 time, last by BBLL* ().

    • Original von BBLL*
      Jap, ne, für kleine Wunden, sprich mal da leicht
      aufgeratsch ^^ und dann kommt sofort mit
      SoSi ein RTW ^^


      Bei schweren Verkehrsunfällen usw. kommen auch RTWs...

      Edit:
      Um das herauszufinden hättest du einfach mal auf google.de den "IRTW" eingeben müssen. Manchmal ist es wirklich so einfach. ;)
      Grüße, Boomer

      „Die Welt ist gar nicht verrückt: nur ungeeignet für normale und sehr wohl geeignet für normalisierte Menschen.“
      „Nun bist du mit dem Kopf durch die Wand. Und was wirst du in der Nachbarzelle tun?“

      Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Schriftsteller (1909 - 1966)

      The post was edited 1 time, last by Boomer ().

    • Original von Boomer
      Original von BBLL*
      Jap, ne, für kleine Wunden, sprich mal da leicht
      aufgeratsch ^^ und dann kommt sofort mit
      SoSi ein RTW ^^


      Bei schweren Verkehrsunfällen usw. kommen auch RTWs...

      Edit:
      Um das herauszufinden hättest du einfach mal auf google.de den "IRTW" eingeben müssen. Manchmal ist es wirklich so einfach. ;)


      Mein Beispiel war jetzt eig. auch nur Spaß.

      Stimmt, Google, bin noch zu müde ;)

      Der große Countdown:

    • die meisten rettungshubschrauber sind ja genauso ausgerüstet, wie ein rettungswagen. nur das sie halt fliegen und nicht fahren.

      genauso gibt es - wie hier schon geschrieben wurde - intensivtransportwagen. einen rollende intensivstation. das podon dazu in der luft ist der ith :)
    • Original von freeroom
      die meisten rettungshubschrauber sind ja genauso ausgerüstet, wie ein rettungswagen. nur das sie halt fliegen und nicht fahren.

      genauso gibt es - wie hier schon geschrieben wurde - intensivtransportwagen. einen rollende intensivstation. das podon dazu in der luft ist der ith :)


      Weiß rein zufällig einer von euch, wie teuer denn die kosten
      für einen Einsatz sind, und wie teuer die Wartungskosten ansich
      sind?

      Der große Countdown:

    • Original von freeroom
      die meisten rettungshubschrauber sind ja genauso ausgerüstet, wie ein rettungswagen. nur das sie halt fliegen und nicht fahren.

      genauso gibt es - wie hier schon geschrieben wurde - intensivtransportwagen. einen rollende intensivstation. das podon dazu in der luft ist der ith :)


      Problem ist nur, dass nicht alle Personen über ITH transportfähig sind.
      Ich kenne z.B. jemanden, der mit dem ITW des ASB aus HH verlegt wurde, weil ein ITH Transport nicht möglich war, aufgrund der Verletzungen/des Zustands...
    • Also irgendwie hab ich das Gefühl, dass hier einiges durcheinander geschmissen wird.^^

      Also ein RTW (Rettungswagen) ist für sämtliche Notfalleinsätze das Primärfahrzeug. Mit Ausrüstung zur Patientenversorgung, zum Patiententransport und besetzt mit zwei Leuten (mindestens Rettungsassistent + Rettungssanitäter, so weit ich weiß).
      Ein NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) ist für schlimmere Notfälle und dient dazu den Notarzt mit seiner Ausrüstung zur Einsatzstelle zu bringen. Allerdings dient es nur als Ergänzung zum RTW, man kann also keine Patienten damit transportieren.
      Ein NAW (Notarztwagen) ist quasi ein RTW mit NEF zusammen. Er hat also die Ausrüstung von RTW und NEF und ist auch zum Transport von Patienten geeignet.
      Ein RTH ist so was wie ein fliegender NAW. Hat also auch die komplette Ausrüstung und Besatzung. Er wird in der Regel benutzt, wenn der Verletzte schwerer verletzt ist und schnell in ein entfernteres Krankenhaus transportiert werden muss.
      Ein NEH (Notarzteinsatzhubschrauber) ist so was wie ein fliegendes NEF. Also nur ein Notarzt und Rettungsassistent und Ausrüstung wie auf dem NEF. Er ist nicht für die komplette Versorgung und auch nicht für den Transport eines Patienten geeignet. Das Teil wird eingesetzt, wenn man glaubt, dass ein NEF zu lange brauchen würde. Aber weil so was relativ sinnlos ist, gibt es den auch nur ein mal in Deutschland, so weit ich weiß.

      Ein KTW (Krankentransportwagen) dient zum Transport von Verletzten von einem Krankenhaus zum anderen, oder zum Transport nach Hause, oder um nicht kritische Patienten zum Krankenhaus zu transportieren. Er verfügt nur über eine minimale Notfallausrüstung und wird normalerweise nicht für Notfalleinsätze eingesetzt.
      Ein NKTW (Notfallkrankentransportwagen) ist so etwas ähnliches wie ein KTW, allerdings verfügt er über eine etwas umfangreichere Notfallausrüstung und kann so auch zu Notfalleinsätzen alarmiert werden.
      Ein ITW (Intensivtransportwagen) ist so was wie ein KTW, allerdings mit einer Ausrüstung wie eine Intensivstation. Er wird benutzt, um Intensivpatienten von einem Krankenhaus zu einem anderen zu verlegen. Er wird aber normalerweise nicht für Notfalleinsätze eingesetzt.
      Ein ITH (Intensivtransporthubschrauber) ist so was wie ein ITW, nur fliegend, also wird er meist für längere Intensivverlegungen genutzt. So weit ich weiß wird er nicht für Notfalleinsätze genutzt.

      Ein IRTW (Infektionsretungswagen) ist wohl so was wie ein RTW, allerdings mit spezieller Ausrüstung für Infektionskrankheiten. Ka, was das im Detail ist...



      Die Bezeichnungen beziehen sich auf Deutschland. In Österreich hat anscheinend zumindest der RTH eine andere Bezeichnung.
    • Also die IRTW sind luftdicht abgeschlossen und verfügen über so Spielzeuge wie z.B. einen Lufterhiztzer,das heisst die Luft wird erst auf ein paar 100 ° C erwärmt und dann rausgeleitet, damit wirklich keine Keime nach draussen gelangen
      Signatur entspricht nicht den neuen Regeln -> gelöscht.
    • Original von Boomer
      Lies bitte nochmal meinen Post durch. ;)

      Wie gesagt, das was du meinst kenne ich als ITW - IntensivTransportWagen. Allerdings fahren die meines Wissens nicht im Primärdienst sondern im Sekundärdienst, sprich bei der Verlegung von Intensivpatienten von einer Klinik in eine andere.
      Außerdem gibt es doch noch RTW, RettungsWagen. Wofür sollen die denn dann sein, für Platzwunden und Knochenbrüche? ?(




      Mittlerweile schon, da es sich sonst wirklich nur in Großstädten rentiert.

      In Mainz fährt z.B. ein RTW im Primärdienst, der bei Bedarf (auch notfallmäßig) Verlegungen fahren kann und dann als ITW läuft.

      drk-rettungsdienst-rheinhessen…sdienst/Fuhrpark/ITW.html