Fahrzeuge einbinden (EM4)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

  • Um neue Inhalte wie Fahrzeuge und Gebäude in EMERGENCY 4 einzubinden, müssen einige Dinge beachtet werden.

    Fahrzeuge einbinden

    Anhand eines Beispiels wir in dieser Anleitung erklärt, wie man ein neues Fahrzeug in EMERGENCY 4 so einbindet, dass es im normalen Spiel im Kaufmenü erscheint.

    Vorbereitung

    Zunächst wählen wir in der WebDisk des EMERGENCY-Fanforum ein passendes Modell aus. Wir entscheiden uns für einen neuen Streifenwagen und wählen hierzu einen BMW Touring von TimmeyX, VPI, Florian Hagen, Stormi, DrDrummer und Sven0815.



    Entpacken und verschieben

    Nachdem die winRAR-Datei heruntergeladen wurde, muss die Datei entpackt und in den bereits erstellten Mod Ordner verschoben werden.



    In dem entpackten Ordner BMW FuStw NRW sind viele .png und .v3o Dateien zu finden. Ebenso ist eine ReadMe-Datei enthalten.



    Der gesamte Ordner wird nun in den Ordner Models verschoben. Je nach persönlicher Struktur, können die Fahrzeuge in diesem Verzeichnis sortiert werden. In diesem Beispiel wird der komplette Ordner einfach in das Model-Verzeichnis verschoben und im Ursprungszustand genutzt.



    Das Fahrzeug erstellen

    Nachfolgend wird der Editor gestartet und die Modifikation geladen. Im Objectsmenü kann über den Punkt Vehicles und New eine neue Fahrzeuggruppe Polizei erstellt werden.



    Im neu erstellten Eintrag erfolgt nun erneut ein Klick auf New. Hiermit wird im Editor ein neuer Prototype generiert.



    Dem neuen Prototyp muss nun ein Name gegeben werden. In diesem Fall ist es praktikabel, sich an die Modellbezeichnung zu halten FuStw_BWM_Touring_01. Der Wert "01" dient dabei als Unterscheidung, wenn vom gleichen Modell mehrere Varianten eingefügt werden oder z.B. die Funkrufnamen einzelner Fahrzeuge geändert werden sollen. Die Bezeichnung ist selbstverständlich komplett frei wählbar.



    Nun muss dem Prototypen noch ein Modell zugewiesen werden. Dies erfoglt über den Eintrag Modellfile. Über "Browse" wird zunächst nach der Datei BMW F31.v3o gesucht. Nach einem Klick und einer Bestätigung mit OK, wurde das Modell mit dem Prototype verknüpft.



    Generell lässt EMERGENCY 4 bei neuen Prototypen die Option Reflections automatisch angeschaltet. Diese sollte zu Beginn deaktiviert werden.



    Hier geht es weiter: Children anfügen (EM4)

    668 mal gelesen