Dateiformate (EM4)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

  • In EMERGENCY 4 werden verschiedene Dateiformate genutzt. Nachfolgend eine erläuternde Übersicht zu den verwendeten Formaten.

    Inhaltsverzeichnis

    Dateiformate


    Für EMERGENCY 4 werden verschiedene - zum Teil spezielle - Dateiformate genutzt. Diese finden teilweise auch bei EMERGENCY 3 Verwendung.

    DateiformatArt
    .v3oVision Modell-Datei
    .ddsTextur / DirectDrawSurface z.B. für Skins (nur mit PlugIn im Bildbearbeitungsprogramm zu öffen. Ggf. vorher mit dds-Konverter umwandeln)
    .pngTextur z.B. für Skins (benötigt weniger Speicherplatz als .dds, dafür können in EMERGENCY 3 / 4 leichte Fehler bei der Darstellung auftreten)
    .e4pPrototypdatei (beinhaltet Lichter, Childs, Pfad der Modelldatei, sowie andere Einstellungen)
    .e4mMapdatei (beinhaltet Informationen und Daten zur Einsatzkarte)
    .eftBodentexturdatei
    .scriptScriptdatei
    .xmlExtensible Markup Language (wird für verschiedenste Kofigurationsdateien verwendet)
    .vmoAnimationsdatei (beinhaltet die Abläufe, um z.B. Personen bestimmte Bewegungen ausführen zu lassen)
    .infoTextdatei (beinhaltet die Texte, welche erscheinen, wenn eine Modifikation im Spiele unter Modifkation angeklickt wird

    394 mal gelesen