Bilderhoster-Anleitung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

  • Mit unserem [url='http://img.em-upload.de/']Bildhoster[/url] bieten wir eine zuverlässige, sichere und schnelle Möglichkeit, Bildmaterial über die gesamte EMERGENCY- und Notruf 112 Community hinweg zur Verfügung zu stellen. Hinsichtlich kurzer Ladezeit und einer hohen Ausfallsicherheit empfehlen wir die Nutzung des Service zur Präsentation von Screenshots.
    Für die Realisierung des Bildhosters verwenden wir eine externe Softwarelösung, die speziell auf unsere Bedürfnisse angepasst wurde. Die Benutzung des Hostingangebots ist für alle Benutzer kostenlos.

    Die Startseite



    Die Uploadseite bietet zahlreiche verschiedene Funktionen. Das Kernelement ist der grau-schwarze Upload-Bereich, in dem Bilder entweder per Drag & Drop aus dem Browser, oder über einen Klick auf „Upload“ hochgeladen werden können.
    In der rechten oberen Ecke befindet sich das Navigationsmenü. Hier können über den Menüpunkt „Upload“ neue Bilder hochgeladen werden, über den Menüpunkt „Anmelden“ kann ein bestehender Benutzer in das System eingeloggt werden, über „Konto erstellen“ kann ein neuer Benutzer erstellt werden und über den Menüpunkt „Über“ können verschiedene Informationen zur Seite abgerufen werden.


    Ist im System noch kein Benutzer eingeloggt, besteht zudem am unteren Bildschirmrand die Möglichkeit, über einen Button einen neuen Benutzeraccount zu registrieren.




    Restriktionen

    Aktuell existieren folgende Bedingungen, die hochzuladende Dateien erfüllen müssen:
    • Größe: Maximal 5 Megabyte
    • Format: JPG, BMP, PNG, GIF

    Nutzung ohne Registrierung

    Die Nutzung des Bildhosters ist grundsätzlich ohne Registrierung eines Benutzeraccounts möglich. Hierzu kann jederzeit über eine der drei nachfolgenden Funktionen auf der Startseite ein Bild hochgeladen werden:
    • Durch Klick auf den Button „UPLOAD“
    • Durch Drag & Drop eines Bildes in den schwarz-grauen Bereich
    • Durch einen Klick auf „Upload“ rechts oben und das Befolgen der Bildschirmanweisung
    Letzere Option ermöglicht nicht nur das Hinzufügen von Bildern per Drag & Drop bzw. über das Durchsuchen des eigenen Computers, sondern auch das Hochladen von Bildern über externe Verlinkungen („Bild-URLs einfügen“).
    Wurde ein Bild oder mehrere Bilder für den Upload-Vorgang ausgewählt, erscheint eine Auswahl der Dateien im nachfolgenden Fenster. Durch einen Klick auf das kreisrunde X-Symbol in der rechten oberen Ecke eines jeden Bildes können einzelne Dateien vom Hochladen zum Server ausgenommen werden. Zudem besteht die Möglichkeit, über die Eingangs erwähnten Funktionen weitere Bilddateien zum Upload-Vorgang hinzuzufügen. Mit einem Klick auf den grünen Button „Upload“ beginnt das Hochladen der Bilddateien zum Server.



    Nutzung mit Registrierung

    Vorteile einer Registrierung

    Die Nutzung des Bildhosters über einen registrierten Benutzeraccount bietet gegenüber der Nutzung im Gast-Modus wesentliche Vorteile:
    • Löschfunktion für Bilder
    • Einteilung in Alben
    • Eigenes Profil inklusive Header- und Profilbild
    • Privatsphäreeinstellungen für hochgeladenen Bilder und Alben

    Registrierung

    Eine Anmeldung bei EMERGENCY Upload ist - anders als beim EMERGENCY Wiki - vom Nutzeraccount im EMERGENCY Fanforum losgelöst. Es muss somit ein eigener Account erstellt werden. Die Registrierung erfolgt über die Startseite und kann über zwei verschiedene Wege erreicht werden. In der Navikationsleiste steht auf der rechten Seite der Menüpunkt „Konto erstellen“ zur Verfügung. Nach Eingabe eines Nicknamen, der E-Mail-Adresse und eines Passworts erhält der Nutzer eine E-Mail zur Aktivierung seines Accounts. Wird der Link in dieser E-Mail geöffnet, wird der Account automatisch aktiviert und kann genutzt werden.


    Ist im System noch kein Benutzer eingeloggt, besteht zudem am unteren Bildschirmrand die Möglichkeit, über einen Button einen neuen Benutzeraccount zu registrieren.



    Profilseite

    Jedem registriertem Benutzer steht eine eigene Profilseite zur Verfügung, die standardmäßig über einen Klick auf das EMERGENCY Upload Logo in der Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand erreicht werden kann. Die Profilseite besteht im Wesentlichen aus einem Titelbild, einem Profilbild, einer Bilderansicht, einer Albenansicht und der Profilverwaltung.
    Das Titelbild kann über einen klick auf „Titelbild ändern“ in der rechten unteren Ecke des Titelbildes bearbeitet werden. Hierfür eigenen sich vor allem großformatige Aufnahmen, um dem breiten Darstellungsspektrum des Hosters gerecht zu werden.
    Auf der linken Seite des Profils befindet sich das Profilbild in Kreisforum. Das Profilbild kann über „Profil bearbeiten“ rechts neben dem Bild bearbeitet werden. In diesem Menü können auch verschiedene Einstellungen zum Nutzeraccount vorgenommen werden, z. B. die Änderung der eigenen E-Mail-Adresse, die Angabe einer Internetseite oder die Nennung eines zusätzlichen Realnamens zum Nicknamen.
    Darunter befinden sich sämtliche hochgeladenen Bilder, die mit dem eigenen Nutzeraccount verknüpft sind. Die Software unterscheidet dabei zwischen einer Bilderansicht, in der alle hochgeladenen Bilder eines Benutzers gesammelt angezeigt werden und einer Albenansicht, in der die Bilder jeweils in Alben sortiert betrachtet werden können. Die beiden Ansichten können jeweils mit einem Klick auf „Bilder“ bzw. „Alben“ rechts unterhalb dem Button zum Ändern des Titelbildes gewechselt werden.



    Hochladen von Bildern

    Das Hochladen von Bildern kann auf der Startseite über einen Klick auf den roten „Upload“-Button oder über einen Klick auf „Upload“ in der Navigationsleiste initiiert werden. In der nachfolgenden Ansicht können die Bilder per Drag & Drop, über einen Klick auf „Ihren Computer durchsuchen“ und die Auswahl von Bildern vom eigenen PC oder über „Bild-URLs einfügen“ über verschiedene Onlinequellen hochgeladen werden.Nach Auswahl der Dateien wird eine Zusammenfassung der zum Hochladen gewählten Bilder angezeigt. Mit einem Klick auf das Kreuz in der rechten oberen Ecke eines jeden Bildes kann eine Datei aus der Auflistung entfernt werden. Links unten neben dem Upload-Button steht zudem die Privatssphären-Einstellung zur Verfügung, die bei geschlossenem Schloss-Symbol eine öffentliche Betrachtung der Bilder verhindert und sie nur für den eigenen Nutzeraccount sichtbar schaltet. Mit einem Klick auf den grünen „Upload“-Button wird da Hochladen der Bilder eingeleitet.



    Hochgeladene Bilder einfügen

    Ist der Upload-Vorgang abgeschlossen, können in der folgenden Ansicht so genannte „Embed-Codes“ abgerufen werden. Mit hilfe dieser URLs und Codes lassen sich die hochgeladenen Bilder einfach in andere Seiten einbinden. EMERGENCY-Upload bietet hierzu nachfolgende Optionen:
    • Links
      • Betrachter-Link
      • Direkt-Link
    Bei der Kategorie „Links“ handelt es sich um klassiche Hyperlinks, die in die Adresszeile des Browsers zum Aufruf der Seite kopiert werden können oder per E-Mail und Messengerdiensten verbreitet werden können. Der Betrachter-Link schaltet dabei auf die klassische Betrachterseite von EMERGENCY-Upload, auf der zusätzliche Optionen zur Verfügung stehen.
    Über den Direkt-Link kann das Bild direkt mit der URL im Browser aufgerufen werden.
    • HTML-Codes
      • HTML (Mediumbild-Link)
      • HTML (Vorschaubild-Link)
    Die HTML-Codes eignen sich vor allem zum Einfügen der Bilder in Webseiten. Hierzu wird ein HTML-Code generiert, der direkt weiterverwendet werden kann. Beim „Mediumbild-Link“ wird ein Vorschaubild mittlerer Größe mit einem Link auf eine Vollansicht des Bildes verknüpft. Beim „Vorschaubild-Link“ wird ein Vorschaubild in klassischer Thumbnail-Größe mit einem Link auf eine Vollansicht des Bildes verknüpft.
    • BBCodes-Codes
      • BBCode (Mediumbild-Link)
      • BBCode (Vorschaubild-Link)
    Die BBCodes eignen sich vor allem zum Einfügen der Bilder in Foren. Hierzu wird ein BBCode generiert, der direkt weiterverwendet werden kann. Beim „Mediumbild-Link“ wird ein Vorschaubild mittlerer Größe mit einem Link auf eine Vollansicht des Bildes verknüpft. Beim „Vorschaubild-Link“ wird ein Vorschaubild in klassischer Thumbnail-Größe mit einem Link auf eine Vollansicht des Bildes verknüpft.
    Die Embed-Codes können auch beim Betrachten einzelner Bilder direkt im Auswahl Menü über die Option „Embed Codes“ aufgerufen werden.



    Alben verwalten


    Die Verwaltung der eigenen Alben kann über die Profilseite des Nutzers aufgerufen werden. Im weißen Bereich auf der rechten Seite des Bildschirms befindet sich eine Verlinkung „Alben“, über die der Zugriff auf die allgemeine Albenverwaltung möglich ist. Zur Bearbeitung einzelner Alben muss lediglich die Maus über des jeweilige Albumg bewegt werden, im Anschluss erscheint am rechten Rand der Bildvorschau ein Menü, in dem verschiedene Optionen ausgewählt werden können:
    • Markieren: Für eine Mehrfachauswahl und Bearbeitung mehrere Alben
    • Bearbeiten: Anpassen des Titels und der Beschreibung des Albums
    • Album: Verschieben des Inhalts des Albums in ein anderes oder neues Album
    • Löschen: Entfernen des Albums samt Inhalt
    Zum Erstellen neuer Alben bzw. zum Verschieben von Bildern in bestehende Alben bietet der Bildhoster drei verschiedene Wege:
    1. Direkt über die allgemeine Albenverwaltung durch den Klick auf „Album“ im Hovermenü
    2. Direkt über die allgemeine Bilderverwaltung durch den Klick auf „Album“ im Hovermenü
    3. Nach dem Uploadvorgang durch einen Klick auf „neues Album“ oder „bestehendes Album“ (siehe Screenshots unten)

    290 mal gelesen