Vehicle Soundbox

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Die Soundbox wurde entworfen um neuen Fahrzeugen Sirenen zuweisen zu können. Dies funktioniert in der Version 2.0.2 des Standartspiel nicht richtig.

    Achtung: Diese Component ist kein Teil des Standardspiels, er ist ab dem Hotfix 1 für den Minimod 2.0 enthalten. Der Code ist im öffentlich einsehbar. Jeder kann man die beiden .dll's in sein Projekt einbinden und somit diesen Component benutzen



    Idee: man verbindet eine DebugBox mit dem Objekt und benutzt den Action Plan der DebugBox um den Sirenen Sound abzuspielen. Sounds werden abgespielt, wenn das Fahrzeug:
    • sich bewegt
    • und die Blaulichter aktiv sind


    Vorteile:

    • keine Störung des Action Plans unseres Fahrzeuges durch Auslagerung der Action in ein anderes Objekt

    • die Soundaction wird automatisch nach dem spawn dem Fahrzeug zugewiesen


    Parameter der Vehicle Soundbox:


    Vehicle Soundbox ID: hier muss eine Debug Box oder etwas ähnliches verlinkt werden (über Linkage->Link Selection to Slot)

    • das verlinkte Objekt darf keinen Action Component besitzen. Dieser wird erst im Spiel erstellt, nachdem die Einheit gespawnt wurde


    Sound Volume: relative Lautstärke [im Vergleich zur Orginal Datei]
    • für große Fahrzeuge sind Werte bei 1,5 relativ gut. Bei kleinen Fahrzeugen kann man 0,8 nehmen
    Reference Distance: Reichweite in welcher der Schallpegel halbiert wird
    Max Distance: maximale Reichweite des Sounds.
    • Empfohlen wird die ca. 8-12- fache Reference Distance zu benutzen
    Wait Time: minimale Zeit in Milisekunden die vergehen muss bevor der Sirenensound erneut abgespielt werden darf

    Siren Sound: hier sollen Soundfiles eingetragen werden können. Es funktioniert nur mit Mono-Channel-Sounds

    1,422 times viewed