UI Renderings (QSF)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Informationen über das UI-Rendering in QSF.
    Um mittels Screenshot aus der Engine freigestellte Bilder der Vehicles/Units usw. zu bekommen, gehe man folgendermaßen vor:

    Beauty Shot

    • Gestalte die Szene nach deinen Bedürfnissen. Erhöhe alle visuellen Effekte ganz nach oben (keine MipMap-Removals; CSMShadowTextureSize; DeferredLighting).
    • Richte eine fest installierte Kamera mit Tiefenunschärfe usw. ein. Achte darauf, die Kamera zu locken.
    • Erhöhe die ScreenshotCapturingSize (am besten auf 3840x2160).
    • Nutze immer 200% der Zielauflösung.
    • Deaktiviere UI-Overlays (VisualHighlighting; ShowCompass).
    • Suche dir die passende Kameraperspektive und drücke STRG+P zum Aufnehmen.


    ZBuffer

    • Schalte alle Greenscren-Planes oder umgebende Geometrien aus (außer es wird gebraucht).
    • Stelle sämtlichen Nebel auf Weiß (Map Properties).
    • Schalte DeferredLighting and Emissive aus.
    • Aktiviere MonitorShaderFiles.
    • Gehe zu "em5onlineeditor\data\qsf\content\shader\shiny" und öffne "qsf_compositor_ambient.shader"
    • Kommentiere shOutputColor(0) = shOutputColor(0) * float4 [...] aus.
    • Kommentiere shOutputColor(0) += float4(depth, depth, depth, 0) aus.
    • STRG+P.


    SSAO

    • Siehe oben.
    • Kommentiere shOutputColor(0) += float4(depth, depth, depth, 0) aus.
    • Kommentiere shOutputColor(0) += float4(ssao, ssao, ssao, 1) aus.


    Shadows


    • Siehe oben.
    • Kommentiere shOutputColor(0) += float4(depth, depth, depth, 0) aus.
    • Kommentiere shOutputColor(0) += float4(shadow, shadow, shadow, 1.0f) aus.

    1,163 times viewed