Material Light Animation (QSF)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

  • Informationen über die "Material Light Animation" Component.


    PropertyBeschreibungVerwendung
    ActiveKontrolliert, ob das Licht in der Szene gerendert wird oder nicht.
    AnimationTypeAuswahl zwischen "Pulse", "Flicker", "Switchting", "Defective" oder "Custom".Pulse: Fadet das Licht mit weichen Übergangen an und aus auf Basis des AnimationCylce und des MinIntensity-Werts.
    Flicker: Verursucht einen "Flicker"-Effekt auf Basis des AnimationCylce und des MinIntensity-Werts.
    Switching: Schaltet das Licht ein und aus, angepasst durch den AnimationCycle und den MinIntensity-Wert.
    Custom: Schaltet das Licht an und aus auf Basis der numerischen Werte. Es ist möglich, Iterationen zwischen den Werten zu nutzen (1, 0.9, 0.8). Die Werte müssen durch Kommas getrennt werden. Die Muster können unendlich lang sein, wobei sie an die Dauer des AnimationCylce gebunden sind.
    AnimationCycleDauer des gesamten Zyklus in Sekunden.Alle anderen Zeitvariablen sind relativ zu dieser Einstellung.
    MinIntensityNiedrigste erreichbare Intensität des Lichts / Materials während des Zyklus.Dieser Wert kann dazu genutzt werden, um den Look eines Lichts genauer zu justieren.
    FadeVerzögert das An-/Auscchalten.
    CustomAnimationValuesNur relevant, wenn Custom als AnimationType genutzt wird. Ermöglicht es, eigene Animationsmuster zu definieren (0 = Aus, 1 = An).Hier können in der Länge unlimitierte Lichtmuster erstellt werden, die allerdings durch die Dauer des AnimationCycle begrenzt werden.
    CustomAnimationStartOffsetLegt einen Offset-Wert für den Startpunkt des Animationszyklus fest.Kann dazu genutzt werden, um verschiedene Lichter zufällig zu gestalten, wenn diese gleichzeitig leuchten.
    RandomStartLässt die Animation zu einem zufälligen Zeitpunkt starten.Kann dazu genutzt werden, um verschiedene Lichter zufällig zu gestalten, wenn diese gleichzeitig leuchten.
    StartDelayLegt eine Startverzögerung in Sekunden fest.Kann dazu genutzt werden, um verschiedene Lichter zufällig zu gestalten, wenn diese gleichzeitig leuchten.
    LightMaterialDefiniert ein kohärentes Emissive-Material mit dem gleichen AnimationType und Einstellungen.
    LightMaterialIsInTopParentAnkreuzen, wenn die Material Light Animation Component an einem Child des aktuellen Objekts genutzt wird und dieses das Material beinhaltet.

    422 mal gelesen