EMERGENCY DS

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

  • Ende 2008 feierte die EMERGENCY-Serie mit „EMERGENCY DS“ als Ableger für mobile Endgeräte erstmals Einzug auf Nintendos Handheld Nintendo DS. Bisher wurden zwei Nintendo DS Titel veröffentlicht. Im Unterschied zur Hauptserie und anderen Ablegern ist die Steuerung erheblich vereinfacht und speziell auf die Möglichkeiten der Touchscreen-Steuerung zugeschnitten.

    EMERGENCY DS

    Mit „EMERGENCY DS“ wurde am 26. November 2008 erstmals ein EMERGENCY-Titel für Nintendos Handheld Nintendo DS veröffentlicht. In ingesamt fünf verschiedenen Szenarien müssen jeweils vier verschiedene Missionen bewältigt werden.

    Grafisch basiert das Spiel auf EMERGENCY 2: The Ultimate Fight For Life und auch die Missionen wurden zum Teil in stark angepasster Form aus dem zweiten Teil der Hauptreihe entnommen. Die Steuerung von EMERGENCY DS wurde speziell auf die Möglichkeiten des Touchscreens des Nintendo DS angepasst und stark vereinfacht.

    Missionen

    MissionsnummerBezeichnung
    1In der Stadt
    1.1Verkehrsunfall
    1.2Hausbrand
    1.3Überfall auf Tankstelle
    1.4Gasexplosion
    2Massenkarambolage
    2.1Einsatzbeginn!
    2.2Brände
    2.3In der Mitte des Unfalls
    2.4Stadt in Gefahr
    3Waldbrand
    3.1Der Wald brennt!
    3.2Raffinerie in Gefahr
    3.3Newsheli abgestürzt!
    3.4Brände rasen auf Stadt zu!
    4Flughafen-Kathastrophe
    4.1Flugzeug-Crash!
    4.2Chaos auf dem Flughafen!
    4.3Landebahn räumen!
    4.4Aufräumarbeiten
    5Erdbeben
    5.1Personen vermisst!
    5.2Achtung, Elektrizität!
    5.3Schnellzug entgleist!
    5.4Plünderungen!


    EMERGENCY 2012 DS

    Nahezu gleichzeitig zu „EMERGENCY 2012 - Die Welt am Abgrund“ wurde am 30. November 2010 der mobile Ableger für Nintendo DS veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorgänger wurde vor allem die Steuerung und das Hilfesystem verbessert. Die Missionen lehnen sich an die Einsätze aus dem PC-Titel "EMERGENCY 2012 - Die Welt am Abgrund" an.

    Grafisch basiert das Spiel auf der ersten DS-Version und EMERGENCY 2: The Ultimate Fight For Life, die Assets wurden allerdings umfangreich ergänzt. Zudem wurde ein komplett neuer Soundtrack komponiert.

    Missionen

    Missionliste unvollständig

    213 mal gelesen