Mission 12 - Flugzeugabsturz

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

  • Ich schaff das Level einfach nicht. Bei mir steht immer der Flugzeugpilot ist gestorben.
    Es gibt doch nur folgene Personen die zu retten sind oder:
    -2 am Tower
    -2 mit dem Motorboot die am Zelt sind
    -1 im cockpit vom Flugzeug

    Wer von denen ist eigentlich der Pilot und der co-Pilot?
  • Google spuckt ja nur dieses Thema aus und hier wird ja nur gefachsimpelt anstatt mal gesagt wird wie oder wo z.b der Pilot ist...und ja ich bin ein grabschänder :D



    Ihr braucht:
    - eine Drehleiter mit 2 normalen Feuerwehrleuten
    - 2 Tanklöschfahrzeuge (ob mit oder ohne FWM ist egal)
    - einen Rüstewagen mit 2 normalen Feuerwehrleuten und einem Taucher
    - ein Feuerwehrboot
    - einen Abschleppwagen (erst am Ende)
    - 3 DeKonanimationswagen mit je 3 FWM mit ABC Anzügen
    - 2 Rettungshelikopter mit Ärzten und Sanis
    - 1 Intensivtransportwagen mit 2 Notärzten und 2 Sanis
    - 1 RTW mit Notartz und Sani
    - 1 Ingeneurwagen mit Ingenerur vom THW (auch erst am Ende)
    - einen Brückenbauer (gleich als Erstes)
    - einen Bergungskran (erst am Ende)

    So also als erstes baut ihr mit dem Brückenbauer die Brücke über den Fluss. Inzwischen landet mit den Rettungshelis auf der Landebahn neben dem Tower. Holt die Ärzte raus und versorgt erst einmal die verletzten Soldaten. Die ganzen Fahrzeuge schickt ihr vor den Fluss mit dem Brückenleger bis auf die Drehleiter und den RTW; die kommen ins Wohngebiet zur Kirche. Da hängt nämlich auch der Pilot des Flugzeugs. Holt ihn mit der drehleiter runter und versorgt ihn mit dem Arzt aus dem RTW. Wenn die Brücke fertig ist schick alle Fahrzeuge etwa 20 meter rechts von dem rauchenden Triebwerk. Das Boot kommt ins Wasser und ihr schickt 2 Leute mit ABC Anzügen in es. Holt die Leute von der kleinen "Insel" und bringt sie in die Dekowagen (Dekonanimationswagen). Kühlt das rauchende Triebwerk mit den Tanklöschfahrzeugen. Inzwischen schneidet ihr den Ko-Piloten aus dem Cokpit (das Teil was da in der Nähe der Insel im Sumpf liegt. Wenn ihr das nicht findet versucht jedes Teil einmal anzuschneiden. Wenn der Ko-Pilot draußen ist packt ihn in den Dekowagen und anschließend versorgt ihn mit einem der Notärzte genau so wie den einen Verletzten von der Insel, die Frau lasst ihr irgendwo laufen wo er nicht verseucht ist (also in der Nähe des Cokpits).Irgendwann fägt der Waldan zu brennen, dann schickt ihr einfach das Löschflugzeug zu der Stelle.
    Jetzt könnt ihr auch schon den Kran, den Abschleppwagen und den Ingeneur anfordern. Wenn sie da sind schickt ihr sie auch zu den anderen Einsatzkräften. Jetzt könnt ihr auch alle Verletzen abtransportiern die nnoch überall rumliegen. Die Testwaffe ist im See, schickt einen Taucher dort hinein wo er tauchen kann ziemlich am Ufer) und bergt die Waffe mit dem Kran. Anschließend mit dem Abschleppwagen abtranportieren aber VORSICHT: legt die Waffe da hin wo KEINE Einsatzkräfte sind da es hochgiftig ist!!!
    Den Flugschreiber nehmt ihr mit dem Ingeneur mit. Falls das noch nicht geht nehmt erst den Kran und legt ihn da hin wo er abgeholt werden kann.
    Jetzt hab ihr eigendlich alles geschafft und falls sich der Brand vom Triebwerk noh mehr ausgebreitet hat schickt immer wieder das Löschflugzeug an das LINKE Ende der Flammenfront um das Feuer ans Kartenende zu drängen. Wenn es schon sehr weit ist schikt Tanklöschfahrzeuge an die Klippen damit sie den Brand aufhalten und zwar von beiden Seiten und evtl auch noch Feuerwehrmänner. Wenn der Brand weg ist müsstet ihr eigedlich gewonnen haben.

    gruß :love: