Emergency startet nicht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hi Leute,
    Hab das selbe Problem wie beim 1. Post beschrieben. Hab em4 seit es rauskam. Nun hab ich meinen Laptop auf win10 geupgradet, da ging em4 noch einwandfrei. Nun gab es ein Update von amd wegen der Grafik, hab ich installiert, nun geht es nicht mehr. Hab auch em4 neu installiert und die updates von amd nochmal deinstalliert und es geht immer noch nicht.
    Kann mir dabei jemand helfen?
    MfG
    ''Listen to many, speak to a few.'' - William Shakespeare
  • !Graphics system: Microsoft Corporation GDI Generic

    Fehler (glaube ich) gefunden. Er erkennt hier keinen richtigen Grafikkartentreiber. Welche Grafikkarte hast du denn und was hast du da kürzlich installiert? War das zufälligerweise ein Windows Update für die Grafikkarte? Die taugen nämlich absolut garnichts. Die Treiber musst du von Hand installieren. Wenn du nicht weißt, wie deine Grafikkarte heißt, dann kannst du hier das Treibererkennungs-Programm runterladen, das dann automatisch den richtigen Treiber installiert.
  • Vorhandener Treiber wird nicht durch Windows Update überschrieben. Und, zumindest bei Nvidiakarten, lädt MS einfach den normalen Nvdia-Treiber - der wird kaum "absolut garnichts" taugen. ^^ Aber ja, ein Treiber sollte das Problem lösen.S
    Wenn EM4 bei euch ruckelt müsst ihr das Spiel wohl auf eine zeitgemäße Engine portieren....
  • Ja es kam ein Update vom Treiber amd, danach hatte es nicht funktioniert.
    Hatte mir das manuell runtergeladen, danach hat es auch nicht funktioniert und jetzt hatte ich es nochmal mit dem treibererkennungsprogramm versucht, hab es auch installiert. Funktioniert immer noch nicht.
    MfG
    ''Listen to many, speak to a few.'' - William Shakespeare
  • ciajoe wrote:

    Vorhandener Treiber wird nicht durch Windows Update überschrieben. Und, zumindest bei Nvidiakarten, lädt MS einfach den normalen Nvdia-Treiber - der wird kaum "absolut garnichts" taugen. ^^
    Es sei denn, Winblöd ist der Ansicht, einen neueren Treiber gefunden zu haben. Ich hatte bisher bei allen nVidia Karten Probleme (besonders unter XP) - aber da ich dieses Feature schon ewig nicht mehr nutze, kann ich nicht beurteilen, ob es tatsächlich besser geworden ist. Also sag ich dann lieber doch nix dazu und ziehe meine Aussage zurück :saint:

    Ihr habt aber nach sämtlichen Treiberupdates immer das Gaming Center abgeschaltet?
    Ich hab im Hinterkopf, dass die AMD Catalyst A.I. Einstellungen (keine Ahnung wie die korrekt heißt und ob es die noch gibt) Probleme gemacht haben. Ich würde gerne mal nachsehen, aber ich habe leider keine AMD Karte zur Hand :pardon: Vielleicht auch mal einen älteren Treiber ausprobieren? Dann könnte es aber mit aktuellen Spielen Probleme geben.

    @stefanhlf Welche Grafikkarte hast du denn überhaupt? Nicht dass Win 10 mit der nicht klar kommt.
  • DerWeiseler wrote:

    Es sei denn, Winblöd ist der Ansicht, einen neueren Treiber gefunden zu haben. Ich hatte bisher bei allen nVidia Karten Probleme (besonders unter XP) - aber da ich dieses Feature schon ewig nicht mehr nutze, kann ich nicht beurteilen, ob es tatsächlich besser geworden ist. Also sag ich dann lieber doch nix dazu und ziehe meine Aussage zurück
    Also ich habe dieses Feature in der letzten Woche zwei mal genutzt (einmal beim Einbau meiner neuen GTX 1070, einmal bei der Neuinstallation des BS bei meinem Bruder) - hat beide male 1a funktioniert. Einzig als Windows 10 neu veröffentlicht wurde konnte es passieren, dass man einen neuen Treiber installiert hat und WIndows 10 dann die Vorversion gezogen und drüber gebügelt hat. Aber das wurde recht schnell gefixed und sollte keine Probleme machen. Allgemein haben sich diese automatischen Treibergeschichten seit Windows 8 deutlich verbessert.

    Ich würde auch mal zum Test einer älteren Treiber-Version raten. (Ggf. auch mal eine Beta-Version, die Dinger sind zumindest bei nVidia schon stabil).
    Wenn EM4 bei euch ruckelt müsst ihr das Spiel wohl auf eine zeitgemäße Engine portieren....
  • Ich versuche es diese Woche einmal mit dem zurücksetzen des Treibers.
    Ich hab eine AMD Radeon R5 M240 GraKa. Hab auch erstmal manuell den Treiber für diese GraKa auf der AMD Seite installiert dafür, hatte aber nicht funktioniert.
    MfG
    ''Listen to many, speak to a few.'' - William Shakespeare