Wie stellt ihr eure Wehren auf

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Gurkenhausen (G)

      Neues von der BF und der FF

      BF Wache 1 :

      Es wurden/werden für die BF Wache 1 zwei neue Fzg´s gekauft. Zwei HLF 20/16 CAFS.
      1 HLF 20/16 (Baugleich mit dem Fahrzeug im Löschzug) (Ersetzt TLF 16/25 , welches an die FF abgegeben wird . Das zweite wird dem RW und dem AB Rüst zugeordnet sein , da diese ab sofort nicht mehr dem Rüstzug zugeordnet sind , sonder mit einem HLF 20/16 die Nachalarmierung RW bildet .

      FF Wache 1 :

      Es wurde das 2. HLF 10/10 CAFS an die FF 6 abgegeben, die zusammen mit einem Dekon-P die FF Dekon bilden wird . Dafür kommt ein HLF 10/10 CAFS der Firma Rosenbauer zur FF
      Diesen HLF dient zur Markterprobung. Wenn es erfolg hat, könnten noch andere Fahrzeuge, z.B. ein GW-ManV auf dem selbigen Fahrzeug bestellt werden.

      MFG
      Getränkeautomat
    • Ich hätte mal eine Frage:

      Wie macht ihr das mit den Wehren ? Habt ihr euch eine Platte geholt habt darauf eine Stadt gebaut und Wachen verteilt oder spielt ihr einfach auf dem Teppich( Was ich eher nicht glaube ) nähmlich das hört sich alles sehr interessant an und ich überlege auch damit anzufangen aber könnte mir das jemand bitte erklären ? :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sekbeamter94 ()

    • Original von bergp83

      MAN M2000 LF 16/12 Recklinghausen



      Mal ne Frage hast du dir das direkt in Recklinghausen gehohlt oder wo hast das her und wenn jka gibts das noch ich hatte das auch ist aber kapuut gegenagen.


      MFG Tim
    • Nochmal was neues von mir .

      Gurkenhausen

      Heute nahm die WF Gurkenhausenchemie (WF GuCh) ein neues WLF in dienst . Es hat einen AB Chemieschutz. besetzt wird es mit 1/2 .
      Damit besteht der Fuhrpark der WF GuCh(Stadteigentum) aus :

      Kdow (1/1)

      HLF 20/16 CAFS (1/8)

      RW-G (1/2)

      Dekon-G (1/2)

      WLF (1/2)

      ErkKW (1/2)

      AB Chemieschutz, weitere in Planung

      MFG

      Getränkeautomat
    • Meine FW hat neue Fzg.:

      WLF - MAN
      AB A/S
      AB Sonderlöschmittel

      Ich habe jetzt meine Fzg. Liste komplett geändert, damit in meine Wache auch alles reinpasst ( :D). Die anderen Fzg. Werden dann nachgefordert.

      Wache 1:

      HLF 20/30 (1/43-1), (1/5), Atego, Wiking: 1. LF im Zug.

      DLK 23-12 "L 32" (1/33-1), (1/2), Econic, Wiking:-

      LF 16/16 (1/44-1), (1/5), Mercedes, Wiking: 2. LF im Zug.

      VRW (1/50-1), (1/2), Mercedes-G, Wiking: Bei THL 1. Fahrzeug.

      WLF (1/65-1), (0/1), MAN:-

      AB A/S (immer aufgesattelt)

      AB Sonderlöschmittel

      GW-G (klein) (1/91-1), (1/1), Iveco Daly: Für Ölspuren usw.

      ELW 2 (eigntl. ELW 1,5, da zu groß für ELW 1 und zu klein für ELW 2)
      (1/12-1), bes. durch Fernmeldegruppe, Sprinter Facelift, Herpa:-

      RTW (1/83-1), (1/1), Sprinter Facelift (Gelb, Koffer):-

      RTW (1/83-2), (1/1), Ford: Wird vom DRK besetzt.


      Das Original des 1/83-2 wird im Landkreis Fulda eingesetzt.
    • :smile_blaulicht:In Westernstadt hat sich viel getan. :smile_blaulicht:
      Unteranderem gibt es nun 5 BF Wachen und 6 FF einheiten.
      Neue Fahrzeuge wurden ebenfalls in dienst gestellt.

      Deshalb kommt hir mal die neue Fahrzeugliste:

      Wache 1:
      ELW1 C-Dienst 1 (1/1) 1-11-1
      HLF 20/16-1 (1/5) 1-43-1
      HLF 20/16-2 (1/5) 1-43-2
      DLK 23/12-1 (1/1) 1-33-1
      KEF-1 (1/1) 1-72-1 (Wird durch S-T 1-43-2 besetzt)
      WLF + AB-TUH-1 (1/2) 1-52-1
      WLF + AB-EL-1 (1/2) 0-12-1
      ELW1 B-Dienst (1/1) 0-06-1
      KdoW A-Dienst (1/1) 0-05-1
      KdoW StBI (1/0) 0-01-1
      RTW-1 (BF) (0/2) 1-83-1
      RTW-2 (JUH) (0/2) 1-83-2
      NEF-1 (BF) (1/1) 1-82-1

      Wache 2 (Innenstadt):
      HLF 20/16-3 (1/5) 2-43-1
      DL 23/12-1 (1/1) 2-33-1
      TLF 24/60-1 (1/2) 2-24-1
      GW-W-1 (1/3) 2-58-1
      MZB-1 (0/0) 2-79-1
      RTW-3 (BF) (0/2) 2-83-1
      RTW-4 (DRK) (0/2) 2-83-2

      Wache 3 (Innenstadt+Autobahn+Wald):
      ELW1 C-Dienst 3 (1/1) 3-11-1
      HLF 20/16-4 (1/5) 3-43-1
      TLF 16/25-1 (1/5) 3-23-1
      DLK 23/12-2 (1/2) 3-33-1
      TLF 24/50-1 (1/2) 3-24-1
      RW2-1 (1/2) 3-52-1
      KEF-2 (1/1) 3-72-1 (Wird durch S-T 3-23-1 besetzt)
      LKW-1 (1/1) 3-74-1
      FwA-V-S-1 (0/0) --------
      PKW-1 (0/0) 3-18-1 (Keine Besatzung, bei bedarf benutzt)
      WLF+AB-MANV-1 (1/1) 3-65-1 (Wird durch S-T 3-43-1 besetzt)
      GRTW-1 (1/1) 3-89-1
      RTW-5 (BF) (0/2) 3-83-1
      RTW-6 (DRK) (0/2) 3-83-2
      NEF-2 (BF) (1/1) 3-82-1

      Wache 4 (Bankenvirtel) :
      HLF 20/16-5 (1/5) 4-43-1
      DL 23/12-2 (1/2) 4-33-1
      TLF 16/25-Tr-1 (1/2) 4-21-1
      GW-H-1 (1/3) 4-59-1
      LRF-1 (1/2) 4-89-1
      RTW-7 (0/2) 4-83-1

      Wache 5 (Umweltschutz):
      ELW-1 C-Dienst 5 (1/1) 5-11-1
      HLF20/16-6 (1/5) 5-43-1
      GW-G2-1 (1/2) 5-54-1
      GW-ÖL-1 (1/2) 5-55-1
      LKW-2 (1/5) 5-74-1
      WLF+AB-A/S-1 (1/2) 5-65-1

      Bei der FF entfellt die Besatzung da sie immer anders ist.
      Wache 6 FF (Umweltschutz+Logistik):
      LF10/6-1 6-42-1
      GW-Mess-1 6-92-1
      GW-Dekon-P-1 6-94-1
      WLF+AB-Chemsch-1 6-65-1
      AB-Mulde-1 ---------
      AB-Schaum-1 ----------
      KdoW-3 6-10-1
      MTF-1 6-19-1
      GW-Küche-1 6-74-1
      GW-Transporter-1 6-74-2

      In Klammern = Fachgebit. Alle haben die Hauptaufgabe Brandbekämpfung sind allerdings auch spezialisirt.
      Wache 7 FF (Wasserversorgung):
      LF 10/6-2 7-42-1
      LF 20/6-TS-1 7-45-1
      TLF 16/25-2 7-23-1
      GW-L2-1 7-62-1
      RW1-1 7-51-1

      Wache 8 FF (TH):
      LF 20/6-TS-2 8-45-1
      HTLF 16/25-1 8-23-1
      LF 10/6-3 8-42-1

      Wache 9 FF (Tunnel):
      Tunnel HLF-1 9-29-1
      Tunnellüfter ---------
      FLF 8x8 9-29-2

      Wache 10 FF (Wasserversorgung):
      TLF 16/25-3 10-23-1
      LF 8-1 10-41-1
      LF 16-TS-1 10-45-1

      Wache 11 FF (Wasserrettung):
      HLF 20/20-1 11-44-1
      HLF 20/16-7 11-43-1
      MTF-2 11-19-1
      MZB-2 11-79-1

      Wache 12 Krankenhaus:
      NEF-LNA-1 (1/0) 0-07-1
      RTH-1 (1/3) Christorp 77

      Wache 13 DRK-Bereitschaft:
      RTW-8 1-83-1
      ITW-1 1-83-2
      NEF-3 1-82-1
      MTF-3 1-19-1
      MTF-4 1-19-2
      MZF-1 1-73-1
      A-San-1 -------

      Wache 14 THW:
      FüKW FGr FK-1 31/11
      GKW-1 31/51
      GKW-2 31/52
      GKW-3 31/53
      LKW-3 31/42
      LKW-4 31/41
      GW-Taucher-1 31/56
      Mtboot-1 31/87

      Demnächst werden noch 2 DLK Angeschaft. Genauerwes Steht noch nicht fest.
    • Gurkenhausen-
      Mit der Erweiterung der Stahlwerke Gurkenhausen wird es notwendig die dort schon lang vorhandene Betriebfeuerwehr (KLF mit 4 mann Besatzung) durch eine Werkfeuerwehr zu Erstetzen . Nach der Umstruckturierung wird es folgenderweise Aussehen :

      VHLF-Tr 24/40-10 1000P

      TLF-Tr 24/40-5 1000P

      Beide Fahrzeuge werden Auf MB Atego Fahrgestellen mit Truppkabine Realiesiert. Bei jeglichen einsetzen Kommt jedoch noch ein HLF (1/8) der WF GurkenhausenChemie(WF GuCh) und ein RTW der Gurkenhausener Feuerwehr zum Einsatz.
      Die Auslieferung ist für Dez 2007/Jan 2008 geplant.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Getränkeautomat ()

    • Ich habe zwar noch keine Modell Feuerwehr.Diese ist aber in Planung.
      Ich möchte gerne ein Feuerwehr Diadorama machen.

      Habt ihr gute Modellbauseiten von Feuerwehrautos die 1:87 sind?

      Mit freundlichen Grüßen,
      FFW Hagenau
    • Ich würde sagen, da die Preise eh von Laden zu Laden etwas unterschiedlich sind, bringt es wenig wenn man als Hersteller den Preis auf seine HP schreibt, es sei denn, man veräußert die auch selber. Bei Herpa zum Beispiel über den Extra Shop
    • EK 07 bei der Feuerwerwehr Hasenohr (Gurkenhausen)

      Nach dem sich das ek 06 nicht bewährt hat soll noch dieses Jahr ein neues Einsatzkonzept in dienst gestellt werden . Dann sieht es Folgender Weise aus :

      BF 1 Hasenohr Schnuffelhausen

      16 Mann Pro 12H Schicht
      Fahrzeug Besatzung
      ELW 1 1/1
      HLF 20/16 1/5
      DLK 23/12 1/1
      LF 20/16 1/5

      BF 2 Hasenohr Grünweid
      9 Mann Pro 12H Schicht
      HLF 20/16 1/5
      TLF 24/48-S CAFS 1/2


      BF 3 Hasenohr Pupsdorff
      9 Mann Pro 12H Schicht
      LF 20/16 1/5
      RW 2 1/2

      BF 4 Hasenohr Bad Ohr
      9 Mann Pro 12H Schicht
      HLF 20/16 1/5
      TLF 24/48-S CAFS 1/2

      BF Hasenohr Technikwache / Ergänzungswache
      12 Mann pro 12HSchicht
      LF 20/16 1/5
      TLK 1/1
      WLF 1 0/1
      WLF 2 0/1
      FwK 0/1
      GW-Öl 0/1

      FF 1 Hasenohr Lakenrast
      TLF 20/24 CAFS 1/8
      TLF 24/50 1/2
      TLF 1/1 WB 1/1
      LF 16 1/8
      GW-G 1/2
      KDOW 2/2

      Also 3 Gruppenwachen, 1 Zugwache, 1 FF mit Eigenständigem Ausrückebereich und eine Technikwache

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Getränkeautomat ()

    • Derzeit stehen in meinem Gerätehaus *gg*:
      FF noch keinen Namen:

      LAST 1 (Lasttransportfahrzeug, Ford Transit)
      LAST 2 (Lasttransportfahrzeug, Mercedes Benz SK mit blauer Beplanung und Heckkran)
      TUNNEL (RLF-T 3000, Rosenbauer MB Atego)
      ZWF (Zweiwege-Unimog, mit Doppelkabine und Pritsche)
      WLF (mit Container C-01, Technische Hilfeleistung und Gefahrgut)
      ohne Zuordnung:

      FLF Panther, evtl. als TEST-Fahrzeug von Rosenbauer (als TLF-Tunnel)???



      RETTUNGSDIENST:
      RTW 1 (MB Sprinter 2006, Johanniter)
      NEF (MB M-Klasse, Rotes Kreuz)
      GW-KAT (Gerätewagen-Katastrophenschutz, VW T3 Bus)

      POLIZEI:
      1x Streife Ford Mondeo


      In Bestellung bzw. Planung:
      LEITER (DLK-23/12 Atego neu)
      VRF-T (Vorausrüstfahrzeug Tunnel, MB Vario)
      KOMMANDO (Kdof, evt. VW Passat)
      VF-W (Vorausfahrzeug, Waldbrand, ATV Rosenbauer mit POLY-Löschanlage)
      TLA (Tunnellüftungsanhänger, 2500 Rosenbauer)

      GREETZ

      EDIT: LAST 1 wird voraussichtlich zusätzlich als KLF (Kleinlöschfahrzeug) eingesetzt, bis ein KLF oder LF angekauft wurde...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Firefighter_Landeck ()

    • Original von Nikolas
      Hab mal eine kleine Frage, von welchem Hersteller ist dein LAST2?

      Also, Fahrgestell: Wiking RLF Rosenbauer
      Kabine: MB SK Kabine von Drehleiter, Herpa (ich glaub die gibts noch, allerdings mit männchen im auto)
      Pritsche+blaue Plane: kommt von nem Bierlaster modell (k.a. welcher hersteller... war aber von nem Eckhauber)
      Ladekran weiss: Roco SRF Österreich