Neue Fahrzeuge

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Original von Timbo
      Original von Geyer J
      ...
      Nachdem du gesagt hast, Baujahr 2005 kann ich mir nicht vorstellen, dass es ein TLF ist, da es aus der Normung genommen wurde (keine Zuschüsse mehr) Soll aber nicht heißen das ich mir da so 100% sicher bin


      Sicher das dies bei den Ösis auch so ist? War doch bei einer Ösi-Wehr oder?


      Richtig, hab mich verschaut
    • Original von Chris_Carter
      - Großer Kasten in der Mitte des Fahrzeugs (ich vermute, der Wassertank)
      - Eine große Spindel mit einem Schlauch (offenbar zum Erstangriff gedacht)
      - Mehrere Halterungen mit weiteren Schläuchen
      - Eine Pumpe
      - Ein Generator (zumindest sah es so aus)
      - Ein Lichtmast mit je einem Halogenscheinwerfer pro Richtung


      Scheint ein LF zu sein :D
      Die Spindel wird auch Haspel genannt^^
      und die Besatzung 1/8 (9 Leute) ist ganz normal für ein LF.

      Mfg Eddy ;)
    • Habe jetzt eine offizielle Stellungnahme :) (vom Kommandanten "meiner" Wehr)

      Er sagte, daß es tatsächlich ein LF sei (das auf dem Plakat muss also ein Fehler sein) und das dieses W für Wasser steht. Das läßt sich dadurch erklären, daß LF ja normalerweise kein Wassertank haben und vor allem keine eigene Pumpe (zumindest hier in AUT). Dieses Ding hat aber einen Tank (wenn auch klein) und eine Pumpe, weil es als einziges Fahrzeug der Wehr zum Erstangriff gerüstet sein soll. Da es eine Art Prototyp ist (daher das in der Rede), bekam es ersteinmal vorlüfig die Bezeichnung LF-W.
    • Original von Chris_Carter
      (...)Das läßt sich dadurch erklären, daß LF ja normalerweise kein Wassertank haben und vor allem keine eigene Pumpe (zumindest hier in AUT). Dieses Ding hat aber einen Tank (wenn auch klein) und eine Pumpe, weil es als einziges Fahrzeug der Wehr zum Erstangriff gerüstet sein soll. Da es eine Art Prototyp ist (daher das in der Rede), bekam es ersteinmal vorlüfig die Bezeichnung LF-W.

      Das kann ich irgendwie nicht so ganz glauben. Früher gab es zwar kein Wasser auf den LF (z.B. LF 8, LF 16-TS), jedoch immer eine Pumpe. Was du da sagst, kann gar nicht sein, denn dann wäre es kein LF, sondern ein GW-T, da er nur noch zum Transport von Geräten und Mannschaft da ist. Ich kenn mich jetzt in Österreich nicht aus, jedoch find ich es utopisch, dass es solche LF gibt!

      Technische Leitung || Ich schreibe mit englischem Tastaturlayout und daher mit ae, ue, oe und ss.
    • Original von Majen
      Original von Chris_Carter
      (...)Das läßt sich dadurch erklären, daß LF ja normalerweise kein Wassertank haben und vor allem keine eigene Pumpe (zumindest hier in AUT). Dieses Ding hat aber einen Tank (wenn auch klein) und eine Pumpe, weil es als einziges Fahrzeug der Wehr zum Erstangriff gerüstet sein soll. Da es eine Art Prototyp ist (daher das in der Rede), bekam es ersteinmal vorlüfig die Bezeichnung LF-W.

      Das kann ich irgendwie nicht so ganz glauben. Früher gab es zwar kein Wasser auf den LF (z.B. LF 8, LF 16-TS), jedoch immer eine Pumpe. Was du da sagst, kann gar nicht sein, denn dann wäre es kein LF, sondern ein GW-T, da er nur noch zum Transport von Geräten und Mannschaft da ist. Ich kenn mich jetzt in Österreich nicht aus, jedoch find ich es utopisch, dass es solche LF gibt!


      Jain, wenn ich das auf den Wassertank beziehe, könnte man das so und so sehen, früher hatten z.B. LF8 Vorbaupumpen, die nicht mit einem Tank "verbunden" werden konnten. Wenn msn das auf das LF mit Wasser bezieht..
      back to the future...

    • KLAF heißt ja nicht, dass das auto klein ist, sonder nur dass es den kleinkram erledigt, für den der einsatz eines lf mit viel personal nicht nötig ist. ist aber wirklich zeimlich groß geraten.....

      EDIT: hab mir gerade mal die HP anschaut. ist ziemlich umfangreich beladen, ist mehr so eine "eierlegende wollmilchsau". sowas wird normalerweise einfach nur als GW bezeichnet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BFMünster ()

    • So, ich präsentiere euch dann mal unser neuestes schätzchen:



      es handelt sich um den neuen ELW 2, er stand auch auf der interschutz, vielleicht hat der eine oder andere von euch ihn ja da schon gesehen...
    • Original von BFMünster
      So, ich präsentiere euch dann mal unser neuestes schätzchen:



      es handelt sich um den neuen ELW 2, er stand auch auf der interschutz, vielleicht hat der eine oder andere von euch ihn ja da schon gesehen...


      Stimmt der war da zu sehen. Am vfdb Stand in Halle 28 glaube ich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feuer- Rüpel ()

    • Hier unser neustes Fahrzeug (ist auch schon knapp 3 Jahre alt *g*)

      Ein nettes, kleines TLFA 2000 :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Chris_Carter ()