Frage "Funkspiel"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Frage "Funkspiel"

      Einen wunderschönen guten Abend liebe Community,

      ich hab vor mein eigenes Funkspiel zu gründen bzw. erst einmal ein eigenes Konzept für mein Funkspiel auszuarbeiten.
      Ich hab geplant, dass mein Funkspiel an eine reale Stadt angeleht bzw. daraus bestehen soll.

      Und nun zu meiner Frage:

      Mein Funkspiel soll an die Stadt angelehnt sein in der ich wohne.
      • Muss ich irgendetwas beachten, wenn ich ein FS gründen möchte welches in einer realen Stadt spielt?
      • Muss die Stadt in irgendeiner Hinsicht da zuzustimmen?


      Ich würde mich über Antworten die wirklich ernst gemeint sind sehr freuen

      Ich bedanke mich schon einmal im voraus für die Hilfe

      VG RPGmitLeon

      The post was edited 2 times, last by RPGmitLeon ().

    • Rechtsberatung darf nur als Nebenleistung, im engen Bekanntenkreis oder als Jurist durchgeführt werden. D.h. wir dürfen dir hier gar keine Auskunft dazugeben ohne gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz zu verstoßen.

      Eine Möglichkeit legal unsere Rechtsauffassugn dazu zu hören wäre aber wenn du einen reinen fiktiven Fall schildern würdest... Der vielleicht rein zufällig genau deinem realen Fall entspricht aber natürlich rein fiktiv ist und nur von fiktiven Personen spricht.
    • @McGarret: Ich denke nicht, dass das ausreichend wäre bzw. würde ich dazu nicht antworten.

      Es ist eigentlich relativ einfach - alles, was sich auf einen selber oder eine reale Person bezieht wird auf eine rein fiktive durchnummertierte Person bezogen. Mal als Beispiel auch für die Zukunft wenn ihr solche Fragen stellen wollt (in juristischen Communitys wird da strikt drauf geachtet), wäre oben gestlelte Anfrage wie folgt zu formulieren:
      Und ja jeder weiß dass es dabei in 90% der Fälle um reale Beispiele geht, aber das Rechtsdienstleistungsgesetz verbietet nicht auf fiktive Fälle seine Rechtsaufassung kundzutun.

      Angenommen Person A hätte vor ein Funkspiel zu eröffnen.
      A plant dieses Funkspiel an die reale Stadt (Stadtname) anzulehnen.

      Und nun zu meiner Frage:

      • Muss A irgendetwas beachten, wenn er ein FS gründen möchte welches in einer realen Stadt spielt?
      • Muss die Stadt in irgendeiner Hinsicht da zuzustimmen?


      Generell kann ich dir nur raten bei konkreten Plänen und nicht allgemeinen Frage immer einen Anwalt zu fragen - weil was ist wenn dir im Internet ein falscher Rat gegeben wird? Dann bist du der, der den ganzen Ärger hat.
    • Naja, solange du die Einsatzfahrzeuge fotografiert hast passt es mit den Fotos ja schon mal, wichtig wäre die Kennzeichen und das Stadtwappen zu verpixeln.

      Den Fuhrpark kannst du dann ja so weit übernehmen. Dann ersetzt du beim Stadtnamen einfach irgendein Teil des Namens durch ein Wort mit ähnlicher Bedeutung und fertig.