Suche Projektpartner oder kleines Team für Funkspiel

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Suche Projektpartner oder kleines Team für Funkspiel

      Kurzform:
      Das 100. Funkspiel, etwas anders und asbolut nicht perfekt.

      Langform:
      Prinzipiell soll es ein 0815-Funkspiel werden. Die Kommunikation erfolgt mit Teamspeak oder Discord (muss ma gucken wie gut Discord dafür geeignet ist) als Funk und über eine Webseite, die Melder und FMS bereitstellt. Für den Disponenten wird hier auch die Möglichkeit bzw. Notwendigkeit bestehen die Einsätze entsprechend aufzunehmen. Zusätzlich werden über diese Webseite auch die Einsatzprotokolle angefertigt, Ankündigungen der jeweiligen Wachleiter bekanntgegeben usw.

      Zusätzlich soll es nebst dem Disponenten und den Spielern auch immer einen Spielleiter geben, der mit allen Spielern per Telegram (oder andere Chat/IM-Plattform) im Kontakt steht. Maßnahmen, die ergriffen werden, muss der Truppführer bzw dessen Äquivalent im Rettungsdienst dem Spielleiter mitteilen (kurzgefasst), damit dieser im weiteren Einsatzverlauf darauf Rücksicht nehmen kann. Denn dank ihm kann das fast gelöschte Feuer plötzlich vor deinen Füßen explodieren - und nur du weißt es, die Leitstelle erfährt es nur über deine Kommunikation mit dem Gruppenführer, der es weitergibt. Messwerte (Rettungsdienst oder Gefahrgut) stammen ebenfalls von ihm. Damit muss dann letztlich ein Einsatzleiter, Gruppenführer oder Disponent auch mal ganz spontan reagieren können und nachdenken. Dementsprechend wird wohl eher ein Einsatz realitätsgetreu abgespielt, als 20 Einsätze in 5 Minuten. Je höher der Rang, desto mehr musst du denken - weil du entscheidest nicht, wann du der Leitstelle sagst "Feuer aus" und wenn du nur einen Feuerlöscher vorgenommen hast bei nem Wohnungsbrand, wird der Spielleiter dir auch nicht sagen, dass du kein Feuer mehr siehst. ;)
      Es wird im Feuerwehrbereich regulär bis zum Rang Gruppenführer gehen - was die Trupps machen wird nur dem Spielleiter gegenüber bekanntgegeben - und im Rettungsdienst wird in RS, RA/NFS und NA unterschieden. Wobei ein Fahrzeug immer von einer Person besetzt gespielt wird. Zum Rangaufstieg und Lernen kann man natürlich auch ein Fahrzeug / eine GF-Position zu zweit besetzen.

      Was es wahrscheinlich auch geben wird: Ab und zu werden einige erfahrene Leute + der Leiter der jeweiligen Organisation die Möglichkeit bekommen eine neue fiktive Stadt mit Wachen und Ausrüstung zu besetzen... Realitätsgetreu kann natürlich nicht einfach x-beliebig Geld genehmigt werden, aber denkst du zu sparsam, mag dich zwar die Gemeinde, aber sie fackelt halt ab. :D

      Was ich suche:
      Einfach jemanden oder vielleicht auch ein kleines Team, das mich mit Ideen unterstützen will und beim Start des Funkspiels direkt als Spielleiter oder Disponent dabei ist. Gerne auch mit Ideen unterstützt oder Lust hätte sich um ein Forum zu kümmern. Die Programmierung des Websystems übernehme ich - ich brauchte einfach mal wieder ein Projekt, an dem ich Spaß habe und das nicht nur kommerziellen Zwecken dient.
    • Kurzes Update: Ich kam weder dazu irgendwen zu kontaktieren, noch am System weiterzuarbeiten. Gründe dafür sind einerseits mein Umzug (meine Wohnung ist seit 2 Monaten immer noch nicht fertig und wie jetzt entdeckt auch noch ganz hübsch verschimmelt :thumbsup: ) und ich habe mich in den letzten Tagen bei meiner nebenberuflichen Beschäftigung von meinem Geschäftspartner, einer Agentur an der ich sämtliches Material geliefert habe, getrennt - daher will ich wieder mein eigenes journalistisches Projekt "Blaulichtreporter Karlsruhe" starten und Material selber an Medien vermarkten. Die Erstellung der Webseite für letztgenanntes war jetzt schon in 2 Tagen meine Vollzeitarbeit.

      Wenn das ganze steht, werde ich gucken, dass ich hierfür Zeit finde (nebst Handwerkern, Sachverständigen wegen dem Schimmel, sonstigem Stress und meinem FSJ ab Oktober).

      Tut mir Leid, aber wie das im Leben so ist, planste was und dann kommt irgendwas und schmeißt den ganzen Plan um. Logischerweise ist das, was Geld einbringt, erstmal priorisiert in meinem Zeitplan.

      Andere 19-Jährige haben Probleme, weil ihre Freundin Schluss macht oder so, und ich hab ne verschimmelte Eigentumswohnung. YAY! Immerhin kann ich dann sagen, dass ich mit dem Pilz in einer Beziehung lebe. <3
    • Meine symbiotisch-lebenden Pilzfreunde und alle anderen,
      ich will das Projekt umsetzen und hab verdammt Bock drauf. Es hat sich aber privat und beruflich bei mir grade irgendwie alles so halb aufen Kopf gestellt - es war zu erwarten, aber ich habs irgendwie anders erwartet. Trotz aller Motiviation, ich werde nicht die Zeit finden dafür ein eigenes Programm zu entwickeln.

      Daher meine Frage: Wärt ihr auch dabei, wenn man eine erprobte Leitstellen-Funkspiel-Software nutzt (gibt ja doch ne handvoll Anbieter auf dem Markt) und das Konzept mit Spielleiter und so beibehält? Wenn ja - und nur wer Interesse an ner Mitarbeit hat bitte - joint mal bitte folgenden Discord-Server: discord.gg/7TFn2vW