Kleines Handbüchlein für das Debug-Tool

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Kleines Handbüchlein für das Debug-Tool

      Hallo zusammen,

      nachdem in letzter Zeit wiederholt Fragen in Bezug auf das Debug-Tool aufgetaucht sind, habe ich mich dazu entschlossen, ein kleines Handbüchlein zu erstellen. In diesem Dokument werden in kurzer und knapper Form sämtliche Funktionen des Debug-Tools erläutert. Das Ziel des Büchleins ist einerseits, einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des Tools zu schaffen. Andererseits soll damit auch eine konkrete Hilfestellung für häufig auftretende Probleme (etwa das der "festgefrorenen Einheit") angeboten werden.

      Manche Funktionen lösen bei mir leider keinen erkennbaren Effekt aus, in diesen Fällen findet man in der Erläuterung den Hinweis "Keine Aktion bekannt." Ergänzende Hinweise sind aber gerne gesehen, jeder diesbezügliche Beitrag wird in einer Folgeversion des Handbüchleins namentlich erwähnt. Nachdem es sich hierbei um eine erste Version handelt, könnte sich auch noch der ein oder andere Fehler eingeschlichen haben.

      Vielleicht findet der ein oder andere das Büchlein ja ganz nützlich. Bitte lest vor der Verwendung des Tools den kurzen Warnhinweis in den FAQ.

      Hier geht's zum Download: sanuks-debug-tool-handbuechleinv1.1.pdf

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sanuk () aus folgendem Grund: Update auf v.1.1

    • Hier noch Ergänzungen:

      Reload Scripts:

      Lädt sämtliche Skripte neu. Diese Funktion kann auch über den ESC-
      Button im Spiel aufgerufen und ausgeführt wer
      Weiß nicht 100% welche Scipts neu geladen werden. Aber der Button welcher erscheint wenn man ESC drückt läd die sogenannten "Mapscripts" (Feuerwehr Wuppertal\x64\scenario_script) neu welche ich mal mit carlie96 programmiert habe. Die beiden Scriptarten haben nichts miteinander zu tun.
      Ich denke der Button im Debug Menü macht gar nix, weil d
      -+1000 Credits: Keine Aktion bekannt
      In der Kampagne bekommt man 1000 Credits mit denen man neue Objekte kaufen kann


      btw ist es im Multiplayer so, dass nur der Host das Tool verwenden sollte, da die Clients die Daten nicht senden (Haus brennt dann z.B. nur beim Client)



      Navigation (r)

      Ein zusätzliches Fenster mit Debug-Informationen zu “finished searches”
      (u. ä.) erscheint.
      sobald es eingescaltet ist, kann man mit Next Map auf die nächste Navigation Map umschalten (Free Area, Street Network, Helicopter, Diver, Bridge Map).
      Nav Lanes bestimmt wie die Visualisierung aussieht
    • Danke für deine wertvollen Hinweise, KillerConsti! Ich habe deine Beiträge bereits eingepflegt und das Handbüchlein entsprechend aktualisiert. Den Host-Hinweis habe ich direkt in den FAQ platziert, das scheint mir ein sehr wichtiger Punkt zu sein. Bezüglich des "Reload Scripts"-Button werde ich noch ein bisschen herumtesten - gut möglich, dass der tatsächlich funktionslos ist.
    • Neu

      FeuerwehrDortmundLP schrieb:

      @Moderation
      ( Enterpriese E , Drummer oder RD_Saarland ) könnte man den Beitrag hier hin verschieben .Finde dort passt er besser wenn
      sanuk damit kein Problem hat.
      Das Tool ist keine Erfindung oder Programmierung von Wuppertal, sondern betrifft das Original Spiel. Aus dem Grund ist es hier schon richtig untergebracht. Wir beantworten gerne Fragen, nur Probleme, die aufgrund der Nutzung des Debug Tools entstehen sind nicht unser Supportbereich.