Brennender Weinhang

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Brennender Weinhang

      Am frühen Mittag wurde die Leitstelle Germersheim auf einen Kleinbrand auf dem Weinhang in Behringshausen aufmerksam gemacht.

      Die Leitstelle löste Alarm B1 für die Feuerwehr Behringshausen aus, die mit ihrem TSF schnell vor Ort war, in der Zeit hatte sich der Brand ausgeweitet, was schon beim eintreffen deutlich wurde. Der Gruppenführer der FF Behringshausen alarmierte daher die FF Germersheim nach um bei dem Einsatz zu unterstützen. Die FF Germersheim rückte mit dem KdoW und dem HLF 16/16 aus. Eingetroffen teilte sich die FF Germersheim so auf, das das HLF 16/16 einen Löschangriff von oben rechts aufbauen konnte, da kein naher Hydrant für die Wassserversorgung gefunden werden konnte, war der Tank des HLF schnell leer welches daraufhin in die Wache zurückfuhr, die FF Behringshausen, hat mithilfe des Fahrzeugführers die restlichen Brände erfolgreich gelöscht. Zur absicherung gegen erneutes Aufflammen von Glutnestern wurde die FF Behringshausen noch eine Stunde vor Ort belassen.

      Die Brandursache ist weiterhin unklar.




      Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000€.
      Bilder
      • 20180812170044_1.jpg

        941,89 kB, 1.920×1.080, 91 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JRKPirna ()