Probleme im Multiplay

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

  • Probleme im Multiplay

    Hallo


    Beim Plan Multiplay zu starten ist zwar der Name vom Server zu sehen
    aber beim anklicken zur Wartebereich stelle ist der Server ständig nicht
    zu erreichen und stellt keine Verbindung her.


    Wie oder was läuft da bei uns falsch oder verkehrt???
  • Das tut mir leid, ich wollte dich nicht überrollen :) Nachdem es hier in der letzten Woche drei neue Threads zu Problemen mit dem Multiplayer gab, versuche ich da Gemeinsamkeiten auszumachen.

    IPv6/IPv4 sind ein bisschen wie Telefonummern, mit mehr Geräten im Internet müssen längere Nummern her. Da hat man sich während der Entwicklung von Emergency 4 nicht viele Gedanken drüber gemacht und das war auch viele Jahre kein Problem, wird jetzt aber durch Anbieter die ihre Anschlüsse (sinnvollerweise) mit IPv6 ausstatten, problematisch.

    Nachdem jetzt so schnell so viele Berichte zu Problemen kamen, habe ich trotzdem noch nach anderen Ursachen gesucht. Ich habe die Steam Version von Emergency 4 nicht gekauft, weil ich den Preis für ein Spiel, das ich schon 2-3x gekauft habe, nicht wirklich angemessen halte. Über SteamDB konnte ich aber keine aktuellen Änderungen finden, die diese Häufung von Fehlern erklären würden.

    Es gab gestern Nachmittag eine Downtime beim Masterserver (aber erst um 14:24, dein Post ist eine halbe Stunde älter), in der Folge habe ich das Monitoring heute auch um die Versix API erweitert, die bisher nicht automatisch überwacht wurde (stats.uptimerobot.com/JyLrGf1Aq). Da ich aber Spiele im Browser sehe, sollte das jetzt auf jeden Fall wieder funktionieren.

    Falls es jetzt nicht funktioniert
    • hat der Host keine Portweiterleitung im Router eingerichtet
    • hat der Host einen IPv6 Anschluss (worauf ich stark tippe)
    Einen Umweg um die IPv6 Problematik (und auch die Portweiterleitung und eventuelle Probleme mit dem Master) bietet Hamachi, eine minimale Beschreibung habe ich gerade in dieser Steamgruppe zu Emergency 4 gesehen, wo ihr auch weitere Spieler finden könntet: steamcommunity.com/groups/EMER…ns/0/1692659769950449526/
    Damit erstellt ihr (vereinfacht) ein eigenes Netzwerk, in dem alle Geräte noch über IPv4 erreichbar sind und damit kommt Emergency 4 dann auch gut zurecht.

    p.s.: Falls dein Router eine Übersichtsseite hat, wäre es cool, wenn du da mal reinschauen kannst. Dort sollte erkennbar sein, ob IPv6 im Spiel ist (Dual Stack Lite aka DSLite wäre da zum Beispiel ein Begriff).


    [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von noBlubb ()