HiOrgDE - Das Netzwerk für Hilfsorganisationen

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • HiOrgDE - Das Netzwerk für Hilfsorganisationen

      Guten Abend,

      ich würde gerne allen Angehörigen aus Hilfsorganisationen das Netzwerk HiOrgDE vorstellen. Der Sinn und Zweck dessen ist, dass sich Angehörige aus Hilfsorganisationen (egal ob Ehrenamtlich oder Hauptberuflich, ob Polizist, Rettungsdienstler oder Feuerwehrmann) über beispielsweise Einsatztaktiken austauschen können oder Informationen zu Großereignissen sammeln können.

      Das am 26.05.2018 gegründete Netzwerk besteht aktuell (noch) aus 30 Personen und einer WhatsApp-Gruppe.


      WIr würden uns sehr freuen, wenn Ihr mal bei uns vorbeischauen wollt.

      Zum Beitreten einfach auf den Link in den Antworten klicken.

      Mit freundlichen Grüßen,

      das HiOrgDE-Team
    • Informationen über Großereignisse lässt schon wieder Bauchschmerzen hervorrufen. Wer sich wirklich - wissenschaftlich - mit solchen Themen beschäftigen will kann entsprechende Fachzeitschriften lesen oder bei entsprechenden Verbänden tätig werden.

      Autoren im Thread der Mod zu finden! - Es könnte sein das meine Beiträge nicht immer zu 100% stimmen. Für diese evtl. Fehler kann ich nicht haftbar gemacht werden