Raumverwaltung im Ortsverein

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Raumverwaltung im Ortsverein

      Hi,

      vielleicht kann mir ja jemand helfen und zwar haben wir bei uns im Ortsvereinsgebäude die Situation das wir derzeit 4 Räume und eine "Grill"hütte für Lehrgänge, Dienstabende und Feste zur Verfügung haben auf die die 4 Gemeinschaften unseres Ortsvereins zugriff haben. Nun kam in letzter Zeit der Wunsch auf die Belegung zu vereinfachen, da der derzeitige Stand ist das man wenn man ausserhalb der wöchentlichen Termine einen Raum möchte man erstmal bei den 3 übrigen Gemeinschaftsleitern anfragen muss ob der Raum blockiert ist oder nicht. Dies kann tlws. schonmal ein-zwei Tage dauern bevor man alle Antworten hat.
      Meine Idee war dies mittels einer online Raumverwaltung zu vereinfachen am besten als Freeware (gibt im Ehrenamt ja bessere möglichkeiten Geld auszugeben), bloß das finden gestaltet sich schwieriger als gedacht.

      Hat jemand hier Erfahrung mit diesem Problem und kennt aus seinem OV/Wehr/Arbeitsplatz eine praktikable (online) Lösung?
    • Ich muss grade an meine Schulzeit denken, als sich die Lehrer immer fast geschlagen haben, wer mit seiner Klasse in den PC-Raum darf :D

      Spaß beiseite, da gabs aber damals auch immer so A4-Blätter wo die Lehrer dann ihre Klassen eintragen mussten und sich den Raum so reserviert hatten. Wenn ihrs ganz einfach haben wollt, dann erstellt doch bei Google so ne Tabelle mit nem Kalenderblatt, wo dann jeder Verantwortliche drauf zugreifen kann. Da kann man sich dann auch eintragen und wenn jemand den Raum benutzen will, sieht er doch ob sich schon jemand eingetragen hat oder nicht.
      Life is simple.
      Eat. Sleap. Safe Lives.
    • JRKmon 11/85/4 schrieb:

      Hat jemand hier Erfahrung mit diesem Problem und kennt aus seinem OV/Wehr/Arbeitsplatz eine praktikable (online) Lösung?
      Arbeitsplatz via Outlook: die Besprechungsräume haben eine eigene Emailadresse, will ich in den Raum erstelle ich eine Besprechung mit dem Raum. Im Terminkalender des Raumes ist der Zeitraum dann blockiert.

      Meine dafür brauchst du entsprechenden Mail-Outlook-Server und alle Teilnehmer eine entsprechende Organisations-mailadresse.
      Die Ignoranz und Faulheit mancher überrascht mich immer wieder!