Umgang mit Seiten der Funkspiele hier im Forum

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Umgang mit Seiten der Funkspiele hier im Forum

      Hallo zusammen,

      nach längerer Zeit habe ich mich nochmal dazu entschlossen mich hier auf dem Forum zu registrieren, da es hier vor allem was das Modifikationstechnische angeht sehr viele hilfreiche Tipps und Informationen gibt.

      Beim weiteren durschauen habe ich dann auch mal hier im Unterforum der Funkspiel vorbeigeguckt und fand es komisch und traurig, dass hier anscheinend Systematisch Funkspiele welche im Aufbau sind Niedergemacht werden.

      Es kann doch nicht sein, dass irgendwer unter jeden Post von einem neuen Funkspiel etwas negatives schreiben muss. Angefangen vom Klassiker, dass die Bilder Urheberrechtsverletzung sind (wo man direkt den Link löschen kann und das ganze nicht nach außen tragen muss) über, dass ist jetzt schon dein zweites Funkspiel wie viele willst du noch aufmachen, bis hin zu deine Website ist scheiße weil die dies oder das nicht hat.

      Wie lange wird es wohl dauern bis einer unter dem Post vom Funkspiel Recklinghausen schreibt "du hast da Bilder von der Lupi Leitstelle drunter, ihr seit ein schlechtes Funkspiel, dass sieht man ja schon an eurem auftreten!" ?

      Ich finde es schade, dass hier mittlerweile eine Art Kartell zu finden ist, die jedes Funkspiel probiert im Keim zu ersticken. Kann man solche um mit den Worten solcher "schlechten/unprofessionellen" Funkspielen nicht auch eine Chance geben? Wenn sie doch so schlecht und unprofessionell sind wie hier behauptet wird dann werden diese doch so oder so keinen Erfolg haben. Oder schreibt man diese ganzen Kommentare nur weil man ja sein eigenes Funkspiel hochpushen will?

      Ich habe damals als ich noch selber aktiver in der Funkspielszene war die Szene immer für eine faire gehalten, was ich hier allerdings sehe finde ich nur noch beschämend. aber ich sollte vielleicht aufpassen was ich hier schreibe, nicht das ich hier irgendwen beleidige und mir nachher mit einem Anwalt gedroht wird :nono:

      Mich persönlich würde mal interessieren, wie andere User das sehen und damit meine ich nicht diese die jedes Funkspiel schlechtmachen wollen.

      Beitrag von PhilippSp ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Zündstoff für eine sehr heiße Diskussion ().
    • Alles was ich hier höre ist von euch beiden Mimimimi... ganz ehrlich.

      @PhilippS deine Aussage das du hier Falsch bist um "qualitative Ratschläge und Hilfe zu erhalten" kann ich absolut nicht Nachvollziehen.

      Ich habe bis jetzt noch nicht einen Thread gesehen, wo jemand eine Vernünftige Frage gestellt hat oder um Hilfestellung gebeten hat, wo ihm nicht geholfen wurde bzw es versucht wurde.

      Und ich Persönlich finde es ziemlich wichtig die Leute auf etwaige Uhrheberechtsverletzungen aufmerksam zu machen, da viele glaube ich nicht verstehen was das ganze für einen Rattenschwanz hinter sich her ziehen kann. Grade weil wir auch viele Minderjährige hier im Forum haben, die mit solchen Themen eventuell noch nicht ganz so Vertraut sind.

      Keiner schreibt hier Grundlos unter diese Threads. Meistens ist es berechtigte Kritik, und damit sollte man einfach Umgehen können.

      Und unter deinen Beitrag mit deiner Leitstelle, hat @Avalarion dich glaube ich auch ausführlich über das Warum & Wieso in Kenntnis gesetzt.

      Zumal du deine HP ja auch nicht ohne Grund vom Netzt genommen haben wirst ;)
      SIC.PARVIS.MAGNA

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von McGarett ()

    • Einsatzleiter 911 schrieb:

      Und ich Persönlich finde es ziemlich wichtig die Leute auf etwaige Uhrheberechtsverletzungen aufmerksam zu machen, da viele glaube ich nicht verstehen was das ganze für einen Rattenschwanz hinter sich her ziehen kann.
      Das mit der Rechtsverletzung im Sinne des Urheber's ist vollkommen richtig. Dennoch haben aber die Entwick'ler von WoltLab eine Funktion für die Forenbeiträge eingefügt, die sich "melden" nennt. :rolleyes: Dann kann sich eine zugriffsberechtigte Person aus dem Forum der Sache annehmen und sich entsprechend darum kümmern. Vielleicht würde es aber auch hier und da besser ankommen, wenn das ganze via PM abläuft und somit der Rest der Community von dem Konflikt nichts mitbekommt. Und vielleicht kommt man damit dann auch zu einer gemeinsamen Lösung.

      Meine Meinung ist zwar in diesem Fall egal, dennoch fände ich es halt schöner, wenn die Forenmitglieder nicht öffentlich denunziert werden würden, indem alle Fehlverhalten mit samt der dazugehörigen Beweise veröffentlicht werden.

      Und bevor sich hier irgendeiner angegriffen fühlen sollte: Dieser Beitrag soll zu einer Konfliktlösung führen oder den ein oder anderen dazu ermutigen, demnächst die Sache vielleicht anders anzugehen. :)
    • DA muss ich dir leider wider sprechen da der admin dich 2 mal narmdlich erwend hat und du nach 72 stunden nicht da rauf rejagirt hast und das ist denn sein gutes rcht deine beitrege zu löschen da es ja auch mehre sachen gibt wo keine leistung von dir karmm ich sage nur funkspiel halle


      @Philipp Spiekermann
      Wie sieht es denn mit dem Foto des Rettungsrucksacks und des Notfallkoffers aus?

      Das Bild des Rettungsrucksacks findet sich bei der Feuer Thalfingen: ffw-thalfingen.de/index.php?op…12#fotogalerie-ausrüstung
      Das Bild des Notfallkoffers stammt aus einem Online-Shop: seniorprax.medicalproducts.de/…erwachsene-nach-din-13232

      Hast Du für diese Bilder eine Nutzungserlaubnis?


      Da auch nach über 72 Stunden keine Antwort erfolgte, habe ich den Videolink und die betroffenen Bilder entfernt.
      Mir wurde mehrfach zugetragen, Du würdest die Fotos ohne Erlaubnis nutzen. Daher werde ich das Thema genau im Auge behalten, und ggf. weitere Bilder prüfen.

      Solltest Du doch über eine Nutzungserlaubnis verfügen, so leite mir diese bitte an avalarion@emergency-forum.de weiter.
    • florian114 schrieb:

      @Philipp Spiekermann
      Wie sieht es denn mit dem Foto des Rettungsrucksacks und des Notfallkoffers aus?

      Das Bild des Rettungsrucksacks findet sich bei der Feuer Thalfingen: ffw-thalfingen.de/index.php?op…12#fotogalerie-ausrüstung
      Das Bild des Notfallkoffers stammt aus einem Online-Shop: seniorprax.medicalproducts.de/…erwachsene-nach-din-13232

      Hast Du für diese Bilder eine Nutzungserlaubnis?
      Herr @florian114 sämtliche Bilder wurden restlos Entfernt. Ich bezweifle jedoch, dass das hier der richtige Thread dafür ist.
    • Da ich ja auch schon ein paar Jahre hier gealtert bin in dem Forum, schildere ich mal meinen Eindruck zu der Geschichte, das hier Funkspiele nieder gemacht werden.

      Grundsätzlich sehe ich das erstmal nicht so. Es kommt immer
      A) auf das Konzept des Funkspiels an
      B) das Verhalten desjenigen der das Funkspiel eröffnet
      C) was von dem Funkspiel gezeigt wird / wie es vorgestellt wird.


      Generell sieht man häufig halt, das irgendwer ein Funkspiel eröffnet, ohne großartig zu wissen was auf ihn zukommt. Eine Homepage zu basteln, irgendwelche Texte rein machen und Leute suchen und sich als Leiter aufspielen hat nichts mit einem guten Funkspiel zutun. Auch kommt es drauf an, wie jemand ein Projekt vorstellt. Wer nicht einen Satz fehlerfrei hin kriegt, am besten ohne Punkt und Komma, kann nicht erwarten das er hier mit Gold überhäuft wird.
      Als Ersteller eines Projekts, muss man auch mit Kritik umgehen können. Es gibt nicht immer nur Lob für etwas was man macht. Wenn jemand unfreundlich ist, keine Ahnung hat oder Mist macht, dann muss er das auch akzeptieren, wenn es angeprangert wird. Klar kommt es drauf an wie, aber bei den meisten scheitert es bereits daran, mit Kritik nicht umgehen zu können.

      Ich habe hier bisher nie gesehen, das ein Projekt zerfetzt wurde, weil jemand anderes meinte, er hätte ein besseres. Meistens wurde es durch berechtigte Kritik oder Unwissenheit vor die Wand gesetzt und der Ersteller verlor die Lust, weil es eben doch mehr ist, als nur im TS paar Funkrufnamen zu sagen. Wenn man ein Funkspiel richtig gestaltet und ggfs. auch Programmtechnisch ein paar Möglichkeiten mit gibt oder sowas mit einem Spiel verbindet, so kann das ganze sehr interessant werden. All dies klappte aber eben auf Dauer nie.


      Ich finde es daher nicht ganz gerecht zu sagen, hier würden Funkspiele vergrault, ohne vielleicht zu jeder Geschichte die Hintergründe zu kennen, warum dies und jenes Funkspiel verschwunden ist.


      Dies ist meine Empfindung zu dem ganzen. Natürlich kann das jeder anders empfinden.
      M.F.G Micha

      Ich sage was ich denke, nicht was man hören oder lesen will.