Einsatzwesten der Polizei Hamburg mit Battenburg-Desing

    • Einsatzwesten der Polizei Hamburg mit Battenburg-Desing

      Hallö zusammen,


      habe gerade ein Foto von einem SEK Einsatz in Hamburg gesehen, auf dem mehrere Polizisten Einsatzwesten mit Battenburg-Desing tragen.
      Ist dies schon länger so oder gerade in der Testphase? So sind mir solche Westen bisher noch nicht aufgefallen. :hmm:

      Bild: scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v…94024fc88c7ae&oe=5A62432F
      Leitung Organisation || Benutzerbetreuung EMERGENCY | Innovation / Weiterentwicklung

    • Die Polizei Hamburg hat testet seit dem März letzten Jahres neue Westen, die dann von den PVB im Wach- und Wechseldienst während Fußstreifen im Innenstadtbereich getragen werden sollen. Dies soll zum "Sicherheitsgefühl" der Bevölkerung beitragen indem die Polizei sichtbarer ist.
      So wie ich das verstanden habe ist das Hamburgs "Alternative" zu den Platten Trägern die viele Polizeibehörden inzwischen für sowas einsetzen, nur mit dem kleinen Unterschied das die von Hamburg beschafften Westen nur optional mit Weichballistik ausgerüstet werden können.
      Die Westen in dem Bild getragen von BePo Beamten stellen einfach nur ein Model dar das aktuell getestet wird.

      Hamburg geht wieder den (fragwürdigen) Sonderweg.
    • Sarah schrieb:

      Die Polizei Hamburg hat testet seit dem März letzten Jahres neue Westen, die dann von den PVB im Wach- und Wechseldienst während Fußstreifen im Innenstadtbereich getragen werden sollen.
      Dass das Kollegen der Bereitschaftspolizei sind hast du schon erkannt.

      Sarah schrieb:

      So wie ich das verstanden habe ist das Hamburgs "Alternative" zu den Platten Trägern die viele Polizeibehörden inzwischen für sowas einsetzen, nur mit dem kleinen Unterschied das die von Hamburg beschafften Westen nur optional mit Weichballistik ausgerüstet werden können.
      Dass die Polizei Hamburg mit SK4-Plattenträgern ausgestattet ist, ist dir schon bekannt. Wieso ich vorhandene SK1-Unterziehweste nochmal mit SK1-Nachrüstplatten, die ich irgendwie in eine Warnweste bekommen soll verbessern soll musst du mir auch erklären.

      @Drummer Erster Link unter google: "warnweste polizei Hamburg" sollte auskunft genug geben ;)
      Die Ignoranz und Faulheit mancher überrascht mich immer wieder!
    • str1k3r schrieb:

      Dass die Polizei Hamburg mit SK4-Plattenträgern ausgestattet ist, ist dir schon bekannt. Wieso ich vorhandene SK1-Unterziehweste nochmal mit SK1-Nachrüstplatten, die ich irgendwie in eine Warnweste bekommen soll verbessern soll musst du mir auch erklären.
      Die neuen Westen stellen eine Zwischenlösung zwischen Warnweste und taktischer Weste dar, die so als einzige Überziehweste im Dienst getragen werden soll.
      Das heißt die Warnweste kann an den entsprechenden Schutzwesten befestigt werden. So sind beide Systeme einzeln verwendbar sollen aber so beschafft werden das diese gemeinsam verwendet werden.
      Platten Träger werden in HH weiterhin nur an Spezialeinheiten ausgegeben.
    • Hamburg hat also erst kürzlich Plattenträger beschafft die, nach Abzug der BFE(auch keine Spezialeinheit), immer noch in deutlich dreistelliger Zahl an die 24 Kommissariate bzw. deren Streifenwagen gehen. Jetzt soll plötzlich man von dem Konzept wieder abrücken alle Streifenwagen mit SK4 auszurüsten und stattdessen SK1 Überziehwesten ausliefern?
      Die Ignoranz und Faulheit mancher überrascht mich immer wieder!
    • SimonFW schrieb:

      Ist aber eine Spezialeinheit.
      Spezialisierte Einheit, keine Spezialeinheit, kleiner aber deutlicher Unterschied.

      SimonFW schrieb:

      Zum Thema: Was sollen solche Westen bringen? In der heutigen Zeit hat man damit doch sowieso kaum noch Schutz.
      SK1 bringt dir nur einen Schutz im alltäglichen Streifendienst.
      Die Ignoranz und Faulheit mancher überrascht mich immer wieder!