TH_VU_Personklemmt / Verkehrsunfall in Bieberfelde

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • TH_VU_Personklemmt / Verkehrsunfall in Bieberfelde

      In Bieberfelde hat sich am Dienstag Mittag um 13:45 Uhr ein Verkehrsunfall an der Grenze der Altstadt in der Nähe des Industriegebietes ereignet.
      Ein PKW kollidierte mit einem PKW welches grade von der Autobahn Ausfahrt kam.
      Ein PKW brannte komplett aus. Eine Person klemmte schwer verletzt im Fahrerraum.
      Die Leitstelle alarmierte den Rüstzug der Feuer-und Rettungswache 2 der Berufsfeuerwehr Bieberfelde und die Freiwillige Feuerwehr LZ 4, Bieberfelde-Altstadt. Zusätzlich wurden der Notarzt und ein Rettungswagen der Rettungswache 1 alarmiert.
      Während die Feuerwehrleute die schwer verletzte Person aus dem PKW befreite starb diese noch an der Unfallstelle.
      Die Einsatzkräfte wurden nach dem Einsatz an den jeweiligen Wachen von PSU Teams betreut.

      02-ELW1-1 - 1/1 - Einsatzleitung
      02-HLF20-1 - 1/3 - Technische Rettung/Bergung
      02-RW-1 - 0/2 - Technische Rettung/Bergung
      04-LF10-1 - 1/5 - Brandschutz
      Rettung 01-NEF -1 - 1/0 - Medizinische Rettung
      Rettung 01- RTW -1 - 0/2 - Medizinische Rettung
      Streifenwagen - 2 - 0/2 - Straße abgesperrt

      Später wurden auch ein Bestatter und der Abschleppdienst informiert.
      Bilder
      • TH_VU_Personklemmt.png

        2,06 MB, 1.152×864, 94 mal angesehen
      Freiwillige Feuerwehr - Das beste Hobby der Welt