Die riesige Geburtstagsfeier

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

  • Die riesige Geburtstagsfeier

    Ihr seid der Zugführer, der im Fallbeispiel ebenfalls der Gruppenführer vom 1. HLF ist


    Es ist ein Samstag Abend. Ihr sitzt gemütlich auf eurer Wache und wartet auf den nächsten Einsatz. Gegen 22:45 kommt dann der Einsatz:
    Einsatz für den ersten Zug. Feuer SOS in der Musterstraße 1.
    Die ausrückenden Fahrzeuge:
    - 1-HLF20-1
    - 1-HLF20-2
    - 1-TLF4000-1
    - 1-RTW-1
    Die verbleibenden Fahrzeuge:
    - Der zweite Zug
    - 1-LF10-1 ( Reserve LF)
    - 1-WLF-1
    - 1-WLF-2
    - 1-RTW-2
    - 1-RTW-3
    - ein weiterer FF Zug

    Ich denke nicht, dass es zu viele Fahrzeuge sind, für das, was euch bevor steht



    Kurz bevor ihr an der Einsatzstellen ankommt, entdeckt ihr einen jungen Herren, der ganz wild mit den armen wedelt. Hinter ihm eine ca. 85 m² große Halle, aus der viel Rauch kommt.

    Was tur ihr als erstes an der Einsatzstelle



    Edit Dr. Green: Threadtitel korrigiert

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr. Green () aus folgendem Grund: Rechtschreibung

  • Ich steige aus und gehe zum dem jungen Herren und erkunde mich, ob er uns angerufen hat und was den passiert sei.
    Dann gehe ich zur Erkundung vor:
    • Außenblick: Wie ist die Halle von Außen? Welche Zugänge gibt es, sind diese zugänglich? Wie viel Rauch kommt raus? Welche Farbe hat der Rauch und ist Feuerschein sichtbar?
    • Innensicht: Kann ich durch nen Zugang oder ein Fenster in das Objekt schauen? Wie ist der Eingangsbereich?
    • Rundumblick: Wie ist die Umgebung? Sind Gebäude in der Nachbarschaft durch den Rauch gefährdet?
    • FremdblicK: Kann mir der Passant Infos zu gelagerten Materialien geben?


    110-Jungs die man ruft - 112-Männer die auch kommen!
  • Was mich erstmal viel mehr Interessiert:
    1: Was haben unsere Fahrzeuge Gelden ? Norm oder Sonderbeladung?
    2: Wie ist die Personenanzahl auf unserem Fahrzeug?
    3: Was ist bei der BF der Zweite zug?
    4: Was habe ich bei der menge an WLF an AB´s?
    5: Aus was besteht der FF Zug?

    Lies dir doch bitte mal die Regeln bezüglich Fallbeispiele durch!

    Beitrag von Flo. Weserbergland ()

    Dieser Beitrag wurde von Dr. Green aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
  • Alle Fahrzeuge sind Normbeladen. Auf dem ersten HLF ist eine Gruppenbesatzung und auf dem zweiten HLF ist eine Staffelbesatzung.
    Die Besatzung ist auf dem TLF4000 ist 1/2 und es sind 2 PAs drauf.
    Der zweite Zug ist ein HLF, ein TLF3000 und eine DLK 23/12.
    Die ABs für das WLF sind der AB- Atemschutz, der AB- MANV und der AB-Sonderlöschmittel.
    Der FF Zug besteht aus einem LF, welches 1/8 rausfährt und eine Norm- Beladung hat und es hat ein MTF, welches ebenfalls 1/8 rausfährt.

    Ist mein erstes Fallbeispiel. Also entschuldige ich mich für die Fehler. Ich versuche meine Fähigkeiten stetig zu erweitern.

    Ihr merkt, dass der Melder angetrunken ist und unter Schock steht, ihr kriegt nicht viel aus ihm heraus


    Ihr erkennt, dass der Rauch schwarz ist, doch Flammen seht ihr keine


    Ein Fenster oder Zweiteingang erkennt ihr auf den ersten Blick nicht


    Drumherum stehen keine Gebäude. Es ist ein einzeld stehender Partyblock

  • Ok, dann Angriffstrupp mit PA ausrüsten, Wassertrupp baut Wasserversorgung auf, Schlauchtrupp unterstützt Angriffstrupp.

    Die RTW-Besatzung soll den Melder übernehmen.

    Schwarzer Rauch bedeutet für mich: es brennt vermutlich viel Plastik oder das Gebäude steht kurz vor der Durchzündung.

    Ich hätte gerne Nachalarm des zweiten Zuges und einer DLK.


    110-Jungs die man ruft - 112-Männer die auch kommen!
  • Ich möchte vom Melder wissen:
    Was ging dadrin vor? War dort eine Party?
    die AT´s beider HLF umgehend zur Erkundung im Innenangriff vor.

    Ich will die FF hier haben, den zweiten Zug der BF sowie 2 DLK (warum auch immer ein BF Zug ohne DLK kommt)

    Ich will 5 RTW, 3 NEF und den ELRD sowie den Voralarm für eine SEG Behandlung und SEG Transport.

    Alarmierung Fachberater THW

    Alarmstufenerhöhung auf B4 Person
  • Burni schrieb:

    ch will 5 RTW, 3 NEF und den ELRD sowie den Voralarm für eine SEG Behandlung und SEG Transport.

    Alarmierung Fachberater THW

    Alarmstufenerhöhung auf B4 Person
    Wozu so viel RD, THW und die Alarmstufe? Wir haben eine vermisste Person und eine Halle in Größe einer durchschnittlichen 3-4 Zimmer Wohnung?
    Die Ignoranz und Faulheit mancher überrascht mich immer wieder!
  • Ganz einfach, ich gehe Aktuell davon aus das sich da mehr als eine Person befindet.
    Ich habe Momentan eine vom RTW betreute Person somit fällt mein RTW weg.

    Also brauche ich: 1 RTW für die vermisste Person, da es hier raucht auch gleich mal ein NEF dazu, dann 2 RTW´s für mich. und 2 RTW´s auf Bereitschaft zur Sicherheit.

    Warum so viel Feuerwehr?
    Ganz einfach, ich will den zweiten Zug BF allein schonmal wegen der DLK und für Manpower. Die FF will ich aufgrund ihrer Anfahrtszeit. Ich schicke lieber Heim als das ich ewig warten muss.

    Die Alarmstufenerhöhung ist hier eig schon Automatisch mit drinnen.
    Der THW Fachberater ist bei uns im Landkreis beim B4 Ebenfalls Automatisch dabei, ich erwähne ihn hier aber Seperat wegen Lkr. Unterschiede.

    ____________________
    Ich möchte jetzt tzd vom Melder wissen:
    Wie viele Personen sind da drinnen, was wurde da gemacht und wie lange brennt es schon, war er der Anrufer?

    Dann würde ich gerne wissen was habe ich hier für begebenheiten? Altes Industriegelände? Gartenschuppen, neue oder alte Halle, ich brauche um einiges mehr Infos!

    Beitrag von Dr. Green ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Erstmal zur Info:

    Es ist eine große Halle ! Kein Mehrfamilienhaus !


    Nun zum Einsatz:

    Der Melder bestätigt mit sehr hoher Sicherheit, dass Personen drinne sind.


    Die FF ist insgesamt 1/17 raus.


    Der AT des 1.HLF geht unter PA zur Erkundung ins Gebäude


    Der AT des 2.HLF geht unter PA zur Erkundung ins Gebäude


    Der Melder wird immer wieder kurz bewusstlos.


    Wollt ihr ihn weiter befragen, oder soll er vorerst in Ärztliche Behandlung übergeben werden ?
  • Haben die beiden Trupps überhaupt ein Rohr mit Wasser dabei? Ich schicke nämlich keinen Trupp ohne Wasser in einen verrauchten Bereich.
    Die Besatzung TLF4000 soll die Wasserversorgung aufbauen. Der Wassertrupp des 2. HLF soll sich ebenfalls mit PA ausrüsten und in Bereitstellung bleiben. Wenn es sich wirklich um eine vermisste Partymeute handelt, dann will ich genügend PA-Träger fertig ausgerüstet (natürlich nicht angeatmet) in einem extra Bereitstellungsraum haben. Ebenso will ich zwei SiTrupps später haben - aktuell langt aber einer.


    110-Jungs die man ruft - 112-Männer die auch kommen!
  • Ok, der AT des HLF2 soll den AT des HLF1 bei der Rettung unterstützen.
    Einer der SiTrupps soll anatmen und mit der Leitung des AT HLF1 die Suche und innere Erkundung fortsetzen.

    Die DLK soll direkt auf den Platz vorfahren.
    Habe ich Infos, wie des Gebäude von der Rückseite ist? Evtl ist es sinnvoller, dass man die DLK dort in Stellung bringt.

    Der Rettungsdienst soll nachalarmieren (wenn nicht schon geschehen) und ich hätte gerne einen Ansprechpartner RD (LNA, OrgL, AL RD), mit dem ich weitere Rettungen und Maßnahmen - wenn weitere Personen gefunden werden - abstimmen kann.


    110-Jungs die man ruft - 112-Männer die auch kommen!
  • Der AT des 1-HLF20-1 und der AT des 1-HLF20-2 gehen zur Menschenrettung vor


    Der Sicherheitstrupp des 1-HLF20-1 geht mit dem 1-C-Rohr zur Brandbekämüfung vor ( WT des 1-HLF20-1 )


    1-RTW-2 und 1-RTW-3 auf Anfahrt


    Der LNA ist auf Anfahrt



    Auf der Rückseite ist weder Rauch, noch Feuer zu sehen



    Der AT findet 3 weitere Personen