konstruktives Feedback/Vorschläge

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • konstruktives Feedback/Vorschläge

      Hallo zusammen,

      ich möchte nach diversen Stunden Spielzeit einmal ein Feedback abgeben in der Hoffnung das die Entwickler Crew ebenfalls hier im Forum liest.

      Eines vorweg, Performance Probleme hatte ich nur zu den Anfangszeiten (Frame Rate bricht ein) und wurde mit den ersten Updates behoben.

      Feedback:
      Das Spiel selbst ist grundsätzlich spielbar allerdings nicht wirklich spannend aufgrund fehlender Funktionen und Freiheiten, dazu später mehr.
      Für den Preis für das dieses Spiel vertrieben wird ist es schon mal ein gutes Ergebnis zumal vorab angekündigt wurde das es nicht wirklich fertig sein.
      Das mittlerweile Spiele entwickelt werden und die BETA Phase beim Kunden ausgeführt wird ist ja nichts neues. Namhafte Spiele haben ähnliche Startprobleme gehabt.

      Gameplay:
      Das Gameplay ist sehr strukturiert und aufgeräumt, vielleicht etwas zu aufgeräumt. Die Kollegen im Spiel stehen verplant im Aufenthaltszimmer rum und warten bis ein Einsatz rein kommt.
      Wenn man die KI ein bisschen ärgern will und die Fahrzeuge wo anders parkt als in der Halle kann es passieren das die KI das Fahrzeug nicht mehr findet.
      Der Einsatzleiter hat wohl ein Verhältnis mit der Türe da er nicht immer zuverlässig zum ELW erscheint :)
      Beim DLK fehlt das rote Rücklicht was einfach nicht vorhanden ist.
      Wenn man sich im Innenhof mit dem LF oder TLF beschäftigt und eine Schlauchstrecke aufbaut kann man am Ende diese nicht bedienen weil kein Wasser raus kommt?
      Fahrzeuge müssen nich getankt werden? -> funktionierende Tankanzeige
      Funksprüche kommen vieeeel zu spät im Einsatzfall vom Einsatzleiter an den Trupp. Das Feuer ist aus und der Einsatzleiter befiehlt "Wasser marsch".
      Die KI ist leider viel viel zu buggy. Der Angriffstrupp (normal ja 2x Kollegen) bleibt vor dem brennenden Raum sitzen und macht nicht weiter. Wenn man die Rolle des Angrifftrupps einnimmt um
      das Feuer zu löschen und es gelöscht ist bekommt das der Einsatzleiter nicht mit und man hängt in einer Endlosschleife.
      Hier ist mehr flexibilität gefordert.
      Das WLF ist ein tolles Fahrzeug, im Moment aber eher zur Show da als wirklich einen Zweck zu erfüllen.
      Am DLK kann man die Ventilatoren herausnehmen aber nichts damit anfangen? Dies gilt für viele andere Werkzeuge auch (Wärmebildkamera, Wasserschild etc.)
      Am RTW kann man mit etwas geschickt eine Art Decke herausnehmen die sich dann über etwas drüber schmiegt was nicht vorhanden ist.
      Wasserführende Fahrzeuge sollten eine Tankkontrolle haben und der Tank sollte auch leer werden
      Schläuche haben eine unendliche Länge und können quer durch die Stadt gezogen werden
      Zwischen den Einsätzen sollten aufgrund der Beschäftigung ein paar sinnvolle Aufgaben anstehen. z.B. Tanken fahren, Löschwasser auffüllen oder sonstiges.
      Feuerwehrfahrzeuge und RTW sowie NEF sollten auf KI Basis von selbst ausrücken auch ohne mich als Spieler.
      Einsätze auf der Autobahn sind ja sowas von langweilig weil kein einziges Fahrzeug vorhanden ist? Vor der Absperrung der Polizei könnte sich ruhig ein Stau bilden oder ähnliches.
      Eine Mini Map wäre intressant auf der ich die Stadt überblicken kann um zu sehen wo ich bin bzw. andere Fahrzeuge meines Zuges oder auch zu sehen wo die Basis ist.
      Was natürlich alle fordern sind mehr Fahrzeuge, vorallem lasst uns doch wenigstens mit den 2ten DLK, LF und TLF die im Innenhof stehen rum fahren.
      Sobald moddig verfügbar ist wird von alleine viel mehr Spannung kommen da es viele gibt die bestimmt tolle Fahrzeuge konstruieren werden.
      Der Detailgrad in der Innenansicht des Fahrzeuges ist ganz ok, allerdings würde ich gerne wissen ob Blaulicht an ist oder nicht (Am Instrumentenbrett)
      Viel wichtiger wäre aber der funktionierende Außenspiegel im Fahrzeug.
      Andere Spiele haben eine Art Wizard die einen durch eine Art Ausbildung leiten, welches Fahrzeug hat welche Ausstattung und wie bedient man Sie. Das fehlt leider etwas.

      Diese Liste könnte man ewig weiter führen :)