Pinned [Sammelthema] Gameplay Bugs

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Moin,

      hab da noch paar Fehler beziehungsweise Verbesserungvorschläge. Wenn man als Maschinist sein Fahrzeug und die Lupe nehmen möchte kommt eine KI-Kollege und macht alles wieder zu. Und man sollte ne Tankanzeige haben und selber nachtanken ob jetzt Wasser oder Diesel ist egal.Und mir ist aufgefallen, dass es keine Einsätze gibt wo man das WLF benötigt, also sinnfrei ein Fahrzeug zu haben was nie zum Einsatz kommt. Und die Bezeichnung der Fahrzeuge sind gleich ,wenn man sich mal die DLK benutzen kann und die man nicht nutzen kann haben beiden die selbe Bezeichnung.

      The post was edited 1 time, last by Enterpriese E: Rechtschreibung grob angepasst ().

    • Bugmeldung
      Durch die eigentlich verschlossene Türe gegenüber des Fitnessraumes im ersten Stock (zugänglich über das Stiegenhaus über das die meisten KI Mitarbeiter nach dem Appell Richtung Außenbereich hinmarschieren) kann man auf den Boden im EG sehen (auch ein paar Schritte davor) bzw. fällt man durch und hinunter, wenn man dagegen läuft und landet zwischen den Mauern. Glücklicherweise funktioniert hier die Kollisionsabfrage hier nur in eine Richtung sonst wär's ein Gamebraker :)
      Schöne Grüße
      Lukas :)
    • Boingzack wrote:

      Moin,

      hab da noch paar fehler beziehungsweise Verbessrung Vorschläge. Und zwar wenn man als Maschinist mal sein Fahrzeug und die Lupe nehmen möchte kommt einer macht alles wieder, also nicht möglich da es doch sehr nervig ist.Und man sollte ne Tank anzeige haben und selber nach Tanken obs jetzt Wasser oder Diesel ist.Und mir ist auf gefallen das es keine Einsätze gibt wo man den WLF benötigt. Also sinn frei ein Fahrzeug zu haben was nie zum Einsatz kommt. Und die Bezeichnung der Fahrzeuge sind gleich wenn man sich mal die DLK die benutzen kann und die man nicht nutzen kann haben beiden die selbe Bezeichnung.
      Das WLF hat meiner Erkenntniss nach bisher auch noch keinerlei Funktion. habe bisher noch keine Möglichkeit gefunden einen Abrollbehälter aufzusatteln
      Totgesagte leben Länger - In diesem Sinne
      Beste Grüße
    • So ich weiß nicht ob nicht manches schon genannt wurde, aber mir ist ein wenig aufgefallen:

      1) Wenn die DLK ausgefahren wird und man die Abstützung ein und wieder ausfährt (ohne die Leiter in Grundstellung zurück zu fahren) dann wird die aktuelle Position als neue Grundpostion verwendet. Was dazu führt, das man den Leiterpark wieder hochfahren kann (also ganz enorm überstrecken) aber nicht auf seine "natürliche" Grundpostion zurück fahren kann. Also wird der Neigungswinkel auf 0 Grad zurück gestellt.

      2) Beim WLF verursachen manche Abrollbehälter einen BTD. Vor allem die AB´s in der zweiten Reihe und der ganz rechte AB.

      3) Wenn man im Auto in der Fahrzeughalle fährt und einen Alarm annimmt, dann findet die KI nicht den Weg zu den Türen bzw. steigt einfach nicht ein.

      4) Alle Fahrzeuge haben Bullhorn zusätzlich zum Normalen Horn, obwohl am Fahrzeug kein Bullhorn zu sehen ist...

      [5)] Ich weiß nicht genau ob das ein Bug ist oder eben vergessen wurde, aber man kann in den Korb der DLK nicht einsteigen. Das macht beim Zimmerbrand den Befehl "DLK in Beobachtungspositon" irgendwie überflüssig bzw. sinnlos

      6) Der Abrollbehälter CO2 / Pulver: Die Rollos können nicht geschlossen werden wenn diese mal geöffnet wurden
    • Aber ich muss meinen DLK Fehler änder:

      Man kann zwar in den Korb und Steuern, aber wenn der Leiterpark ausgefahren ist fährt der Maschinist einfach die Stützen ein obwohl der Leiterpark ausgefahren ist und im Korb noch ein FW´ler steht. Der FW-Mann liegt dann auf dem Leiterpark :D Nervt halt extrem so ein Bug...
      Files

      The post was edited 1 time, last by DrShooter: Logfile vom DLK und WLF fehler angehängt ().

    • DrShooter234456 wrote:


      3) Wenn man im Auto in der Fahrzeughalle fährt und einen Alarm annimmt, dann findet die KI nicht den Weg zu den Türen bzw. steigt einfach nicht ein.
      Ich habe den Fehler etwas komplexer ausgelöst.
      Nach dem zuvor ein Einsatz als ATF auf dem LF 24 absolviert wurde und ich auf den nächsten Einsatz gewartet habe, saß ich auch auf der DLK und wollte losfahren als der nächste Einsatz für den Löschzug kam. Dort habe ich dann die Position des ATM angenommen.

      Das Resultat war, das der ELW ausgerückt ist, das LF unterbesetzt ausgerückt ist, da der Angriffstruppführer seinen Status als auf dem Weg zum Einsatz hatte (nur saß der halt auf dem falschen Fahrzeug). Die DLK ist nicht ausgerückt, da die KI des Maschinisten halt den Weg von der Dachterrasse zum Fahrzeug nicht angetreten ist und die KI des falsch sitzenden ATF auch keine weiteren Aktionen durchgeführt.
      Und da die DLK nicht ausgerückt ist, rückte auch das TLF nicht aus.
    • Hallo.

      Bezüglich des Patches:

      Dass die KI bei der Aufgabenverteilung einfriert konnte ich bei dem heutigen VUIII eingekl. Person feststellen. Nach dem Absitzen begaben sich alle auf Stand-By-Position und warten. Auch, wenn man sie selbst woanders hinbewegt, begeben sie sich wieder auf Warteposition.

      Des Weiteren fährt einem die Polizei von 0 auf 100 in 0,1 Sekunden seitlich rein, wenn sie nicht von selbst zur Seite fahren und man an ihnen vorbei muss.. (Einsatz fehlgeschlagen)
      Files
      • game_log.txt

        (123.09 kB, downloaded 3 times, last: )
      Schöne Grüße
      Lukas :)