Angepinnt [Sammelthema] Gameplay Bugs

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Ich habe gerade was neues gefunden, und zwar hab ich nicht gewusst das man in einem Haus einfach mal so n schlauch durch die decke ziehen kann^^ Sprich Das Haus beim Zimmerbrand hat keinen Boden, der Schlauch geht einfach durch die decke und verschwindet und das Problem mit der DLK, keine Bereitstellung nichts, Rückfahrt war auch nicht möglich, da die KI die Haspeln leider nicht verstaut haben.
    • Und noch einer, passt hier am besten hin: Die Navigation des Navigationsgeräts ist teilweise auf der Autobahn und auch auf anderen Straßen nicht auf der korrekten Route.
      Dateien
      Leitung Benutzerbetreuung | Benutzerbetreuung Rettungssimulationen

    • Scheiben sind milchig und oft auch rot

      Hallo zusammen.

      Ich habe mir gestern das Spiel "Notruf 112 - Die Feuerwehr Simulation" gekauft. Ich habe es installiert und es hat auch fast alles geklappt. Nur habe ich nun das selbe Problem wie in der Demo: die Scheiben sind milchig und je nach Blickwinkel manchmal rot, grün oder lila. Manchmal sind sie aber auch ganz normal.
      Hier ein sind Bilder:
      img.em-upload.de/image/dJe
      img.em-upload.de/image/dh1
      img.em-upload.de/image/dh4

      Was kann ich tun?

      MfG,

      Johnny
    • Das sind aber wenige Fixes bei der Bug liste die wir bei Steam gepostet bzw. zusammengeschrieben haben!

      Wird bei Steam die Liste eigentlich auch zur Kenntnis genommen ?


      Hier mal die Kopie:

      BlackEagle schrieb:

      Ursprünglich geschrieben von Muffinknight:
      Spiel lässt sich nicht speichern oder laden.

      Ki Fährt nicht bei Grün über die Ampel.

      Die Drehleiter spinnt rum (siehe screenshots)

      KI Steigt nach einsatz nicht mehr ins fahrzeug ein.

      Feuer brennt noch immer auch wenn der einsatz abgeschlossen ist.

      Spiel wir abgebrochen sobald man mal leich eine Laterne oder der gleich Streift.(Solllte deaktiviert werden solange der KI Verkehr so scheiße ist)

      FMS scheint keine funktion im spiel zu haben.

      Unterflur hydranten geben wasser auch wenn diese garnicht im hydranten anschluss stecken.

      Beim TLF 1 oder 2 War es da feht der Maschinist zum auswählen.

      LF 24 Wassertank ist nicht begrenzt

      PA hat unendlich luft.

      Die KI spielt bei den Einsatzfahrten fast and furious tokyo drift

      Und und und ich mag schon garnicht mehr spielen und überlege gerade das spiel wieder bei steam zurück zugeben.
      Kann ich alles bestätigen und noch weiteres hinzufügen:

      - Verkehrsunfall 1


      Die Warnblitzer waren nicht entnehmbar obwohl richtige Figur ausgewählt und markiert war, wechsel in andere Figur mit anderer Aufgabe zb. Leitkegel herausnehmen auch nicht ausführbar.


      - Die Einsatzauswertung nach Rückkehr an der Wache kam bei nun 7 Einsätzen nicht einmal.
      Laut Handbuch soll eine Auswertung erfolgen!


      - Wenn man speichern will, stürzt das Spie ab.


      - ELW Hecktür Fehler error anzeige.


      - Abrücken der KI Feuerwehr nicht korrekt möglich, entweder weil der Polizeiwagen nicht zur Seite fuhr oder die KI Feuerwehr den Polizeiwagen nicht richtig umfuhr.
      Dadruch keine abrücken möglich.


      - Nach Spielneustart durch Unfall mit KI Verkehr, wurde beim LF 24 der Lichtmast und beim DLK die Leiter nicht zurückgesetzt !
      Die Leiter der DLK ragte bis ins Dachgeschoss der Wache hindurch.


      Am schlimmsten finde ich aber das dieEinsätz meist beendet werden und es aber immernoch brennt, wie es einige vor mir schon erwähnt hatten.
      Was hattet ihr eigentlich für Betatester das diese Fehler nicht bekannt und bis dato nicht korrigiert wurden?


      - hin und wieder ist die Egoperspektive (Taste C) am Einsatzort ohne Funktion.
    • TH3LASTLINE schrieb:

      Enterpriese E schrieb:

      nicht auf der korrekten Route.
      Das liegt bei der Autobahn daran, dass der Waypoint der Minimap auf die Ausfahrt gesetzt wird und damit die Luftlinie zeigt.
      Das ist schön, wenn du eine Erklärung dafür hast. Aber es soll so vermutlich nicht sein oder ist zumindest sehr unschön.

      @BlackEagle: Ich habe deinen Beitrag hierher verschoben, er passt hier besser. Die Bugs nehme ich mit in unsere Liste auf, von der auch aerosoft weiß.
      Leitung Benutzerbetreuung | Benutzerbetreuung Rettungssimulationen

    • FWOG schrieb:

      Ich glaub die KI Fahrer sind besoffen^^ Dann wenn se an unfallbauen knallt es (Auf einer Fahrt 5 mal) kurz warnblinke und weiter gehts... das Unfallgegner Auto verschwindet dann einfach. Ist das normal? Ich denke mal nicht.
      Ist eine übliche Praxis in Simulationstiteln, dass bei einem Unfall die KI-Fahrzeuge die beteiligt sind nach kurzer Zeit verschwinden. Das die KI natürlich 5 Unfälle baut ist wohl nicht Sinn der Sache.
      Leitung Benutzerbetreuung | Benutzerbetreuung Rettungssimulationen

    • Enterpriese E schrieb:

      FWOG schrieb:

      Ich glaub die KI Fahrer sind besoffen^^ Dann wenn se an unfallbauen knallt es (Auf einer Fahrt 5 mal) kurz warnblinke und weiter gehts... das Unfallgegner Auto verschwindet dann einfach. Ist das normal? Ich denke mal nicht.
      Ist eine übliche Praxis in Simulationstiteln, dass bei einem Unfall die KI-Fahrzeuge die beteiligt sind nach kurzer Zeit verschwinden. Das die KI natürlich 5 Unfälle baut ist wohl nicht Sinn der Sache.
      OK ja gut das wusste ich nicht. ja das sind ein paar Unfälle zuviel auf einer Fahrt.
    • Meine Bugliste soweit:


      Patch wurde heute installiert.
      Kleine Feuer funktionieren jetzt problemlos. Außer das der Tank nicht aufgefüllt werden muss.

      Problem Zimmerbrand:
      Angriffstrupp löscht nicht selbstständig. Es springt obenrechts immer zwischen Feuer löschen und warten hin und her, so dass nichtselbstständig gelöscht wird.
      Fährt man beim selben Einsatz die Drehleiter ein wenig ausund wechselt dann, so wird beim abrüsten die DLK nicht wieder in Grundstellunggefahren und trotzdem die stützen eingefahren.
      Zimmerbrand war recht schwer zu löschen.
      Beim Abrüsten läuft das Spiel nicht weiter(warten aufAnweisung)

      Rückfahrt von div. Einsätzen mit LF:
      Verkehr bleibt stehen an grüner Ampel.

      Fährt das LF über die Autobahn selbstständig zurück zurWache, scheint der Fahrer besoffen zu sein(Schlangenlinien).

      Könnte am Ebenfalls dann Fehlerhaften NAVI liegen(zeigt aufBAB nicht richtig an).

      Mit KI Rückfahrt von kleinen Feuer kein Ablendlicht, obwohlschon sehr dunkel.

      Wenn dunkel allgemein schlechte Performance. Vielleichtmöglich, dem Tag Nacht Wechsel zu deaktivieren?!

      Wenn man ESC im Spiel drückt, also quasi pausiert, kommentrotzdem Einsätze rein. Nur ist dann der Cursor im Spiel weg, wenn man weitermachen möchte und man muss über Tricks eine Einheit auswählen, das manweiterspielen kann, da ohne Cursor sehr schwer eine Einheit auszuwählen ist.

      Einsatz Rauchmelder:
      Es steht zwar der Befehl Halligantool benutzen an, aber dasman damit den Rauchmelder zurücksetzten soll, fiel mir nicht gleich ein. Laienwerden da nicht draufkommen. Es ist zwar nach eigenen Minuten nachdenkenlogisch und fällt durch die gelbe Markierung auf, jedoch schlecht beschrieben.

      Realismus:
      Wieso geht man eigentlich nicht Truppweise vor? Einerwartet beim Innenangriff immer vor der Tür, hat der Angst? Ebenfalls keinSicherungstrupp bei Atemschutzeinsatz.
      Anstellwinkel der DLK nicht korrekt. Man kann die DLK nur bis ca. 70Grad aufstellen. Das reicht nicht, um hoch genug in enger Bebauung zu kommen.


      BMA, betrifft wohl noch andere Einsätze:
      War vorher mit dem ATM in das WLF gestiegen und bin auf demHof rumgefahren. Dann kam ein Alarm.
      Habe den ATF ausgewählt. Der Truppmann ist nicht mit in dasLF eingestiegen, sondern blieb im WLF. Das LF rückte trotzdem aus.
      Damit Probleme beim Einsatzende beim Abrücken von derEinsatzstelle.
      Der Truppmann ist irgendwie irgendwo mit dem WLF hingefahren?!

      Zeitweise sitzen auf der Anfahrt nur 3 Personen in derKabine hinten.
      Es fahren jedoch alle mit.
      Kann das damit zusammen hängen, ob man auf der"richtigen" Seite einsteigt?
    • kleiner_pinguin schrieb:

      Meine Bugliste soweit:


      Patch wurde heute installiert.
      Kleine Feuer funktionieren jetzt problemlos. Außer das der Tank nicht aufgefüllt werden muss.

      Problem Zimmerbrand:
      Angriffstrupp löscht nicht selbstständig. Es springt obenrechts immer zwischen Feuer löschen und warten hin und her, so dass nichtselbstständig gelöscht wird.
      Fährt man beim selben Einsatz die Drehleiter ein wenig ausund wechselt dann, so wird beim abrüsten die DLK nicht wieder in Grundstellunggefahren und trotzdem die stützen eingefahren.
      Zimmerbrand war recht schwer zu löschen.
      Beim Abrüsten läuft das Spiel nicht weiter(warten aufAnweisung)

      Rückfahrt von div. Einsätzen mit LF:
      Verkehr bleibt stehen an grüner Ampel.

      Fährt das LF über die Autobahn selbstständig zurück zurWache, scheint der Fahrer besoffen zu sein(Schlangenlinien).

      Könnte am Ebenfalls dann Fehlerhaften NAVI liegen(zeigt aufBAB nicht richtig an).

      Mit KI Rückfahrt von kleinen Feuer kein Ablendlicht, obwohlschon sehr dunkel.

      Wenn dunkel allgemein schlechte Performance. Vielleichtmöglich, dem Tag Nacht Wechsel zu deaktivieren?!

      Wenn man ESC im Spiel drückt, also quasi pausiert, kommentrotzdem Einsätze rein. Nur ist dann der Cursor im Spiel weg, wenn man weitermachen möchte und man muss über Tricks eine Einheit auswählen, das manweiterspielen kann, da ohne Cursor sehr schwer eine Einheit auszuwählen ist.

      Einsatz Rauchmelder:
      Es steht zwar der Befehl Halligantool benutzen an, aber dasman damit den Rauchmelder zurücksetzten soll, fiel mir nicht gleich ein. Laienwerden da nicht draufkommen. Es ist zwar nach eigenen Minuten nachdenkenlogisch und fällt durch die gelbe Markierung auf, jedoch schlecht beschrieben.

      Realismus:
      Wieso geht man eigentlich nicht Truppweise vor? Einerwartet beim Innenangriff immer vor der Tür, hat der Angst? Ebenfalls keinSicherungstrupp bei Atemschutzeinsatz.
      Anstellwinkel der DLK nicht korrekt. Man kann die DLK nur bis ca. 70Grad aufstellen. Das reicht nicht, um hoch genug in enger Bebauung zu kommen.


      BMA, betrifft wohl noch andere Einsätze:
      War vorher mit dem ATM in das WLF gestiegen und bin auf demHof rumgefahren. Dann kam ein Alarm.
      Habe den ATF ausgewählt. Der Truppmann ist nicht mit in dasLF eingestiegen, sondern blieb im WLF. Das LF rückte trotzdem aus.
      Damit Probleme beim Einsatzende beim Abrücken von derEinsatzstelle.
      Der Truppmann ist irgendwie irgendwo mit dem WLF hingefahren?!

      Zeitweise sitzen auf der Anfahrt nur 3 Personen in derKabine hinten.
      Es fahren jedoch alle mit.
      Kann das damit zusammen hängen, ob man auf der"richtigen" Seite einsteigt?
      hier kann ich mich voll anschließen ich have dir gleichen bugs.
    • Ergänzung:

      Zeitweise, meistens nach einem Einsatz, allgemein schlechtere Performance im Spiel. Ruckelt total dann- > Neustart.
      Manchmal fahre mit dem ganzen Zug rum, alles läuf total flüssig.
      Ein anderes mal nur mit ELW, LF und TLF und es ruckelt total.

      Möchte hier aber nicht ausschließen, dass es am PC bei mir liegt. Spiele auf einem Notebook. Mit schlechter Grafikkarte und 8GB RAM. Also mehr als dürftig.

      Jedoch laufen andere Spiele mit ähnlicher Grafik auf niedrigen Einstellungen ständig ruckelfrei.