[BFE V1.2] Neuer Patch in Arbeit!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

Achtung: Wir haben die Abstürze beim Starten und Spielen der Bieberfelde-Modifikation untersucht und verschiedene Ursachen identifiziert. Wir bitten darum, nachfolgende Hinweise zu beachten.

  • San schrieb:


    Aber wie wäre es denn, wenn eben diese Elemente vielleicht noch nutzbar gemacht werden könnten? Stelle mir da das Szenario "Bombenfund" oder ähnliche Großschadenslagen vor, der Bauhof rückt aus, und stellt eben solche Absperrzäune auf.
    Könnte man sich in der Tat mal gedanken drüber machen. Wir schauen mal.

    LZ44 schrieb:

    Hallo zusammen.

    Ich würde es toll finden, wenn man weitere, verschiedene, Alarmstichwörter für den Rettungsdienst und dem Brandschutz einfügt.
    So hätte man noch mehr Variationen zu spielen. Auch wenn der Einsatz hinter dem Stichwort gleich bzw. ähnlich ist.
    Wäre vielleicht wirklich eine Idee um mehr Variation zu bekommen, werde ich mal intern anstoßen.

    LZ44 schrieb:

    Empfehlen könnte ich die Alarmstichwörter des Kreises RE. :whistling: ;)
    Ja, die sind mir durchaus geläufig :)
    Moderation || Benutzerbetreuung Notruf 112 & Rettungssimulationen

  • JuniorKDK schrieb:

    Und wie soll das funktionieren? Die normalen Einsätze gibt EM4 vor und da kann man nur ein Video für den Supervisor und den Text dazu ändern
    Das frag ich mich allerdings auch, naja...vielleicht ist es ja einer dieser Dinge die nicht im Programmcode verbuddelt sind. *hust* Wegfindung...

    Noch ein kleines Problem am Rande: Ich finde die Informationszeile im UI, gerade im Multiplayer, immer viel zu überladen. Es wird einfach zu viel angezeigt.
    Daher wäre es doch sinnvoll die ganzen Texte und Stichworte ein wenig zu kürzen oder am besten ganz zu entfernen, so das man wirklich nur das nötigste da stehen hat.

    Diesbezüglich gibts auch noch einige Fehler wie alte Funkrufnamen oder die Anzeige des Pfads der Meldervideos bei Einsätzen.
  • JuniorKDK schrieb:

    Und wie soll das funktionieren? Die normalen Einsätze gibt EM4 vor und da kann man nur ein Video für den Supervisor und den Text dazu ändern

    Genau das soll ja so sein. Viel "Abwechslung" bei gleichen Einsätzen.

    Natürlich ist die Aufgabe (z.b. beim Rettungsdienst) immer die selbe, aber es ist ja doch schöner, verschiedene Alarmierungen zu haben.

    Im Brandschutz das selbe. Ob da jetzt "Zimmerbrand" , "Kellerbrand" oder "Wohnungsbrand" als Stichwort erscheint ändert ja erstmal nichts an dem Einsatz.

    Aber ich finde das ist sowas wie die Kirsche auf der Sahne... ;)
  • Heros 22/51 schrieb:

    @JuniorKDK:
    Ja gut, aber es ging mir eher um das allgemeine, es ist ja nicht nur das LF-TS (TLF3, Deko3, Erk4) Es sind sicherlich D-Weit nur 1-2% aber das sähe in der Mod sicherlich gut aus.
    ABC-Erkunder und Dekon-P sind ebenfalls Bundfahrzeuge, wobei ja der ABC-Erkunder sowieso schon umgebaut wurde.

    Aber wo ist den das 3-TLF4000-1 nicht im BFE-Design beklebt?
    Bilder
    • BFE_Seite.png

      1,65 MB, 1.920×1.080, 161 mal angesehen
    • BFE_Heck.png

      1,74 MB, 1.920×1.080, 143 mal angesehen
    Ich bin zu neunzig Prozent der Meinung, dass achtzig Prozent der Bevölkerung hundertprozentig zu verarschen sind.

    (Dieter Hildebrandt 1927-2013)
  • Hätte ne Idee für einen neuen Einsatz:

    Ein Fahrzeug hat eine Panne auf der Bundesstraße (West-Ost) in der Pannenbucht mit Notrufsäule (ja das ist wirklich auf der Map)

    Nun müsste man mit der Pol hinfahren und ersteinmal absichern. Anschließend sollte ein Abschleppwagen hinzugerufen werden.

    Würde ein wenig mehr Abwechslung zu den Fahrzeugbränden sein. Es wäre auch den Realitätsfaktor des Mods erhöhen :rolleyes: :thumbsup:
  • Ich weiß, eigentlich wird ja am Fahrzeugkonzept nichts mehr verändert aber wäre es nicht möglich irgendwie einen Unimog als TLF noch reinzubringen? Zum Beispiel den 3-TLF4000-1 durch einen zu ersetzen (vielleicht sogar via Upgrade)? Wäre halt noch etwas Abwechslung bei den Fahrzeugen...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SimonFW ()

  • Moin,
    Ich wollte mal fragen, ob es möglich wäre , wenn man mehr kleine Einsätze hat/bekommt.

    Dadurch wäre das Spiel ausgeglichener und man hat nicht immer "Weltalarmszenarien".
    Abgesehen davon wäre es realistisch, wenn man bedenkt, wie oft es Fehlalarme gibt oder es kleinere Einsätze gibt...ist ja nicht überall so, wie in Hamburg und auch "angenehm" zu z.B.: einem Mülleimerbrand zu fahren.

    Da diverse Meldertexte, wie "FEU-EX MANV mögl." bei anderen Mods durch den GUI 1.1 angezeigt werden. Dies wäre schön, wenn man das in der Version 1.2 auch hätte
  • Noch eine kleine Idee die mir kam, weniger zur Mod ansich.

    Ich weiß leider nicht wie ihr die Entwicklung intern regelt, aber wäre es nicht sinnvoll das auf Github o.ä. zu machen?
    Hätte einige Vorteile:

    - Technisch interessierte könnten sich Das Repository klonen und so binnen Sekunden als "unstable" Version neben das aktuelle Release installieren und testen.
    - Bessere Bug Reports, User könnten besser beim Bugfixen helfen.
    - User könnten Feature Requests direkt fertig als Code einreichen.
    - Für euch intern sind Änderungen transparenter nachvollziehbarer.

    Ich würde gern testen, und bei nem Crash selbst das Logfile auswerten und schauen wo es hakt.
    Aber das letzte Release ist alt, weiß ich was genau ihr seit dem gefixt habt? Der Bugreport Thread hilft nicht wirklich, ist zudem derbe unübersichtlich.

    Tl;dr: Lasst interessierte User doch mittesten und -wirken. :)
  • Hey,

    wir sind bereits seit einigen Wochen im Beta-Testing, das etwas holpriger lief als erwartet - dafür ist es aber bekanntlich da.

    Wir nutzen für unser Repository (Tortoise-)SVN in Kombination mit MantisBT. Mit dieser Lösung sind wir sehr zufrieden, da unsere Arbeitsweise sich nicht nur auf das Coding beschränkt, sondern häufig auch GFX-Sachen erledigt werden müssen bei denen umfangreiche Tickets im MantisBT angelegt werden. Die Betatester ziehen sich i.d.R. nur unseren nightly build aus dem main repo und können diesen direkt testen. Eine Unterscheidung in stable und unstable wäre hier wohl nicht zielführend.

    Da sich bei dem Release um nur noch wenige Tage handelt, lohnt sich vermutlich der Aufwand nicht mehr.
  • Hey,

    das klingt doch schon nicht schlecht ^^

    Wäre sowieso wenn dann etwas auf lange Sicht, ich weiß ja nicht wie aktiv die Entwicklung nach 1.2 weiter gehen soll.
    Die Idee zielte halt in die Richtung das die Nightlys auch public sind, und man damit eine größere Basis an Testern hat.

    Aber ist wie gesagt nur eine dumme Idee von einem Außenstehenden. ;)