Emergency Explorer | Aktueller Stand 25.02.2017

    • Wir haben heute morgen die 1000. FMS-Session für Bieberfelde gehostet :beer:

      Würden auch andere Projekte ein ähnliches FMS nutzen wollen? Wir würden dann für die Integration mit euch kooperieren.
      Bonuspunkte für Projekte mit Emergency 5 :D
      Das würde sehr gut zu den Multiplayerverabredungen passen...
      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb
    • Sobald es andere Projekte gibt, skaliert dieser Ansatz aber nicht mehr gut.
      Wenn wir modularisieren, dann auch richtig - es sollte also mindestens einen gemeinsamen Standard geben.
      Da darf dein Bruder uns auch gerne helfen, Informationen gibt es im ersten Post oder per PN :)

      Dass das FMS auch lokal funktionieren soll, ist super und mir selbst auch ein Anliegen.
      Aber eine detaillierte Implementierung haben wir noch gar nicht geplant, erstmal müssen wir die Nachfrage prüfen.
      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb
    • Da ich gerade Urlaub habe geht es recht gut voran.

      Zum einen wurde die Umsetzung der Projekte bzw. der gesamten Netzwerkkomponente neu umgesetzt. Wir sind weg von GRPC/Protocol-Buffer und hin zu einer flexibleren REST-Anbindung welche über RestSharp und Laravel realisiert wird. Zum anderen habe ich die "Cache leeren"-Funktion von der extra Anwendung in den Client von Emergency Explorer übernommen.

      Zum anderen wurde die Möglichkeit geschaffen direkt aus Emergency X heraus einen DxDiag bericht zu erstellen. Man kann entweder selbst einen Speicherpfad für die Auswertung angeben oder aber default auf dem Desktop speichern lassen.
      Wenn EM4 bei euch ruckelt müsst ihr das Spiel wohl auf eine zeitgemäße Engine portieren....
    • Release von Laravel 5.3
      In den nächsten Tagen erscheint eine neue Version des genutzten Frameworks, womit Echtzeitanwendungen einfacher werden sollem.
      Ab dann geht es an der eigentlich Anwendung weiter.

      100 Multiplayerspiele am Tag (EM4)
      Gestern haben wir den neuen Masterserver für Emergency 4 vorgestellt, der dank eines kleinen Tricks weltweit für alle Spieler von Emergency 4 zur Verfügung steht. Bisher haben wir 5 Crashs, 9 Versionen und heute 100 Spiele vermittelt. Genaue Auswertungen folgen bald.

      1500 FMS Sitzungen
      Heute morgen wurde die 1500. Session (seit Anfang August) des Bieberfelde FMS erstellt :thumbup:
      Falls ihr ein EM4 Entwickler seid, meldet euch doch kurz und wir integrieren das Vergnügen in eure Mod.
      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb
    • Migration zu Laravel 5.3 abgeschlossen
      Die Webapp verwendet jetzt Laravel 5.3 und den neuen "Passport" OAuth2-Server.
      Damit können auch andere Anwendungen den EmergencyX Account zur Anmeldung verwenden.

      Serverbrowser für Emergency 4
      In den nächsten Tagen werden wir den Serverbrowser für Emergency 4 freischalten.
      Damit könnt ihr direkt im Browser einen Überblick erhalten, wer und was gerade im Multiplayer aktiv ist.
      Die Spiele werden in Echtzeit aktualisiert. Weitere gute Ideen sind hier gern gesehen (Filtern, Sortieren?).
      Danach prüfen wir, wie weit sich das auch für Emergency 5 verwenden lässt.
      Eine kleine Vorschau (noch mit kaputtem Encoding, sorry S�nia).
      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von noBlubb ()

    • Hallo zusammen,

      wir freuen uns das Teilprojekt Emergency 4 Multiplayer in seiner ersten Version für alle verfügbar machen zu können.

      Unter emergencyx.de/ haben wir den Serverbrowser aktiv geschalten. Wer direkt hinspringen möchte klickt hier. Die Seite aktualisiert sich live, man kann sie also einfach offen lassen wenn man ein für sich passendes Spiel entdecken will.

      Wir würden uns über Feedback freuen und hoffen auf eine rege Nutzung.
      Wenn EM4 bei euch ruckelt müsst ihr das Spiel wohl auf eine zeitgemäße Engine portieren....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ciajoe ()

    • Nachdem der Serverbrowser soweit läuft, machen wir uns jetzt wieder auf den Weg Richtung Emergency 5.
      Die Entwickler von Emergency 5 sind kontaktiert, ob es für Emergency 5 eine API geben wird, über die wir einen ähnlichen Browser anbieten können.

      Bis wir da eine Antwort erhalten, bauen wir zügig am eigentlichen Explorer weiter.
      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb
    • godra schrieb:

      Ziemlich geniale Aktion - ich find's geil. Etwas schade, dass dies jetzt erst möglich ist - eine Aktivitätsstatistik im Verlauf der letzten Jahre bzw. eine Auswertung der gespielten Modifikationen wäre verdammt interessant.
      Statistiken allgemein wären interessant. Stelle mir das in etwa so vor:
      • Auswertung der spielten Mods (so wie dein Vorschlag halt)
      • Tägliche / Wöchentliche und Monatliche Spieleranzahl des Multiplayers
      • "Aus welchem Land nutzen die meisten den Multiplayer" - oder so ähnlich halt
      Kann man eigentlich auch feststellen wie lange die Spieler den Server und dem damit verbundenen Multiplayer Modus spielen der gerade läuft? Das wäre vielleicht auch noch interessant. Außerdem wäre eine sortierbare Tabelle vielleicht noch gut (nicht unbedingt notwendig). Ansonsten: Weiterhin viel Erfolg mit eurem Projekt! :)
    • Hey, das sind alles sehr gute Ideen. Wir werden im Rahmen der Überarbeitung des Masterservers da auch nochmal sehen, ob wir nicht direkt einen Teil umsetzen können.
      Während aber die Anzahl an möglichen Features steigt, haben wir aber leider weiter nur wenig Freizeit dafür und müssen gucken, wie wir das alles geordnet bekommen.
      Falls sich jemand findet, der in dem Bereich mithelfen möchte, sind wir - wie schon oft erwähnt - bereit, ein bisschen auf die Sprünge zu helfen.

      Serverbrowser für Emergency 5
      Ich hatte (fast mehr aus Spaß) eine Anfrage an den Support gesendet, ob wir uns nicht auf eine API einigen könnten, mit der wir auch an Spiele für Emergency 5 kommen könnten.
      Die Antwort kam prompt, man will es sich wenigstens mal angucken. Wenn sich in der Richtung etwas ergeben würde, würden wir das wohl über Emergency 4 priorisieren, denn das läuft ja soweit erstmal. Wir sind gespannt :)
      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb
    • Den Timer hatte ich schon selbst im Sinn. Wir haben gestern auch mal über "sinnvolle" Statistiken gesprochen. Wir sind aber auch, wie noBlubb andeutete, zu dem Ergebnis gekommen, dass wir aktuell einfach mehr Arbeit haben als wir beide in unserer Freizeit erledigen könnten.

      Wenn wir also alles umsetzen wollten was uns vorschwebt könnten wir damit wohl eine kleine Firma beschäftigen. Und damit kann ich unterstreichen was er sagte: Wir freuen uns über Mithilfe jeder Art!
      Wenn EM4 bei euch ruckelt müsst ihr das Spiel wohl auf eine zeitgemäße Engine portieren....
    • Webapp bearbeiten

      Archiv mit (hoffentlich) funktionstüchtigen Scripten (Windows)
      EmergencyX Entwicklungsumgebung | Version 1 (334MB) (Windows)
      • Enthält MySQL (~MariaDB, Datenbank), PHP (7.0.11), Nodejs (6.irgendwas) mit npm, aktuelles Git
      • Enthält Setup-Scripts - Erfolg nicht garantiert
        • 10-Git.bat sollte Git einrichten und die Repositories herunterladen (nur einmal starten)
        • 20-Mysql.bat startet den MySQL Datenbankserver (muss immer starten)
        • 30-Webapp-Setup.bat - richtet die Webapp komplett ein (nur einmal starten)
          • php artisan install
          • cp adminer.php /public
          • php artisan key:generate
          • npm install
        • 40-Webapp.bat starte den Webserver für die Webapp (muss immer starten)
          • Server ist unter localhost:8000 verfügbar
          • Unter localhost:8000/adminer-<version>.php ist ein MySQL Admin Panel verfügbar
            • Username root, kein Passwort
        • 50-Webpack.bat erstellt Assets (noch in Arbeit)



      Mit Nitrous.io
      Nichts lokal ändern? Geht mit nitrous.io/
      Neues Projekt mit kostenloser Sandbox erstellen.
      Als Template PHP (LAMP) verwenden. Standardmäßig wird nitrous/code/public_html als Webroot verwendet.
      Damit das passt, am schnellsten so einrichten:

      Quellcode

      1. sudo apt-get update
      2. sudo apt-get install php7.0-mbstring php7.0-gd php7.0-json php7.0-mcrypt -y
      3. cd code
      4. rm -rf public_html
      5. git clone https://gitlab.com/emergencyx/Webapp
      6. ln -s Webapp/public public_html
      7. cd Webapp
      8. cp .env.example .env


      Zunächst wird das System aktualisiert und noch ein paar nicht installierte Pakete nachgerüstet (mbstring, gd, json, mcrypt).
      Im Verzeichnis code wird dann public_html entfernt. Anschließend lädt git das aktuelle Repository (Webapp) herunter.
      Damit der Webserver funktioniert, wird einfach mit ln -s Webapp/public public_html eine Verknüpfung erstellt.
      Anschließen wird das eigentliche Verzeichnis der Webapp betreten. Laravel verwendet .env-Dateien, in denen von der Umgebung abhängige Variablen zu finden sind.
      Darin solltet ihr etwa den Namen der Datenbank (Standard: emx), sowie Benutzernamen und Passwort angeben (hier: Standard: nitrous, Kein Passwort). Damit die Datei im Nitrous Browser links angezeigt wird, müsst ihr auf den drei Punkten oben rechts "Show hidden files" aktivieren. Alternativ auch schnell per nano .env bearbeiten und mit STRG+X und y speichern.
      Damit das funktioniert, muss vorher eine Datenbank angelegt werden. Das könnt ihr über das GUI machen (siehe GUI für die Datenbank) oder mit mysql -unitrous -e "CREATE DATABASE `emx` COLLATE 'utf8mb4_unicode_ci';"
      Wenn ihr die Konfiguration soweit abgeschlossen habt, ist die Installation fast komplett

      Quellcode

      1. php artisan key:generate
      2. composer install
      3. php artisan migrate
      4. php artisan passport:install
      5. npm install
      Jetzt sollte die App funktionieren! Einen neuen Nutzer könnte ihr aktuell leider nur so erstellen:

      Quellcode

      1. php artisan tinker
      2. EmergencyExplorer\User::create(['name'=>'noBlubb', 'password'=>bcrypt('123456')])
      Mit STRG + C kommt ihr aus den meisten Situationen wieder heraus.


      GUI für die Datenbank (Empfohlen)
      wget https://www.adminer.org/static/download/4.2.5/adminer-4.2.5-mysql-de.php -O public/adminer.php
      Dann über Preview > Port 3000 (HTTP) oder (HTTPS) verbinden. Vom Error nicht abhalten lassen und /adminer.php aufrufen.
      Datenbank existiert eventuell noch nicht, Benutzername ist nitrous und kein Passwort.

      GUI für Git (Zum Einstieg empfohlen)
      npm install -g ungit
      Dann einfach im Terminal mit ungit starten

      Selbstständige Installation
      Ihr könnt euch auch alles lokal selbst einrichten - funktioniert von unserer Seite aus genau wie oben.

      Fehler und Probleme können wir gerne per PN lösen. Wenn es wicht
      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von noBlubb ()

    • Oh weia :)

      16t Kontakt
      Ich hatte 16t gebeten, ob wir nicht für Emergency 5 auch einen Serverbrowser einrichten könnten. Da hat sich auch tatsächlich jemand gemeldet und ich hoffe wir finden da eine gute Lösung.

      Weiterarbeit
      Leider gebremst, aber nicht weniger Interesse am Projekt von meiner Seite. Unser Versuch, neue Leute ins Team zu bekommen, hat leider nur einen Kandidaten eingebracht und ist doch relativ schwierig. Inzwischen ist auch die Online-IDE von Nitrous eingestellt worden, die Anleitung lässt sich aber eigentlich ohne große Änderungen weiternutzen. Falls jemand Interesse hat, meldet euch gern und wir finden einen guten Weg. Mitarbeit an Opensource Software im Lebenslauf ist gar nicht so schlecht :whistling:

      Multiplayerserver
      Läuft und läuft, leider bisher keine Neuerungen.

      FMS
      Wollten wir auch überarbeiten, leider auch keine Neuerungen.
      Wir haben heute früh die 8425. Session gehostet und die nette Summe von 785457 Telegrammen verarbeitet.
      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb
    • Nachdem es letzte Woche mehrere Ausfälle bei unserem Webhost gab, ist emergencyx.de gestern Nacht umgezogen.
      Wir hoffen die Uptime damit vorübergehend zu verbessern und haben ab sofort etwas mehr Monitoring im Einsatz.
      Bis zu den Semesterferien nächste Woche wird nur im Notfall weitergearbeitet, danach:

      Masterserver
      Der Masterserver für Emergency 4 braucht weiterhin ein Update und das soll er auch bekommen.
      Stabilität erhöhen, Latenz verringern und endlich auch Statistiken zeigen kurz und knapp :)
      Aktuell gibt es eine simple HTTP API, die alle aktuell laufenden Sessions zeigen kann.
      Wer das gerne für ein Projekt nutzen würde, sagt bitte einfach kurz bescheid.

      Serverbrowser
      Verknüpft mit dem Masterserver werden hier die Statistiken angezeigt werden können.
      Für Emergency 5 wird es in absehbarer Zeit keine vergleichbare Lösung geben.
      16t / Quadriga / ... wird mangels Zeit / Ressourcen keine API anbieten.

      FMS
      Wir haben über ein verbessertes FMS nachgedacht, das auch eine "große Minimap" zeigen könnte.
      Einen primitiven Test könnt ihr euch hier ansehen. Bis auf BFEMP sehe ich da aber momentan
      wenig Adoption. Vielleicht gibt es Projekte in EM5, die davon profitieren könnten?

      Emergency Explorer
      Gestern ist ein wichtiger Teil unseres Kernprojekts erstmals funktionstüchtig geworden:
      Ab sofort können wir inkrementelle Updates zwischen zwei Versionen erstellen!
      Ein konkretes Release will ich noch nicht ankündigen, aber es geht voran :)

      Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer an dieser Stelle :beer:
      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb