[BFE V1.2] Bugreports (DE/ENG)

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    Achtung: Wir haben die Abstürze beim Starten und Spielen der Bieberfelde-Modifikation untersucht und verschiedene Ursachen identifiziert. Wir bitten darum, nachfolgende Hinweise zu beachten.

    • Flo. Weserbergland schrieb:

      @Billy-Rex
      Wir (Ich und ein paar Freunde aus der HiOrg) haben das mittlerweile so gelöst, dass wir etwas im Script rumgebastelt haben und jetzt 2 Typen von SEGlern haben. Einmal mit Trage für die N-KTW Besatzung, einmal ohne für die Behandlungsgruppe.
      Für sowas wäre Github geil. Jemand macht ne Änderung, submitted die, und die ursprünglichen Modder können die annehmen.

      Coreycapes98 schrieb:

      ne smiert immer noch ab trotz 1.1
      Dann brauchen wir deine Logfile und DxDiag.
    • Billy-Rex schrieb:

      Flo. Weserbergland schrieb:

      @Billy-Rex
      Wir (Ich und ein paar Freunde aus der HiOrg) haben das mittlerweile so gelöst, dass wir etwas im Script rumgebastelt haben und jetzt 2 Typen von SEGlern haben. Einmal mit Trage für die N-KTW Besatzung, einmal ohne für die Behandlungsgruppe.
      Für sowas wäre Github geil. Jemand macht ne Änderung, submitted die, und die ursprünglichen Modder können die annehmen.
      Glaubst du nicht, dass wenn wir so was hätten haben wollen, wir das nicht schon längst selber gemacht hätten?
      Moderation || Benutzerbetreuung Notruf 112 & Rettungssimulationen

    • Torcota schrieb:

      Glaubst du nicht, dass wenn wir so was hätten haben wollen, wir das nicht schon längst selber gemacht hätten?
      Ich sage ja nur, dass es geil wäre und ihr eventuellst nicht daran gedacht haben könntet. Außerdem hätte solch eine Strategie das Disaster (ich nenne es mal so, schließlich wurde die Version zurückgezogen) verhindern können, da es einen Trunk Build gegeben hätte, den Leute probieren können, bevor dieser zum Branch wird.
      Meine Erfahrung zeigt, dass solch eine Praxis eher suboptimal ist, da jeder ein anderes Setup fährt und zum Testen anders vorgeht, jeder Einsätze anders abarbeitet, anders denkt.

      Aber was weiß ich schon.
    • Wir arbeiten seit Jahren mit SVN und verschiedenen Repos etc., glaubst du wir würden so ein Projekt wie Bieberfelde mit Dropbox stemmen können? (:D)

      Außerdem haben wir den Patch 1.2 monatelang intern mit unseren Testern getestet, was momentan einer Gruppe von 40 + 15 Leuten entspricht, von dieser Gruppe hatte eine Person(!) das Problem, dass die Mod im Singleplayer abstürzt. Das man solch einen Fehler mit nur einer einzelnen logfile nicht finden oder gar beheben kann haben andere Mods immer wieder bewiesen.

      Wenn dann noch die Hälfte der Spieler anstatt eines vernünftigen PCs einen 30 Jahre alten Pürierstab zum Spielen benutzen kommt genau das dabei raus was jetzt passiert ist.
      Moderation || Benutzerbetreuung Notruf 112 & Rettungssimulationen

    • Torcota schrieb:

      Wir arbeiten seit Jahren mit SVN und verschiedenen Repos etc., glaubst du wir würden so ein Projekt wie Bieberfelde mit Dropbox stemmen können? (:D)
      ...
      Wenn dann noch die Hälfte der Spieler anstatt eines vernünftigen PCs einen 30 Jahre alten Pürierstab zum Spielen benutzen kommt genau das dabei raus was jetzt passiert ist.
      Der Punkt ist ja, dass Github mehr als nur ein SVN ist. Freiwillige Coder/Helfer können Kleinigkeiten, wie die Position der DLK der Wache 2, oder die Geschichte mit der SEG machen. User können Tickets aufgeben, worauf andere User diese lösen können, eventuell mit einem Fix, welcher committet und gemerged (Gott, ich hasse eingedeutschte englische Verben) wird. Aber genug davon, wird nicht gewollt.

      Ich hätte euch sogar ausgelacht, wenn ihr Dropbox nutzen würdet XD

      +1 für die Pürierstab-Anekdote.
    • @Billy-Rex: Vielen Dank für die Aufklärung was Github kann. Witzigerweise wussten wir das als wir uns dagegen entschieden haben. Klingt komisch ist aber so.

      Einer der großen Gründe ist, dass eine Verschachtelung an einigen Stellen nicht vermeidbar war/ist, um eine anständige Performance zu gewährleisten. Dadurch ist es meistens mit einer kurzen Anpassung in einem einzigen Script getan. Wenn es mal so einfach ist hab ich das Problem auch selbst schnell gefixt
      Es ist noch kein Fallschirmjäger vom Himmel gefallen

    • Hallo,
      also die 1.2 läuft als Update der LQ-Version bei mir absolut stabil.
      Nach dem Mini-Fix für die Gefahrgut-Einsätze laufen auch diese stabil.

      Zwei Kleinigkeiten habe ich aber "gefunden".

      Bei den Hilfeleistungen mit der DLK (Verletzte Person über die DLK retten) kann ich mit der Leiter zwar an das Gebäude anleitern, aber keine Person kann die Gebäude betreten. Oben erscheint der Text "Falsches Gebäude". Und ich bin mir ziemlich sicher, dass richtige Gebäude zu benutzen :)


      Die zweite Sache ist eine kleine Verbesserung. Die manuelle Auswahl der Streifenpfade der Polizei finde ich klasse.
      Kann man evtl. den ausgewählten Pfad makiert lassen oder farblich anders hinterlegen, sodass ich immer sehen kann welcher Streifenwagen welche Route fährt?

      Und schade, dass es nicht mit den "neuen" Alarmstichwörtern geklappt hat @Torcota ;)

      Tolle Mod und danke für die Arbeit. Macht weiter so und lasst euch nicht unterkriegen :thumbup:

      Lg
    • Hallo zusammen,
      ist zwar kein Bug, aber vll kann man sich darüber gedanken machen:
      Find es toll, dass man endlich die Routen der Streifenwägen manuell auswählen kann! Leider zeigt es mir aber während der Fahrt nicht an, welche Route dieser aktuell fährt.
      viele Grüße
      Sense
      Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr

      Beitrag von nix112112 ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Hallo zusammen,

      ich weiß nicht, ob ich hier in dem Thread richtig bin, aber ich habe folgendes Problem:
      Im Multiplayer (Version 1.1) kommen bei mir und meinem Spielpartner seit gestern keine Einsätze mehr. Hat erst super funktioniert, aber jetzt wie gesagt nichts mehr.
      Woran kann das liegen?

      Danke und Gruß

    • sensemann schrieb:

      Leider zeigt es mir aber während der Fahrt nicht an, welche Route dieser aktuell fährt.

      Das löse ich aktuell durch die unterschiedlichen Streifenfahrzeuge. Die VESBA-Streifenwagen nehmen immer Route 1, Motorräder Route 2 und die alten Streifenwagen Route 3. Wenn ich dann einen zum Einsatz schicke, weiß ich dadurch, zu welcher Route er gehört.

      Beitrag von Hugo ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().