[BFE V1.2] Bugreports (DE/ENG)

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    Achtung: Wir haben die Abstürze beim Starten und Spielen der Bieberfelde-Modifikation untersucht und verschiedene Ursachen identifiziert. Wir bitten darum, nachfolgende Hinweise zu beachten.

    • Florian Iserlohn schrieb:

      In der Version 1.2 ist es irgendwie nicht mehr möglich die Monitore zu benutzen, er kann zwar ausgefahren werden, ist aber nicht benutzbar. Den Bug haben Kollegen von mir auch schon festgestellt.

      Mfg
      Doch nur es ist nicht so leicht ;)
      Personal aussteigen lassen , Monitor benutzen und dann Maschinisten benutzen (Hab ich jetzt auch schon öfter beim LF und HLF gemerkt das die Pumpe manchmal nicht so will , aber am Ende überliestet bekommen :whistling: )
      Helfen in der Not ist mein Gebot | Youtube :Kanal
      (Ich hafte nicht für Rechtschreibfehler)
    • Habe heute versucht mit einen Freund Bieberfelde 1.2 zu spielen uns ist dann nur aufgefallen das die Rettungswache 5 keine Fahrzeuge in der Fahrzeughalle hat und die Fahrzeuge nicht initialisiert werden. Die Fahrzeuge werden nur initialisiert wen ich im Singelplayer alle Fahrzeuge initialisieren lasse.

      Kann mir jemand helfen oder ist das Problem auch bei jemanden anders ?
    • FF-NRÜ schrieb:

      Stellt mal n Maschinisten an die Pumpe. Stand ich erstmal auch blöd davor aber dann sollte es klappen.

      FeuerwehrDortmundLP schrieb:

      Florian Iserlohn schrieb:

      In der Version 1.2 ist es irgendwie nicht mehr möglich die Monitore zu benutzen, er kann zwar ausgefahren werden, ist aber nicht benutzbar. Den Bug haben Kollegen von mir auch schon festgestellt.

      Mfg
      Doch nur es ist nicht so leicht ;) Personal aussteigen lassen , Monitor benutzen und dann Maschinisten benutzen (Hab ich jetzt auch schon öfter beim LF und HLF gemerkt das die Pumpe manchmal nicht so will , aber am Ende überliestet bekommen :whistling: )
      Vielen Dank an euch beide :whistling:
    • Vielen Dank an das Entwicklerteam für diese Modifikation! Ich habe diese schon vor längerer Zeit das erste mal gespielt, und kehre seitdem immer wieder in das abwechslungsreich und packende Geschehen von Bieberfelde zurück ;) Damit ist Euch wahrlich etwas gelungen, was ich sehr beeindruckend finde - da ohne eigentliche Missionen, sondern alleine durch die Simulation einer lebendigen Stadt mit all ihrer Einsatz-Vielfalt im 24h Rhythmus, eine langfristig spielbare Modifikation erschaffen wurde.

      Wirklich toll auch, dass der Patch auf 1.2 nun fertiggestellt wurde, und die begeisterten Spieler wird's freuen - allein schon das Aufkommen an Videos auf Youtube, welche Eure Mod immer wieder auf's Neue in all ihrer Pracht präsentieren - kann Euch sicher sein lassen, dass sehr viele Euren Einsatz und Euer Herzblut zu würdigen wissen!

      Beim Spielen der Neuen Version ist mir folgendes aufgefallen in Verbindung mit Löscheinsätzen:
      Egal in welcher Reihenfolge ich was anstecke, und ob 1 oder 2 Zuleitungen vom Hydranten an's HLF angeschlossen werden - ich bekomme es leider nicht hin, dass mehr als 2 FW Leute am HLF Wasser zur Verfügung haben, und löschen können. Auch mit nochmaliger Aktivierung des Maschinisten, nochmaligem An-/Abkoppeln, div. Konstellationen an Schlauchverläufen (mit Verteiler bzw. Schlauch direkt am Fahrzeug). Bei der 1.1. ging dies immer mit bis zu 7 FW Leuten denke ich - 2 Verteiler a 3 FWlern + 1 FWler noch direkt am HLF.

      Der verwendete Modus an Wasserlogik wurde nach Neuinstallation nicht geändert (Status "erweiterte Wasserlogik").

      Hat jemand ne Idee dazu?

      Was ich direkt noch fragen wollte - ist es möglich das Abstuzverhalten beim Beenden einer Session zu beheben?

      + nur was visuelles - evtl. kann dies vom Spieler selbst modifiziert werden im Rahmen der Bearbeitung einer der CFG/etc.-Dateien?
      Zu einer bestimmten Zeit - denke zwischen 23 und 03 Uhr ist es in vielen Gebieten der Stadt - auch grade im Bereich der großen Straße, auf welcher die Straßenbahn fährt - trotz vieler Lichtquellen deutlich zu dunkel - bei div. Einsätzen ist dies etwas umständlich, etwa wenn es darum geht eine verletzte Person zu finden, etc. . Ab 03h oder so wird's dann wieder heller, aber davor zappenduster, glaub das ist etwas zu viel des Guten und wirkt nicht ganz abgestimmt in Relation zu den anderen Lichtverhältnissen im Laufe des Tages, oder bin ich da zu kleinlich?

      Sorry, dass ich gleich so ins Detail gehe, aber ich finde das Spiel echt sehr gut gelungen, wodurch mir halt im Laufe der etlichen Spielstunden auch schon so viele Kleinigkeiten aufgefallen sind ;)

      Wünsche allen auf jeden Fall viel Spaß beim Spielen, und nochmal - großen Dank an die Entwickler, dass Ihr das Projekt über die Laufe der Jahre so toll werden habt lassen! Habe dies schon mehrfach von anderen gelesen und kann mich da nur anschließen: Ich würde keine Sekunde überlegen, wenn Bieberfelde nicht ein Gratis Projekt, sondern nur als Kaufversion verfügbar wäre, dafür zu zahlen. Erst recht, wenn dann Eure EM5 Version draußen ist :love:
    • affenbrot schrieb:

      Egal in welcher Reihenfolge ich was anstecke, und ob 1 oder 2 Zuleitungen vom Hydranten an's HLF angeschlossen werden - ich bekomme es leider nicht hin, dass mehr als 2 FW Leute am HLF Wasser zur Verfügung haben, und löschen können. Auch mit nochmaliger Aktivierung des Maschinisten, nochmaligem An-/Abkoppeln, div. Konstellationen an Schlauchverläufen (mit Verteiler bzw. Schlauch direkt am Fahrzeug). Bei der 1.1. ging dies immer mit bis zu 7 FW Leuten denke ich - 2 Verteiler a 3 FWlern + 1 FWler noch direkt am HLF.
      Zwei Anschlüsse pro Fahrzeug (outputs) sind möglich. Mit Verteilern kann ich dann 6 FWler versorgen.

      affenbrot schrieb:

      Was ich direkt noch fragen wollte - ist es möglich das Abstuzverhalten beim Beenden einer Session zu beheben?
      Bekannter Bug, wird aber nicht mehr behoben, da die Entwickler mit EM4 abgeschlossen haben.

      affenbrot schrieb:

      Ab 03h oder so wird's dann wieder heller, aber davor zappenduster, glaub das ist etwas zu viel des Guten und wirkt nicht ganz abgestimmt in Relation zu den anderen Lichtverhältnissen im Laufe des Tages, oder bin ich da zu kleinlich?
      Mache Fahrzeuge besitzen Umfeldbeleuchtung und manche besitzen Lictmasten. Zum Beispiel der RW. Ansonsten ist mit der alten Engine auch nicht mehr möglich.

      Das ist mal ein Post der nicht nur aus gemoser und Rechtschreibfehlern besteht. Respekt :thumbsup:
    • TH3LASTLINE schrieb:

      Zwei Anschlüsse pro Fahrzeug (outputs) sind möglich. Mit Verteilern kann ich dann 6 FWler versorgen.
      Das ist mal ein Post der nicht nur aus gemoser und Rechtschreibfehlern besteht. Respekt :thumbsup:

      Haha, hab extra ne professionelle Rechtsschreibprüfung für meinen ersten Beitrag hier drüber laufen lassen - nein, Spaß natürlich :thumbsup:

      Ja bin mittlerweile drauf gekommen bezüglich des HLFs, dass man keinen Mann zu viel angeschlossen haben darf (also trotz 2 Verteilern, auch wenn da nichtmal alle Ansteckplätze belegt sind - keinen zusätzlichen am Fahrzeug direkt), bei mir zumindest geht's dann, auch wenn man den Maschinisten neu positioniert und den überflüssigen Schlauch entfernt hat, nicht mit mehr als 2 FWlern zu löschen.

      Was anderes noch bzgl. des Schwimmbades - ich weiß nicht ob gewollt, quasi als Easter Egg, oder ob ich was falsch mache, bzw. geht's den anderen auch so? Hatt bisher einen Einsatz im Schwimmbad, bei dem ein Suizidversuch im Schwimmbecken gemeldet wurde. Habe den Bademeister hingeschickt, solang der Patient über Wasser war, war keine Interaktion möglich, und als er dann unterging konnte er nicht mehr gefunden werden, trotz abtauchen aller Bereiche des Beckens...

      Zudem ist der Bademeister zu Fuß im Schneckentempo unterwegs, und die Funktion "Knockout" - grade in Kombination mit dem unverständlichem Gebrabbel des Bademeisters dazu, schießt wohl den Vogel ab :vain: :D
    • FM1990 schrieb:

      Die Gefahrgüter können nicht erkundet werden.
      Da die Frage von @Katschutz112 und mir bisher unbeantwortet blieb, wollte ich das Thema nochmal aufgreifen: Ist die Funktion der Gefahrguterkundung (Gefahrguttafel im Funktionsmenü der ELW`s) in der V1.2 generell abgeschaltet? Bei der V1.1 war die doch noch vorhanden oder? In den meisten Fällen ist es so oder so nicht wirklich relevant, weil man nur mit einem CSA-Trupp das Leck abdichten muss aber ab und an wäre es nicht schlecht zu wissen, um welchen Stoff es sich handelt ;)
    • FM1990 schrieb:

      FM1990 schrieb:

      Die Gefahrgüter können nicht erkundet werden.
      Da die Frage von @Katschutz112 und mir bisher unbeantwortet blieb, wollte ich das Thema nochmal aufgreifen: Ist die Funktion der Gefahrguterkundung (Gefahrguttafel im Funktionsmenü der ELW`s) in der V1.2 generell abgeschaltet? Bei der V1.1 war die doch noch vorhanden oder? In den meisten Fällen ist es so oder so nicht wirklich relevant, weil man nur mit einem CSA-Trupp das Leck abdichten muss aber ab und an wäre es nicht schlecht zu wissen, um welchen Stoff es sich handelt ;)
      Ich glaube dies war durch halten von Shift und dann Erkunden möglich das er dann auch wirklich erkundet.
      Helfen in der Not ist mein Gebot | Youtube :Kanal
      (Ich hafte nicht für Rechtschreibfehler)