EMERGENCY 5 - Jetzt auch für Apple Mac!

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Als ich die Ankündigung gelesen habe, war meine Freude, dass auch endlich OSX unterstützt wird groß. Dann kamen aber auch schon bald die Bedenken, dass Sie den Release wie bei EM5 auch versauen. Und es kam wie es kommen musste, meine Befürchtungen haben sich bestätigt: In Steam ist weit und breit nichts von einer Mac Version zu sehen. Multiplattform Spiele sind bei Steam seit langem normal und als Mac User hat man auf Steam zwischenzeitlich eine gute Auswahl. Dass hier dieser Vertriebskanal, der vermutlich mehr Kunden ansprechen würde, aussen vor gelassen wird, ist für mich unverständlich. Ich finde es ehrlich gesagt sogar eine Frechheit, dass ich jetzt fast 50€ ausgeben soll, nur um das Spiel auf einer anderen Plattform spielen zu können. Ich hoffe, dass hier schnell nachgebessert wird und die Mac Version von Emergency 5 (nicht nur 2016) zeitnah auch auf Steam für bestehende Kunden verfügbar sein wird. Ich bin mir bewusst, dass die Anpassung einen gewissen Arbeitsaufwand mit sich bringt (auch wenn die OGRE Engine bereits Multiplattform Support mit sich bringt). Ich wäre sogar bereit ein paar Euro dafür zu bezahlen, aber noch einmal den Vollpreis hin zu blättern sehe ich nicht ein.
      Ein anderer Punkt, den ich noch nicht überprüfen konnte ist, ob und wie die Plugins (bzw. der generelle Mod Support) auf Mac OS funktioniert. Auch in diesem Punkt habe ich meine Bedenken, dass da alles reibungslos funktionieren wird...
    • Kauft man ein Spiel auf Steam, kann man es ohne zusätzliche Kosten auf allen verfügbaren Plattformen spielen. Auf Mac verfügbare Titel sind zum Beispiel Cities: Skylines, CS:GO, Grid 2, Prison Architect, Hitman: Absolution... Das auf EM5 wohl beste übertragbare Beispiel ist jedoch Euro Truck Simulator 2. Hier gab es zum Release ebenfalls keine Mac Version. Diese wurde später durch ein kostenloses Update hinzugefügt, sodass jeder der ETS 2 für Windows bereits über Steam gekauft hatte die Mac Version ebenfalls ohne zusätzliche kosten Verwenden kann.
      Ich sehe das heutzutage, wo die PC Welt nicht mehr nur aus Windows besteht, als selbstverständlich an, dass Software die für mehrere Plattformen existiert ohne große Mehrkosten auf allen Plattformen verwendet werden kann. Ich habe bereits in meinem ersten Posting geschrieben, dass ich bereit wäre einen geringen Preis zu Zahlen, jedoch nicht den Vollpreis, da ich das gesamte Spiel ja bereits "besitze" und nur die Anpassung auf eine neue Plattform "erwerben" möchte.
    • Davon redet aber auch niemand..
      Hier geht es um Computer-Betriebssysteme.
      L30 hatte es ja bereits erklärt aber hier nochmal: Steam bietet die Möglichkeit, ein Spiel für Mac, Windows-PC oder Linux (SteamOS) zu verkaufen.
      Wenn man es als Entwickler für mehrere OS anpasst dann kann man diese Versionen ebenfalls verfügbar machen.
      Das läuft dann alles über den gleichen Eintrag im Shop.
    • @SilverDragon: So schlecht wie manche Konsolenports für den PC sind, sollte man eigentlich auch das erwarten können, ist ja faktisch das selbe Spiel.

      Fest steht doch, dass nach den Erfahrungen die wir bisher mit dem Publisher hinter EM5 machen konnten, jetzt jemand das für den Mac kompiliert hat und ab in den App Store geworfen hat.

      Eine kleine Ideensammlung, wie man aus Emergency 5 noch mehr Geld machen könnte (darf erweitert werden):
      - In-App-Kauf für Modding in Emergency 5 auf dem Mac
      - Entwicklerlizenzen, immerhin dürfen wir den Editor nutzen
      - Portierung auf diverse Konsolen
      - Portierung auf diverse Mobilplattformen (mit Werbung / ohne Werbung)
      - "Emergency Shop"®, ermöglicht Einkauf von exklusiven Rettungsmitteln, gegen "Emergency Coins", auf allen Plattformen
      - ...

      Ich wüsste ja gerne, ob der Multiplayer auch mit den Kollegen unter Windows läuft. Irgendwie hab ich da ein schlechtes Gefühl.
      Die Reviews im App Store sind auch wirklich mies, klingt so, als ob Emergency RELOADED für den Mac so reloaded wie damals EM5 1.0 für Windows war...


      [EM5] Emergency Explorer | [EM4] Masterserver | Das Original mit dem Blubb

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von noBlubb ()

    • anzumerken wären da noch:
      - Emergency NoCD - Retail-Versionen auch ohne CD spielen für nur 5,99€ im Monat
      - Emergency NoAd - keine Werbung in der Lobby vom Multiplayer für nur 5,99€ im Monat
      - Emergency Savegame - gleicher Spielstand auf allen Plattformen durch Cloud-Speicherung für nur 5,99€ im Monat

      oder natürlich alle drei im Bundle "Emergency Enhanced User Experience" für nur 15,99€ im Monat
    • Hallo hallo hallo hallo

      ich hab da was interessantes im SDK gefunden:

      Quellcode

      1. Sadly, we can't give each plugin the same plugin function entry point name. While this would work on MS Windows, it would not work on Mac OS X due to the dylib behaviour there:
      2. * https://developer.apple.com/library/mac/documentation/Darwin/Reference/ManPages/man3/dlsym.3.html
      3. * "If dlsym() is called with a handle, returned by dlopen() then only that image and any libraries it depends on are searched for symbol."
      es ist ein Auszug aus der Funktionsdokumentation von loadPlugin(...) aus "qsf/qsf/plugin/PluginSystem.h"

      mal ganz ab vom exakten technischen Inhalt wird hier von einem Bypass geredet, der extra für Mac OS X gemacht wurde.
      Gut, natürlich kann das eine interne Änderung sein, die nur für die Portierung auf Apple-PCs gemacht wurde, andererseits warum sollte man dann so eine Meldung in die Dokumentation packen?


      hat eigentlich schonmal jemand das sdk gegen Stichwörter wie Apple und Mac getestet? könnte ich mir durchaus als interssant vorstellen.. wobei das die Betroffenen machen sollen.. wofür hat man denn Windows installiert :P
    • Solange man die Systemvoraussetzungen erfüllt funktioniert EM5 für Mac ganz gut.

      Das Problem mit der Mac Version ist, dass keinerlei Modding unterstützt wird. Weder der WorldBuilder noch sonstige Modding Möglichkeiten sind vorhanden. Solange das nicht behoben ist, kann ich die Mac Version nicht empfehlen. Außerdem muss sie zusätzlich erworben werden und ist nicht über Steam als Multiplattform Version erhältlich.