Faszination Feuerwehr

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Naja, es gibt ja immer mal wieder solche Sammleserien zu den verschiedensten Themen am Kiosk.
      Und ab und zu eben auch Feuerwehr.Die bekannsteste war sicher von Delprado.

      Die Qualität variiert dabei SEHR stark von Verlag zu Verlag.

      Man muss denen allen aber zugute halten, dass die Modelle tatsächlich extra für die Zeitschriften entwickelt werden und nicht irgendwelches "Altmaterial" recyclet wird.

      Ich habe die bisherigen Modelle von De Agostini mal genauer unter die Lupe genommen und muss sagen, sie machen einen sehr soliden Eindruck, sind doch relativ detailliert und taugen sicherlich zur Dekoration der Wohnung.

      Gekauft habe ich mir noch keines, da ich gerade Umgezogen bin und meine Unterbringungsmöglichkeiten (Vitrinen etc.)
      nun begrenzter sind, als zuvor und mit dem aktuellen Bestand schon aus allen Nähten platzen.

      Das beiliegende Heft enthält für den Feuerwehrfreak eher wenig Neues und fällt ziemlich dünn aus, ist aber nicht ganz am Thema vorbei.

      Fazit: Kann durchaus empfohlen werden. Lediglich den Preis hätte ich gerne noch ein Bisschen niedriger.

      Sollte ich meine Platzprobleme irgendwie lösen können, werde ich mir sicher nicht alle, aber vllt. doch das ein oder andere Modell (IFA W50 etc.) holen. ;)
    • Teuer? Die? Ha. Haha. Hahahaha. :thumbsup:
      Guck dich mal im Modellbahngeschäft bei den Feuerwehrmodellen um. Da sind 20€ je Modell minimum.
      Kaufen werde ich mir aber trotz des akzeptablen Preises nichts, da meine Sammlung ein Sammelsurium aus 1:87 Modellen ist und das einzige anders skalierte Fahrzeug isn Fiat 500 "Carabinieri" von MondoMotors (die Modelle aus Italien kann ich nur empfehlen), den ich mir vor zwei Jahren für 3€ in Italien erstanden habe. ;)
    • California schrieb:

      Teuer? Die? Ha. Haha. Hahahaha. :thumbsup:
      Guck dich mal im Modellbahngeschäft bei den Feuerwehrmodellen um. Da sind 20€ je Modell minimum.

      Naja, die Preise für Herpa und co liegen natürlich 3 bis 4x mal so hoch, das ist schon klar und ich bin eigentlich auch nicht der geizige Typ, aber zum "einfach mal so" mitnehmen im Zeitschriftenladen, und dazu sind die ja gedacht, ist's mir zu teuer.
      9,99 Euro fände ich angemessen.