Bayerns Polizei wird blau

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Bayerns Polizei wird blau

      Spätestens mit bekannt werden der Planungen im Saarland wurden auch in Bayern die Stimmen nach einem Farbwechsel laut. Nun ist es passiert und die ersten Fahrzeuge der Landespolizei in blau/silber wurden übergeben.



      Es handelt sich dabei um drei BMW i3, die in München, Nürnberg und Augsburg eingesetzt werden.



      charivari.de/mediathek/bilder/…insatzwaegen_a427424.html



      Nun stellt sich mir die Frage, werden dann die ab jetzt ausgelieferten
      BMW und VW Busse auch schon blau sein oder wird man da doch noch ein
      paar grüne auf den Hof gestellt bekommen.
      Ich bin zu neunzig Prozent der Meinung, dass achtzig Prozent der Bevölkerung hundertprozentig zu verarschen sind.

      (Dieter Hildebrandt 1927-2013)
    • Es gibt ein Wort, das beschreibt das ganze Fahrzeug + die Farbumgebung in einem Wort:

      hässlich.

      Wie will man mit solchen Fahrzeugen Dienst verrichten? Mal ehrlich. Das Ding ist nach einer bestimmtem Zeit leer, jetzt lass so ein Teil mal nen Straftäter verfolgen. der Muss nur lang genug die Autobahn hoch und runter fahren bis das Teil leer ist.
    • @ Bayern-Modder : DIe Fahrzeuge werden bestimmt nur für "Aufnahmen" etc verwendet werden, es ist klar das es wieder mal ein "Modellprojekt" ist aber ich finde die Farbgebung als auch die Uniform eigentlich ganz schnicke

      Autoren im Thread der Mod zu finden! - Es könnte sein das meine Beiträge nicht immer zu 100% stimmen. Für diese evtl. Fehler kann ich nicht haftbar gemacht werden
    • Also de farbe finde ich sehr schön, genauso wie ich finde, dass die bayern sich ruhig mal anpassen können.
      Aber die Autos sind mal Mega hässlich. Ein i8 wiederum wäre schick gewesen.
      @Bayern Modder: das Problem hat du bei einem herkömmlichen Tank auch soweit ich weiß ist der i3 kein ausschließliches Elektrofahrzeug.

      Die blauen Uniformen, die zurzeit in Bayern im Test sind, finde ich auch ganz schick. Aber vielleicht lag es einfach an der heißen Polizistin, mit der ich kürzlich einen Einsatz hatte.
    • Als ob das nun was neues wäre... Das ist schon seit langer Zeit beschlossen und die Uniformen wurden ja sogar durch Personalbefragung ausgesucht (März 2015)...
      stmi.bayern.de/sus/polizei/neueuniform/

      und blablabla-Anti-Bayern-Geschwafel. Keine Ahnung haben, dass bei uns der öffentliche Rettungsdienst DRK und nicht BRK trägt und dennoch maulen. Ich kann's echt nicht mehr hören dieses Anti-Bayern-Gelaber... Halbwissen gepaart mit Neid und allgemeiner Stinkemacherei, mehr ist da nicht dahinter.
    • Ich persönlich liebe Blaue Polizeiwagen. Ich hab immer gehofft dass Bayern mal Blau wird und jetzt ist es so weit.
      Aber die Elektroautos die ich auf den Bild gesehen habe find ich ........ wenn ich sagen darf ............ Hässlich!
      Da gefallen mir solche besser.

      "Stell dir vor, du drückst, und alle drücken sich!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Feuerwehr Erlangen ()

    • Nur dass der Passat ein Hybrid ist und der i3 ein rein elektrisches Fahrzeug. Es gibt ihn zwar auch mit einem Benzinmotor, der bringt aber ganze 25 kW und läd nur die Batterien um die Reichweite ein wenig zu erhöhen.

      Aber @Kermit: wo wird denn hier gegen Bayern gewettert?
      Ich bin zu neunzig Prozent der Meinung, dass achtzig Prozent der Bevölkerung hundertprozentig zu verarschen sind.

      (Dieter Hildebrandt 1927-2013)
    • JuniorKDK schrieb:

      Aber @Kermit: wo wird denn hier gegen Bayern gewettert?

      Das frage ich mich allerdings auch.
      Ich diagnostiziere beim Kollegen Kermit die berühmte Laus über die Leber. ;)

      Zumindest mein Kommentar mit dem BRK war eher lustig/erheiternd/satirisch/amüsant/auflockernd gemeint. Ich dachte, der Smiley verleiht dem Ganzen den nötigen Ausdruck. Offenbar nicht. ^^
      Ich persönlich LIEBE Bayern. Um das nochmal festzuhalten. :)
    • carli96 schrieb:

      genauso wie ich finde, dass die bayern sich ruhig mal anpassen können.

      @JuniorKDK: Wahrscheinlich meint er das hier. War aber gar nicht als ein Anti-Bayern Kommentar gedacht. Schon gar nicht auf das DRK/BRK.
      Ich finde eben nur, dass ich es gut finde, dass Bayern nachzieht und Deutschland nach außen hin etwas mehr als Einheit darsteht. Gerade in der momentanen Zeit wichter als je zuvor.
    • JuniorKDK schrieb:

      Nur dass der Passat ein Hybrid ist und der i3 ein rein elektrisches Fahrzeug. Es gibt ihn zwar auch mit einem Benzinmotor, der bringt aber ganze 25 kW und läd nur die Batterien um die Reichweite ein wenig zu erhöhen.


      Ein wenig sind immerhin 300km somit ist es schon nicht schlecht außerdem gehen die Teile verdammt ab, selber schon miterlebt ^^

      Autoren im Thread der Mod zu finden! - Es könnte sein das meine Beiträge nicht immer zu 100% stimmen. Für diese evtl. Fehler kann ich nicht haftbar gemacht werden
    • mich nerven sämtlich Anspielungen DRK/BRK und "ach die Bayern machen's wieder anders"-Sprüche einfach unwahrscheinlich. Wenn's nicht so gemeint war, dann passt es ja.

      Zur Farbe: Ich persönlich fand das grün nicht schlecht, aber anscheinend ist es der breiten Masse zu "militärisch" - nunja, ist halt Polizei, warum nicht. Blau finde ich persönlich nicht so überzeugend. Die einzigen Polizisten, die wirklich chic aussehen und optisch damit auch am meisten hermachen laufen aus meiner Sicht nach in Hamburg rum. Aber was soll's dann sieht halt jetzt Landespolizei und Bundespolizei (fast) überall (fast) gleich aus...
    • Kermit schrieb:

      Aber was soll's dann sieht halt jetzt Landespolizei und Bundespolizei (fast) überall (fast) gleich aus...

      Das ist doch ein Punkt der ein echter Zugewinn ist, genauso wie das blau. Wenn alle Polizisten in Deutschland blaue Uniformen haben und auch international blau die Farbe für die Dienstbekleidung der Polizei ist kann man selbst im Ausland und jeder Ausländer bei uns ganz einfach und schnell die Polizei erkennen.

      Ich sehe in den blauen Fahrzeugen und vor allem Uniformen einen echten Zugewinn! Lediglich das Fahrzeug welches als erstes blaues gezeigt wird sieht etwas.....nunja ..aus, doch dafür kann das Blau und auch die Polizei nichts.
    • Kermit schrieb:

      mich nerven sämtlich Anspielungen DRK/BRK und "ach die Bayern machen's wieder anders"-Sprüche einfach unwahrscheinlich. Wenn's nicht so gemeint war, dann passt es ja.



      @ Kermit : Das ist doch aber überall so ob das nun bei Sachsen, Bayern oder Saarländern ist, muss man drüber stehen ;) man kann ja auch über die Anderen lachen, aber verstehen kann ich dich schon

      Autoren im Thread der Mod zu finden! - Es könnte sein das meine Beiträge nicht immer zu 100% stimmen. Für diese evtl. Fehler kann ich nicht haftbar gemacht werden
    • An sich hatte ich nichts gegen das grün, und auf militärisch bin ich bisher noch gar nicht gekommen.
      Ich fande aber, das die alten Uniformen einfach...nunja...alt und abgenutzt aussahen. Bei manchen Polizisten hatte man das Gefühl, das deren Kleidung noch aus der ersten Anschaffungsserie stammte. Da war ohnehin eine Erneurung nötig und warum etwas mehr Einheit in das, wie ich finde, doch so bunte Deutschland bringen. Mir mag der Föderalismus überhaupt nicht zusagen, weshalb ich diese Vereinheitlichung nur bergrüßen kann.

      Kermit schrieb:

      Die einzigen Polizisten, die wirklich chic aussehen und optisch damit auch am meisten hermachen laufen aus meiner Sicht nach in Hamburg rum.

      Das sieht man mal, wie die Meinungen auseinander gehen können. Ich finde gernell die "Streifenbekleidung" der Polizei zu "chic". Warum muss ein Einsatzbeamter chic aussehen? Er geht doch auf keine Veranstalltung, er soll Verbrecher jagen. Aus meiner Sicht sähe es deutlich, ich will nicht respekteinflösender sagen, aber...authentischer aus, wenn jeder Polizeibeamte so in die Richtung aussehen würde. Das ist jetzt aber eine ganz andere Diskussion.

      Ich kann die neue Uniform also nur begrüßen.
    • Aus meiner Sicht sähe es deutlich, ich will nicht respekteinflösender sagen, aber...authentischer aus, wenn jeder Polizeibeamte so in die Richtung aussehen würde
      Das wäre aber nicht so bequem und das ist im Alltagsgeschäft ja doch sehr wichtig. Also ich will in dem Aufzug da keinen Verkehrsunfall aufnehmen müssen, dafür stell ichs mir zu unbequem vor.