BIEBERFELDE | Wünsche & Anregungen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

Achtung: Wir haben die Abstürze beim Starten und Spielen der Bieberfelde-Modifikation untersucht und verschiedene Ursachen identifiziert. Wir bitten darum, nachfolgende Hinweise zu beachten.

  • Ich weiß gar nicht ob es eine gute Idee ist einen Wünsche und Anregungen Thread zu eröffnen. Ich sehe jetzt schon die ganzen Posts von Leuten die keine Ahnung haben wie aufwendig das ganze ist!

    Stellt euch schon mal auf Fragen ein wie: Wird es möglich sein, die Fahrzeuge mit einem Lenkrad selbst zu steuern? / Ich finde es fehlen 12x KLAFs, 25x FLFs, 6x GWGs und 4x GRTWs, könnt ihr die vielleicht einbauen?

    Ich bin gespannt und werde das ganze verfolgen, mal sehen wann sich meine Prognose bestätigt :thumbup:
    Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr
  • Ich glaube, im anderen Thread sind die Kleinigkeiten einfach untergegangen. Da es ja auch mehr hier hinein passt, nun noch mal hier:

    Da in der Mod ja immer wieder so kleine, interessante Dinge zu finden sind, habe ich gleich mehrere Fragen, ob es diese Details gibt, bzw. sie geplant sind:

    -umlegbare Poller bzw. klappbare Gatterschranken
    -eine Möglichkeit, die Leitplanken auf der Bundesstraße in Teilen zu entfernen
    -zu öffnende Kleidercontainer, in denen Müllsäcke brennen können
  • Leute, warum denn immer diese Horrorszenarien? Oder überzogene Fahrzegwünsche. Die Mod ist zwischenzeitlich über 3 Jahre alt und es haben sich genügend Köpfe Gedanken darüber gemacht, was für Fahrzeuge man brauchen kann und welche nicht.
    Warum nicht einfach einen Kranverdichtungsplatz oder den sogar schon im Team gewünschten Debug-Button der über eine Tastenkombination geschützt ist.
    Was allerdings cool wäre, da es das ja auch für den zivilstreifenwagen gibt, sowie ich das in den Streams gesehen habe, das man Fahrzeuge upgraden kann. Vor dem AT3 war das HLF 1 ja ein AluFire 3 und das aktuelle und das zukünftige LF 10 von Wache 4 gibt's ja auch noch.
    Ich bin zu neunzig Prozent der Meinung, dass achtzig Prozent der Bevölkerung hundertprozentig zu verarschen sind.

    (Dieter Hildebrandt 1927-2013)
  • Naja, was das SEK angeht, gibt es ja (glaube in der Winterberg Mod) auch das Festnahme-Script, bei dem der EL den aus Funk und Fernsehen bekannten "Go Go Go"-Befehl gibt und ein Gebäude gestürmt wird. Man könnte ja event. eine "Lageerkundung" für die Polizei machen, bei dem ein FuSTW z.B. zur häuslichen Gewalt gerufen wird. Die Besatzung betritt die Wohnung und stellt die Lage fest. Da könnte man dann etwa 3 verschiedene Situationen haben. Wie bei der BMA ist es natürlich Zufall was kommt. (Durch die vielen OpenHouses ist es natürlich einfach, die Lage unbekannt zu lassen, bis die ersten Einsatzkräfte die Lage erkunden)
    Szenario 1: Mann und Frau streiten sich in Wohnung - Täter wird durch STW-Besatzung festgenommen.
    Szenario 2: Mann schlägt auf Frau ein - Täter mit "bewaffnete Festnahme" Script (oder das Pfefferspray-Script aus der WebDisk)durch STW-Besatzung überwältigt und festgenommen. Frau muss mit RTW ins KH gebracht werden.
    Szenario 3: Mann bedroht Frau mit Waffe und eröffnet Feuer auf Beamten - Je nach "Lust" des Spielers liefert er sich ein Feuergefecht (wobei auch die Polizisten downgehen können) oder er zieht sich zurück und alarmiert das SEK nach, welches mit Blendgranten die Wohung stürmt.
    Im Übrigen wäre natürlich auch ein MEK eine Möglichkeit, da diese Einheit ja auf mobile Lagen ausgelegt ist und so z.B. bewaffnete Gewalttäter auf der Straße festnehmen könnte. Natürlich mit einer geringen Ausrückezeit, ich muss grad irgendwie an sowas wie die WEGA in Wien denken, die ist ja auch recht mobil.


    Eventuell könnte man natürlich auch keinen GRTW, sondern einfach so wie in Berlin einen Bus als MTF 3 einsetzten, in dem dann z.B. aus dem Kino evakuierte Personen untergebracht werden können(wenn ihr die mal rechtzeitig rauskriegt :vain: )Dann müssen die nicht auf der Straße rumstehen und die GruKWs müssen dafür auch nicht herhalten ;) Denn nen Feuerwehrbus im Bieberfelde Design stell ich mir schon schnicke vor :D
    Auf unbestimmte Zeit nicht mehr im Forum aktiv.
  • Ich wäre auch sehr für eine Diensthundestaffel :)

    Bieber 20/11 - Caddy "dunkelblau zivil"
    Bieber 20/12 - Passat "grau zivil"
    Bieber 20/13 - Sharan "Grün/silber"

    Das wäre jetzt mal mein Vorschlag :D
    So dass immer zwei Wagen verfügbar sind, damit nicht immer der gleiche kommt :P


    EDIT: Bei Fragen PN ;-) :smile_blaulicht:
    <<< Rettungsgasse bilden! LEBEN RETTEN!!! >>>

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hennefer95 ()

  • Flo. NF schrieb:

    Stellt euch schon mal auf Fragen ein wie: Wird es möglich sein, die Fahrzeuge mit einem Lenkrad selbst zu steuern?


    Da uns dein Vorschlag so gut gefällt, haben wir das sofort mal umgesetzt. Derzeit fehlt noch eine Collision Abfrage und ein angepasstes SoSi-Script, die Tests sind aber schon vielversprechend.

    Preview

    Man lenkt übrigens mit der Rechten und der Linken Maustaste.
    Moderation || Benutzerbetreuung Notruf 112 & Rettungssimulationen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Torcota ()