24h - Einsatz in Hamburg

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 24h - Einsatz in Hamburg

      Moin Zusammen!

      Heute ist es an der Zeit unser neues Projekt vorzustellen. Zusammen mit Florian Hamburg 23/1 startete ich im Jahre 2013 die Modifikation F11 - Hamburgs Innenstadt. Da wir aber mittlerweile Lust auf etwas mehr Fahrzeuge und eine größere Wache Lust bekommen haben, geht es nun vorrangig um die Feuer- und Rettungswache Altona (F12) sowie die Feuer- und Rettungswache Berliner Tor (F22). Beide Wachen bekommen ihre eigene Map, somit hat der Spieler die Wahl ob er in Altona oder Berliner Tor seine Schicht starten möchte. Es steht aktuell noch offen, ob es später noch weitere Wachen zum Auswählen geben wird. Da wir aber die Meisten Fahrzeugmodelle übernehmen und nur neu Skinnen müssten ist es nicht unwahrscheinlich. Zum Aufbau und Ablauf des Spiels möchte ich aktuell noch nicht mehr verraten, lasst euch hier einfach überraschen, vielleicht können wir hier demnächst schon ein Video zeigen. Die Komplette Modifikation wird auf Missionsbasis laufen, somit ergeben sich komplett neue Möglichkeiten in Sachen Scripting, die wir natürlich nutzen möchten. Diese Modifikation wird unabhängig zu HH 2.0 geführt!


      Doch nun zu den Fahrzeugen.. Zu aller erst konnten wir heute einen Teil der RTW-Flotte fertigstellen. Es Handelt sich um die Kofferumsetzer auf Sprinter 06. Bis auf den 13B sind hier alle Eingebunden. Hier ein kleines Gruppenbild. Auf die Details werde ich Später eingehen. Bisher gibt es zwar viele Fahrtec-Modelle, jedoch keines das 1:1 dem
      Hamburger entspricht. Da anpassen immer viele Schwierigkeiten mit sich
      bringt haben wir uns entschlossen unseren eigenen Hamburger zu bauen.
      Und hier ist er nun:



      Natürlich hat jeder RTW das 112% - Schild, welches er im Orginal auch trägt. Auch die Platzierungen der Kennzeichnungsschilder und dergleichen entspricht dem Orginal.
      Nun weiter zu den äußeren Details:



      Die Schriftzüge wurden Nachgezeichnet und sehen somit relativ gut aus. Die Reflexstreifen wurden mittels Fototextur umgesetzt.



      Die Schriftzüge sind von Generation zu Generation von der Position her verschieden, auch das wurde natürlich Berücksichtigt.



      Hier erkennt man den Unterschied zwischen Comet LED und normaler Comet.



      An der Front habe ich ebenfalls sehr auf Details geachtet. Der 15 Dora (Links) besitzt Pressluft auf dem Balken, die DKL im Kühlergrill. Beim 22 K (Mitte) wurde alles in der Stoßstange verbaut, die DKL wurden als Modell (Florian B.) umgesetzt. Das Presslufthorn sitzt wie im Orginal im Ausschnitt der Nebelscheinwerfer. Beim 15 C (Rechts) ist nur Pressluft in der Stoßstange verbaut, die DKL sind dort im Balken zu finden.

      Nun zum Inneren des RTWs. Alle Türen sind beweglich, inkl Kabine und Gerätefächer. Diese Funktionen seht ihr hier beim 22 K.



      Zu Guter letzt noch die Autoren:

      Nico, Florian Hamburg 23/1, fw-basti, Florian B, Florian Wesermarsch, Florian Hagen, mibblitz, Engine.Co.7

      Ein Großer dank gilt auch der Feuer- und Rettungswache Hamburg Altona für die Zeit und die Möglichkeit Fotos und dergleichen zu machen! ( Bei einem Besuch haben wir knapp 1,5 Stunden im 12 A verbracht zum Bilder machen :D )



      Das wars dann soweit für's erste, sobald es etwas neues Gibt wird hier natürlich gepostet. Lasst etwas von euch hören!

      fw-basti & Florian Hamburg 23/1
      Das Copyright meines Avatars liegt bei mir!

      The post was edited 2 times, last by fw-basti ().

    • Moin Leute! Danke für eure durchweg positiven Feedbacks!

      Aktuell arbeiten wir an der aktuellen NEF-Flotte, den GW-FM der FF Berliner Tor und Altona, sowie an diversen HLF. Wenn es so gut läuft wie bisher kann ich euch heute im laufe des Abends noch Fahrzeuge hiervon präsentieren.
      Das Copyright meines Avatars liegt bei mir!

      The post was edited 1 time, last by fw-basti ().

    • Um die Unklarheiten zu Beseitigen:

      Dies wird eine Eigenständige Mod, hat somit nichts mit der 2.0 zu tun. Größtenteils nutzen wir unsere eigenen Modelle und Skins, ein Teil davon ist aber auch in der 2.0 zu finden.

      Aber Spielaufbau / Wache / Map Usw. Ist komplett anders und ohne Zusammenhänge mit der HH 2.0.

      Zur Aktuellen Entwicklung kann ich aktuell leider nichts zeigen, da Florian Hamburg 23/1 aktuell im Urlaub ist, und ich diese und nächste Woche KTW-Schichten übernommen habe. Nichtsdestotrotz arbeiten wir beide am NEF (Heckausbau & Skin), und langsam nimmt das ganze Form an. Auch beide HLF-Generationen (Ziegler / Magirus) machen große Fortschritte. Auch ist jetzt mehr oder weniger besprochen welche Fahrzeuge und Wachen vorkommen werden. Darüber aber später mehr.


      Bis demnächst!
      Das Copyright meines Avatars liegt bei mir!
    • 05.09.2015: NOTF_NA - Reanimation am Steintorwall

      Moin Leute!

      Heute können wir euch einen kleinen Einsatz zeigen. Es handelt sich um einen NOTF_NA (Notfall mit Notarzt) am Steintorwall. Passanten melden eine leblose Person am Straßenrand. Da an der Feuer- und Rettungswache Berliner Tor bereits alle Standart-Besetzen RTWs unterwegs sind, wird von der RLST der RTW Kaufmann alarmiert. Die GW-Besatzung schlüpft in die Rettungsdiensthosen und fährt los. Parallel dazu wird das im Status 1 Befindliche NEF 22 Anton informiert und begibt sich ebenfalls zur Einsatzstelle. Vor Ort wird ein Obdachloser vorgefunden, der neben zahlreichen Alkoholflaschen liegt und einen Atemstillstand vorweist...

      Nun einige Bilder..



      Und hier einige Bilder vom NEF. Neben dem Skin hat es einen Orginalen Heckausbau erhalten, welcher per Animation ausfahbar ist. Div. Medizinische Geräte, Notfallrucksäcke usw sind ebens im Fahrzeug zu finden.



      AUTOREN:
      RTW: siehe 1. Post!
      NEF: Nico, Dr.Drummer, Rd_Saarland, Fireguy, Florian Hagen, mibblitz, Traktor, Engine.Co.7, fw-basti, Florian Hamburg 23/1
      Trage: ERS Berlin
      Personen: Hoppah, Jonny, Florian Hamburg 23/1


      Das Copyright meines Avatars liegt bei mir!

      The post was edited 1 time, last by fw-basti ().

    • Das Spiel wird komplett auf Missionsbasis laufen. Sprich neue GUI's, neue Alarmierungen und neue Einsätze. Bevor man das Spiel beginnt, muss man sich entscheiden, welche Wache man spielen möchte(Berliner Tor oder Altona). Es wird natürlich für beide Wachen eine komplett neue Map mit neuen Gebäuden usw. geben. Man kann sich auf Einsatzorte wie z.B die Reeperbahn, den Fischmarkt oder den Hauptbahnhof freuen.

      Ich hoffe, dass ich deine Frage beantworten konnte. :)

      MfG

      Florian Hamburg 23/1