Rosenbauer AT3 HLF20 auf Mercedes Benz Atego 14

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Rosenbauer AT3 HLF20 auf Mercedes Benz Atego 14

      da ich selbst recht wenig mit Großfahrzeugen zu tun hab (weder real, noch 3D-mäßig), hätte ich gerne ein paar Meinungen fachkundiger Mitglieder des Forums betreffend hier nachfolgend vorgestelltem Fahrzeug

      1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg

      AT3
      Modell: TechPro, Superfire
      Textur Aufbau: Superfire, Flo. Heinsberg, Antivirus

      Kabine
      Modell, Textur: Highliner
      Innenraum, Textur: TimmeyX

      grundsätzlich habe ich lediglich die Kabine passend skaliert und den Dachaufbau an die Kabine angepasst - seht ihr irgendwelche Fehler bzw. verbesserungswürdige Stellen?

      nach Vollendung des Vehikels wird es selbstverständlich Einzug in die Webdisk halten ;)



      Download ist HIER in VPIs Bastelwerskstatt zu finden


      Hier könnte etwas sinnvolles stehen - tuts aber nicht...

      The post was edited 4 times, last by VPI ().

    • Schreibfaules Pack :D - keine Verbesserungsvorschläge? dann gehts eben weiter

      6.jpg7.jpg8.jpg

      [table='Bestandteil,Autoren']
      [*] Rosenbauer AT3 Aufbau [*] Modell: TechPro, Superfire - Textur Aufbau: Superfire, Flo. Heinsberg, Antivirus
      [*]Mercedes Benz Atego 14 Kabine [*]Modell, Textur: Highliner - Innenraum, Textur: TimmeyX
      [*] Steck-/Schiebleitern [*] 911Lukas911
      [*] Frontspiegel [*] Florian B.
      [*]Haspeln + Halter [*] Geronimo EKIA
      [/table]


      Hier könnte etwas sinnvolles stehen - tuts aber nicht...

      The post was edited 1 time, last by VPI ().

    • Mit Dachaubau meinst du den Blaulichtaufbau auf der Kabine? Wenn dem so ist, dann "Nein" ;) - ich hab das Dach der Kabine entfernt - das machte das Anpassen etwas einfacher

      bei den Anbauteilen werde ich den Pivot entsprechend des Grundfahrzeugs anpassen, so man beim Einbinden der Teile nicht mehr rücken braucht - sprich der KArren wird "leer" mit Childs, sowie als Komplettfahrzeugs hochgeladen


      Hier könnte etwas sinnvolles stehen - tuts aber nicht...
    • GTLF5000 wrote:

      Das ist ein Euro VI MB richtig?
      Korrrrrrrekt ;)

      Vorschläge zur Dachbeladung?
      9.jpg

      [table='Bestandteil,Autoren']
      [*] Rosenbauer AT3 Aufbau [*] Modell: TechPro, Superfire - Textur Aufbau: Superfire, Flo. Heinsberg, Antivirus
      [*]Mercedes Benz Atego 14 Kabine [*]Modell, Textur: Highliner - Innenraum, Textur: TimmeyX
      [*] Steck-/Schiebleitern [*] 911Lukas911
      [*] Frontspiegel [*] Florian B.
      [*]Presslufthörner, Haspeln + Halter [*] Geronimo EKIA [*] Standrohr, Schaumrohr, Saugschlauch, Schaummittelkanister, Schlauchbrücke [*] ECMS
      [/table]


      im nächsten Schritt werde ich die Rollos/ Klappen der GR sowie die Türen des Mannschaftraums demontieren und entsprechend umbauen/ animieren (allerdings auf Personengröße) - Mannschaftsraum und Geräteräume werden dann mit Fototexturen gestaltet sein :)


      Hier könnte etwas sinnvolles stehen - tuts aber nicht...

      The post was edited 1 time, last by VPI ().

    • Saugschläuche sind bei Rosenbauer entweder im Dachkasten oder jeweils 2 zusammengekuppelt neben den Leitern. Standrohr ist normalerweise auf der Haspel/in einem GR. Das Schaumrohr ist auch in einem Geräteraum verladen.

      Sonst ist außer LiMa und Saugschläuchen nicht viel sichtbar am Dach. Ein RM24wäre vllt. noch ne Idee um das ganze zu erweitern.
    • grundsätzlich hab ich erstmal das drauf gekracht, was gut aussieht und als Modell verfügbar ist :D

      Heros 22/51 wrote:

      Realistisch und Passsend denn das was da drauf ist ist nicht real/unpassend. (Du wünschst ja ausdrücklich Kritik)
      Richtig - Kritik ist immer gut

      Florian_S. wrote:

      Saugschläuche sind bei Rosenbauer entweder im Dachkasten oder jeweils 2 zusammengekuppelt neben den Leitern. Standrohr ist normalerweise auf der Haspel/in einem GR. Das Schaumrohr ist auch in einem Geräteraum verladen.

      mit den Saugschläuchen werd ich dann so anpassen - Schaum-/ Standrohr fliegen wieder runter - Wie siehts mit den Schaummittelkanistern aus?
      den tragbaren Monitor gibts wohl nicht als Modell :S

      TechPro wrote:

      Autoren des Aufbaus:
      [3D-Objekt] MAN Rosenbauer AT3 - DOWNLOAD !!
      + antivirus

      rein interessehalber - Antivirus ist in der beliegenden ReadMe explizit nur für die "Zusatzskins" genannt - hat er noch weiters beigetragen? nur damits korrekt wird ;)


      Hier könnte etwas sinnvolles stehen - tuts aber nicht...
    • Florian_S. wrote:

      Saugschläuche sind bei Rosenbauer entweder im Dachkasten oder jeweils 2 zusammengekuppelt neben den Leitern. [...]
      Nope, es gibt auch die Variante mit vier Saugschläuchen oder zwei mal zwei Saugschläuchen offen nebeneinander.

      Die Variante mit vier einzelnen Saugschläuchen nebeneinander auf einem Rosenbauer ES gibt es hier:
      bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…eisenheim_0122-01#/153668
      (Übrigens lagern hier auf dem Dach auch noch zwei Saugschläuche hintereinander parallel neben dem Dachkasten.)

      Und hier die Variante mit zwei mal zwei Saugschläuchen in einer offenen Halterung bei einem Rosenbauer AT3:
      bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…_Neunkirchen_0546#/284000

      Die Schaummittelkanister auf dem Dach machen eigentlich nur Sinn, wenn dort oben ein selbstansaugender Monitor mit Zumischer verbaut/ befestigt ist, denn genau dafür braucht man Schaummittel ausschließlich auf dem Dach. Ansonsten ist es eher unpraktisch die Schaumkanister auf dem Dach zu transportieren, denn die Entnahme ist nicht gerade einfach und birgt ein gewisses Unfallrisiko. Auf Kundenwunsch wird Rosenbauer sicherlich auch Schaummittelkanister auf dem Dach verladen, ich vermute aber das Rosenbauer in Verbindung mit seinen eigenen Monitoren dazu raten wird eine entsprechende Zumischanlage zu verbauen die mit dem internen Schaummitteltank verbunden ist. Die Variante mit Werfer, Schaumtank im Aufbau und Zumischanlage gibt es übrigens auch bei dem oben verlinkten HLF 20 aus Wellesweiler zu sehen. Mit einem Schaumtank im Fahrzeug sind sowieso die Schaummittelkanister überflüssig geworden. Und um einen Schaumtank sinnvoll nutzen zu können braucht es auch nicht unbedingt eine große Zumischanlage, ein fest verbauter Z-Zumischer genügt da schon völlig.

      Wer mal auf einem neuen Feuerwehrfahrzeug Schaumkanister auf dem Dach sehen will:
      bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…orian_Kirkel_0124#/283328
      Zwar kein Rosenbauer, sondern ein Walser, aber eben Schaum auf dem Dach.
    • so würde es in den Geräteräumen aussehen

      10.jpg11.jpg

      Edit: Texturfehler behoben
      12.jpg

      [table='Bestandteil,Autoren']
      [*] Rosenbauer AT3 Aufbau [*] Modell: TechPro, Superfire - Textur Aufbau: Superfire, Flo. Heinsberg, Antivirus
      [*]Mercedes Benz Atego 14 Kabine [*]Modell, Textur: Highliner - Innenraum, Textur: TimmeyX
      [*] Steck-/Schiebleitern [*] 911Lukas911
      [*] Frontspiegel [*] Florian B.
      [*]Presslufthörner, Haspeln + Halter [*] Geronimo EKIA [*] Saugschlauch, Schaummittelkanister, Schlauchbrücke [*] ECMS [*] Bildmaterial Aufbau [*] Chroffer (Link )
      [/table]

      Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an @Chroffer: für die Erlaubnis zur Nutzung der Fotos :)

      an den Türen muss ich noch die Innenseiten erstellen, dann gehts zum skalieren / animieren :gamer:


      Hier könnte etwas sinnvolles stehen - tuts aber nicht...

      The post was edited 2 times, last by VPI ().