Angepinnt EMERGENCY 5 - Systemvoraussetzungen

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Es ist wirklich alles ok an den Anforderungen! Bis auf diese eine Sache! Ich muss mich von meinem geliebten XP verabschieden. Habe das jetzt so lange herausgezögert, endlich Windows 7 zu installieren. Irgendwie doof...

      War aber klar das dies nicht mehr unterstützt wird..
      "Indem wir allerdings Konsumenten von Cannabis in Deutschland immer noch kriminalisieren, während wir bei Alkohol andere Maßstäbe an den Tag legen, kann mit Vernunft und Rationalität nicht erklärt werden." -Cem Özdemir
    • RK-1000 schrieb:

      Es ist wirklich alles ok an den Anforderungen! Bis auf diese eine Sache! Ich muss mich von meinem geliebten XP verabschieden. Habe das jetzt so lange herausgezögert, endlich Windows 7 zu installieren. Irgendwie doof...

      War aber klar das dies nicht mehr unterstützt wird..


      Ähm, das Vorhaben solltest du schleunigst umsetzen. XP ist jetzt quasi ein offenes Scheunentor für jeden Angreifer, und gerade derzeit besonders gefährdet (weil sich Angriffe wegen der vielen noch laufenden XP-Installationen noch sehr lohnen können).

      NegroDragón schrieb:

      RK-1000 schrieb:

      endlich Windows 7 zu installieren. Irgendwie doof...
      *grins* Dann nimm gleich Win8.1, da für Windows 7 der Support etc. ja auch bald eingestellt werden soll. Und so schlecht ist Win8.1 nun auch nicht.


      Hm, nö. Wir haben zuhause 2 Systeme mit Windows 7 und eines mit Windows 8.1 (weil mitgeliefert) und ich kann nur sagen: Finger weg von Windows 8, soweit möglich. Windows 7 wird noch viele Jahre Unterstützung genießen und sollte für jeden Umsteiger von XP (GERADE Umsteiger von XP) allererste Wahl sein.
    • Ich kann gar nicht nachvollziehen, was manche gegen Windows 8 haben... Aber die sind wohl einfach neuem gegenüber nicht offen. Wer bis zum Supportende von XP wartet, umzusteigen, obwohl er nur einen PC hat und kein komplettes Netzwerk, kann Neurungen gegenüber ja nicht offen sein. Ich habe mir ein Startmenu installiert und finde Windows 8 perfekt. Die Charmbar rechts ist sogar manchnal sehr nützlich, sonst verzichte ich auf Fatures, die vom Modern UI herkommen.
      Und da kann ich dann folgende Vorteile feststellen:
      - bessere Leistung (hatte aber unter Win 7 Aero aktiviert!)
      - schöneres Design (weniger verspielt, mehr funktionell)
      - gratis Update auf 8.1 und 10
      - Mglk. ModernUI-Apps zu nutzen (ist für mich aus Entwicklersicht interessant, Nutzen tu ich keine
    • rotterdammi schrieb:

      Ich kann gar nicht nachvollziehen, was manche gegen Windows 8 haben... Aber die sind wohl einfach neuem gegenüber nicht offen. Wer bis zum Supportende von XP wartet, umzusteigen, obwohl er nur einen PC hat und kein komplettes Netzwerk, kann Neurungen gegenüber ja nicht offen sein. Ich habe mir ein Startmenu installiert und finde Windows 8 perfekt. Die Charmbar rechts ist sogar manchnal sehr nützlich, sonst verzichte ich auf Fatures, die vom Modern UI herkommen.
      Und da kann ich dann folgende Vorteile feststellen:
      - bessere Leistung (hatte aber unter Win 7 Aero aktiviert!)
      - schöneres Design (weniger verspielt, mehr funktionell)
      - gratis Update auf 8.1 und 10
      - Mglk. ModernUI-Apps zu nutzen (ist für mich aus Entwicklersicht interessant, Nutzen tu ich keine


      Wenn man sich erstmal ein altes Feature installiert, um Win8 vernünftig nutzen zu können, dann sollte man nachvollziehen können, was manche gegen Windows 8 haben. ;)

      Für die tägliche Anwendung an einem normalen PC (ohne Touchscreen, darüber kann ich keine Aussage machen) ist Windows 7 einfach besser. Windows 8 hat natürlich Verbesserungen unter der Haube und versionsinhärente Vorteile (für die Zukunft gesicherte Unterstützung für neue PS-Versionen z.B.), aber wichtig ist für 98% der Leute vor allem die Benutzbarkeit, und da "punktet" es mit einer Oberfläche, die am Schreibtisch niemand benutzt und unnötiger Verschiebung von Funktionen gegenüber dem alten Windows. Dein Fortschrittsglaube in allen Ehren, aber "anders" ist nicht automatisch "besser". "Besser" erreicht man nur mit "besser". ;)

      Das Design ist Geschmackssache, mir gefällt es eigentlich, aber wie gesagt, ich setze weiter auf Win7.
    • Also diese Voraussetzungen klingen doch schon viel besser! :) Damit wird sich EM5 dann wohl auch auf Systemen mit schwaecheren Grafikkarten spielen lassen. Der "hohe" Festplattenverbrauch wird denke ich mal von HD Texturen und den großen Maps kommen. Aber im Zeitalter von Terabyte-Festplatten ist das ein Tropfen auf den heißen Stein. Gut, ueber den Quad-Core Prozessor koennte man jetzt noch noergeln, aber eigentlich gehoert in jeden halbwegs modernen PC einer rein. Und es gibt ja auch anstaendige Dual-Cores.
      Sorry fuer den OT, aber das moechte ich noch loswerden: Dass XP nicht mehr unterstuetzt wird ist finde ich voellig in Ordnung. Das System ist zwar ziemlich anspruchslos und einfach gewesen (habe gerne damit gearbeitet und tue es leider auch noch auf meinem Zweit-System ^^), aber es ist schon sehr alt und wird mit der Zeit immer anfaelliger. Ich persoenlich kann mich mit Win 8 auch nicht anfreunden, auch wenn es schneller als 7 ist, komme ich mit der Bedienung nicht so wirklich klar - da hat sich zu viel veraendert. Aber ich denke, die zukuneftigen Windows Systeme werden auch so gestaltet werden, auch wenn ein paar alte Elemente wieder zurueckkomen werden (z.B. die alther bekannte Startleiste). Win 7 ist dennoch fuer mich das bisher gelungenste Win dass es gibt. Ich war anfangs auch skeptisch, aber es ist auch sehr leicht zu bedienen und auch schneller als XP. Vor allem ist es deutlich unkomplizierter z.B. im Bezug auf den Austausch von Hardware oder einen Festplattenumzug (Win 7 startet in einem komplett neuen PC immer noch einwandfrei und installiert danach die geaenderten Komponenten, waehrend XP immer mit einem Bluescreen beim Boot abstuerzt und neu installiert werden muss.)
    • Hallo zusammen

      Festplatte
      Samsung MZ7PC128HBFU, 128 GB

      Grafikkarte: NVIDIA NVS 5200M - 1024 MB, Kerntakt: 625-713 MHz, Speichertakt: 900 MHz, Speicherbus 64 bit, nvlddmkm 8.17.12.9687 (Forceware 296.87) / Win7 64, Nvidia Optimus mit Intel HD Graphics 4000

      Prozessor: Intel Core i7-3520M 2.9 GHz (Intel Core i7)

      Betriebssystem: Windows 7, 64 Bit

      Kommt mein Laptop (Samsung 600B5C) ins stocken wenn ich Emergency 5 zocken möchte?
      Ansonsten kaufe ich mir eine neue Grafikkarte.

      Gruss aus der Schweiz